Bloggertreffen Slow Food Messe Stuttgart 2015

Monika die Küchenschlacht Finalistin & Food Bloggerin berichtet vom Bloggertreffen Slow Food Messe Stuttgart 2015.

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840115

Food Bloggerin Monika Thomaier von Koch-rezepte.me

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840101

Begrüßung von Herrn Andreas Wallbillich, Kommunikationsleiter

Bloggertreffen Slow Food Messe Stuttgart 2015, Samstag 11:00 Uhr  war es wieder soweit.
Nach einem Treffen in gemütlicher Atmosphäre im Pressezentrum der Messe Stuttgart zum „Markt des guten Geschmacks“ wurden wir von Herrn Andreas Wallbillich, Kommunikationsleiter herzlich begrüßt. Andreas Wallbillich war von der Menge der Blogger in diesem Jahr besonders begeistert. Es waren dreimal so viele Blogger als im vergangenen Jahr. Aber auch zur Feier des Tages hat die Messe einen Wlan zum Twittern und zum Versenden von Nachrichten zu FB.

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840112

Slow Food Mitglieder

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840110

Hier werden die Aussteller vorgestellt

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840107

Die Blogger stellen sich vor

Die Blogger stellen sich persönlich vor und schildern in wenigen Worten was Sie machen, denn es sind auch Aussteller im Raum.  Später werden wir mit den Aussteller sprechen, die über Ihr Produkt sprechen damit wir über Sie online informieren können.

20150410_ Stuttgart Freitag_P1840097

Pressezentrum

20150413_Presse Ausweise der Slow Food messe_IMG_0002

Presseausweis

Es war ein nettes Wiedersehen mit alten und neuen Bloggern.

Ab 12:00 Uhr haben wir uns auf den Weg gemacht um in Halle 5+7 das Gespräch mit den Ausstellern  zu suchen.
Zuerst habe ich die Aussteller besucht die mir Ihre Visitenkarten gegeben haben um diese Produkt kennen zu lernen.

 

20150410_ Stuttgart Freitag_P1840066

Besuch in Halle 5 für den Markt des guten Geschmacks

20150410_ Stuttgart Freitag_P1840072

Besuch als Mitglied bei Slow Food

Halle 5

Ich wollte gerne Artikel von Slow Food Deutschland wie eine Kochschürze, Kappe oder Tasche käuflich erwerben. Da wurde ich von einer Mitarbeiterin auf Herbst oder auf das Jahr 2016 vertröstet, da sie noch keinen Hersteller dieser Produkte haben, die nach Slow Food Richtlinien liefern können.
Also ist warten angesagt 😉

 

Vinothek

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840145

Vinothek werden Weinseminar gegeben

Am Weinseminar konnte man teilnehmen. Die Messe stellte die Slow Food Vinothek mit besonderen Weinsorten aus ganz Deutschland vor.
Mehr als 50 Familienbetriebe und Weingüter präsentieren über 150 leckere Tröpfchen. Für jeden war da was dabei ob Lieblich oder Herb.
Für die Spargelzeit habe ich einen Silvaner 2013 probiert, er war spritzig und fruchtig.

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840155

100 Meter Meile

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840156

Halle 5

100 Meter Genussmeile
Die 100 Meter Meile des guten Geschmacks, sollte man besucht haben. Denn Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen und es finden sehr schöne Gespräche dort statt.
Immer wieder Pause machen kann man wärend des Messerundgangs an der Langen Tafel. Ich bin so froh, dass es die Möglichkeit gibt, so hat man Zeit sich neu zu sammeln, denn so ein Messetag ist schon spannend und anstrengend für Körper und Geist 😉

Ein neuer Rekord ist an den 4 Messe-Tagen  mit 90.000 Besuchern aufgestellt worden.

