Thailand Taxifahrt Bangkok nach Hua Hin

Thailand Taxifahrt Bangkok nach Hua Hin an der Küstenstraße entlang.

20160111_ Fahrt BKK nach Hua Hin Handy_0006

Die Fahrt von BKK nach Hua Hin wurde in einem über 400 Jahre alte Tempelanlage gesegnet

 

Montag den 11. Januar  2016 es ist 11:00 Uhr, wir schecken aus dem Hotel J.S. Tower nach vier Tagen Erholung in Bangkok aus, und bestellen an der Hotelinformation ein Taxi. Wir bestanden auf ein größeres Taxi, den das Taxi vom Flughafen BKK hatte die Klappe hinten offen gelassen, weil der Koffer zu groß war. Das wollten wir auf keinen Fall für die lange Taxifahrt von Bangkok nach Hua Hin. Als der Taxifahrer Mr. Niwat uns überzeugen konnte, dass er alle Koffer gut in sein Taxi bekam, haben wir vorher den Preis verhandelt erst dann zugestimmt weiterlesen

Thailand Urlaubs-Reisebericht über essen und trinken

Thailand Urlaubs-Reisebericht über essen und trinken 4 Tage Bangkok.

 

20160108_BKK Essen Fisch_0001

10 Mill. Stadt Bangkok Thailand

Das ist mein Thailand Urlaubs-Reisebericht über essen und trinken und ein wenig Kultur, beginn in Bangkok, hier hat man eine Vielfalt an internationalen Restaurants. Ob wir Europäer gerne wie beim Italiener, Spanier, oder wie in Frankreich, Österreich, Deutschland oder die Schweiz essen möchten, alles findet man hier. Aber, wenn ich schon in dem Land bin, wo man sagt, dass es die beste Küche der Welt hat, werde ich auch hier erst die empfohlenen Gerichte aus Asien probieren. Hier in Bangkok ist die ganze Welt kulinarisch vertreten. Auch sind einige sehr ungewöhnliche Restaurants dabei im 😀

“Land des Lächelns” 🙂

weiterlesen

Bigos Rezept polnisch

Bigos Rezept polnisch Sauerkraut mit viel Fleisch und Wursteinlage.

Rezept: Bigos Rezept polnisch

Bigos Rezept polnisch

Einen leckeren Eintopf nach einem Original BIGOS  Rezept polnisch.
Das habe ich zur Europa Meisteschaft 2012 in Polen gekocht.

In Polen hat jede Hausfrau oder Hobbykoch für die Spezialität des Landes ein eigenes Bigos Rezept polnisch. Der Eintopf besteht immer aus Sauerkraut und Weißkohl.
Früher war es ein Resteessen. Die Wurst und Fleischreste der Woche wurden in den Eintopf gegeben. Jede Familie hat da seinen ganz besonderes Lieblingsrezept. Der Eintopf schmeckt frisch gekocht schon gut, aber am besten ist er, wenn er 2-3 Tage durchgezogen ist und wieder aufgewärmt wird. weiterlesen