Kochwerkstatt

20140412_Kochen auf der SlowFood14_0010

Kochwerkstatt

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840167

Kochwerkstatt

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840162

Kochwerkstatt

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840158

Kochwerkstatt

Für Hobbyköche und Genießer wurde auch in diesem Jahr mit Sterneköche in der Kochwerkstatt gekocht. „Gemeinsam Leck’res zaubern“.
Der Zweisternekoch Hans-Stefan Seinheuer stand am Herd und präsentierte „feines Kaninchen auf Frühlingsgemüse“
Ein weiterer Sternekoch Thomas Merkel servierte „Saibling, Grünkern Risotto, Albschnecken“.
Der Dritte im Bunde war Detlev Ueter einer aus der Eliteklasse vom Jeunes Restaurant, er zeige wie man „Dreierlei vom Westerwälder Ziegenkäse mit eingelegtem Gemüse und Wildkräutersalat im Nussdressing“ herstellte und servierte. Guten Appetit

Programm auf der Forumsbühne:
Frau Dr. Ursula Hudson hat uns mit dem Motto „Vielfalt retten – Genuss ernten“  auf der Slow Food Messe 2015 herzlich begrüßt. Sie sprach von der großen Vielfalt von guten, sauberen und fairen Lebensmitteln, die ganz im Sinne der Slow-Food-Philosophie stehen. Ihre Worte waren,
Zitat: Ein echter Genuss beim Essen bedeutet eben auch Bewusstsein und Verantwortung für das, was den Genuss möglich macht.
Wir alle müssen für den Erhalt und für die Vielfalt auf der sozialen wie auch auf der politischen Ebene dafür einstehen.
Die Frühjahrs Slow Food Messe Stuttgart ist die Leitmesse von Slow Food Deutschland e.V.

An viele Vorträgen konnte man in Halle 5 an den vier Tagen teilnehmen, wie zum Beispiel “ Nachhaltiger Genuss“ genießen mit Verstand.

 Rahmenprogramm & Vortäge

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840132

Fr.Dr.Hudson, Dr.A.Hofreiter,Wolfgang Reimer

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840130

Dr. Anton Hofreiter

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840127

Anton Weber, Dr. Anton Hofreiter

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840125

Gesprächsrunde mit Moderatorin Dr. Anita Idel

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840128

Gesprächsrunde: Moderatorin Dr. Anita Idel,Wolfgang Reimer,Anton Weber, Dr. Rudolf Buntzel und Anton Hofreiter

 


Die Fragen wurden gestellt und von Fachleuten beantwortet.
Wie viel bleibt von regionaler Vielfalt noch übrig, sollte das  TTIP Abkommen unterzeichnet werden?
Fazit: Für die regionalen Hersteller ist es nicht von Vorteil, darum kein TTIP Abkommen für Europa!!!
Heute hat unter anderem Dr. Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, an der Diskussionsrunde teil gemommen. Er schilderte das es problematisch würde, wenn der Vertrag so unterzeichnet wird. Es kann nicht gut für unsere saisonale und regionale Anbieter sein, weil es die großen Internationalen Hersteller wieder bestimmen über Gen-Essen.
Dr. Rudolf Buntzel war gar nicht davon begeistert. Wir werden zuhören, wenn die Presse darüber berichtet. Dann werden wir uns hoffentlich gegen die Großen Konzerne mit einer Unterschriften-Sammlung wehren. Online geht das schon, mitmachen.
Stoppt TTIP  hier abstimmen  https://www.campact.de/ttip/appell/teilnehmen/

Zum Ausklang haben wir Blogger uns auf ein Glas Bier getroffen 🙂

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840189

Bloggertreffen

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840187

Bloggertreffen

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840190

Zum Ausklang auf ein Glas Bier

Mein Tag auf der Slow Food Messe war wieder sehr Informativ ich habe vieles gesehen und gehört. In meinem zweiten Bericht schreibe ich über die Produkte die ich ausprobieren werde. Viele Fotos habe ich gemacht, lasst Euch faszinieren auf  den  „Markt des guten Geschmacks 2015“
Frühlingsmesse Slow Food Messe Stuttgart 2015

Ich freue mich schon auf die 1. Messe „Veggie & frei von“  Stuttgart vom 20. bis 22. November 2015
http://www.messe-stuttgart.de/veggie/20150413_Presse Ausweise der Slow Food messe_IMG_0003

Artikel geschrieben und Fotos gemacht von Food Bloggerin Monika Thomaier

Tagged , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.