Bami Goreng gebraten

Bami Goreng gebraten, Rezept Nudeln mit Hähnchen und Spiegelei.

Schon so lange habe ich Appetit auf Bami Goreng gebraten, mit Nudeln, Hähnchen und Spiegelei. Heute habe ich alles im Haus und habe uns Bami Goreng gebraten mit Nudeln nach einem Rezept aus Thailand hergestellt. Dabei ist wichtig das man die Würzbrühe mit original Gewürzen herstellt. Dazu gehört Ingwer, indisch oder asiatisches Curry, Kokuma, Sambal Olek und Sojasauce, so bekommt man den feinen Geschmack an die Nudeln für Bami Goreng gebraten 😀 weiterlesen

Indischer Lammtopf

Indischer Lammtopf mit Erbsen, Reis die typische Ingwer Schärfe.

Es ist mal wieder an der Zeit indisch zu kochen. Mein indischer Lammtopf mit Reis und grünen Erbsen mit dem typischen Geschmack von Ingwer, Knoblauch, Minze und Petersilie, mit Kreuzkümmel, Curry und Sesamöl. Alles wird in einem Topf schnell und einfach gekocht, dazu einen gewürzten Joghurt. Das ist mein Geschmack und ich weiß in meiner Fangemeinde kochen viele Hobbyköche gerne Indisch. weiterlesen

rote Linsen

Rote Linsen indisch mit Hähnchenkeule und Basmatireis

Rezept rote Linsen nach indischer Art

Heute habe ich rote Linsen indischer Art mit Hähnchenkeule und Basmatireis gekocht.

Vor Jahren waren wir bei einem Stadtbesuch in Trier  in einem Indischen Restaurant.Da haben wir die roten Linsen zum Ersten mal gegessen und waren von diesem Geschmack, etwas scharf, leicht cremig sehr begeistert.
Ich habe die roten Linsen im Vorrat und alle anderen Zutaten für ein indisches Rezept geben mir die Möglichkeit das Gericht zu kochen. weiterlesen

Tomaten Chutney

Tomaten Chutney mit Apfel, Ingwer und Zwiebeln

Tomaten Chutney

Tomaten Chutney

Heute habe ich meine Kirschtomaten gegerntet und zu Tomaten Chutney verarbeietet.
Chutneys Saucen geben nicht nur den Gerichten eine besondere Würze sondern auch einen richtigen pikanten Geschmack durch die perfekte Würzmischung.
Das gibt dem Fleisch-, Fisch-, Folienkartoffeln, Fondue oder Bratengerichten einen herzhaften süß-saueren Ingwer- und Chilischarfen Geschmack.
Überraschen Sie doch Ihre Gäste mit selber hergestellten Chutneys und Relishes, diese raffinierten eingemachten Köstlichkeiten sind wirklich noch nicht alltäglich.
Ich kann schreiben das ich viele Lobe bekommen habe, versuchen Sie es einmal aus. weiterlesen

Zucchini Chutney

Zucchini Chutney indisch, süß-sauer milde Chilischärfe

Zucchini Chutney indisch

Zucchini Chutney indisch

Wieder ist es soweit, ich koche nach einem indischen Rezept das leckere Zucchini Chutney.
Im Garten sind große und kleine Zucchinis gewachsen die ich für Zucchini Chutney gebrauchen werde. So habe ich die wunderbaren Kürbisfrüchte gewaschen, halbiert, das Kerngehäuse entfernt und in ganz kleine Würfel, geschnitten. Ins Chutney gehören dann noch Zwiebeln und Paprika, die müssen auch in ganz kleine Würfelchen geschnitten werden. Das dann zusammen in einer Schüssel geben und mit Salz würzen und über Nacht Wasser ziehen lassen. Am nächsten Tag wird es dann mit den angegebenen Zutaten und einer Würzmischung gekocht und in Gläser eingemacht.

Tomaten- und Zucchini Chutney mit Kasslerbraten

Tomaten- und Zucchini Chutney mit Kasslerbraten

weiterlesen

Linsensuppe indisch

scharfe Linsensuppe indisch

Linsensupp indisch

Linsensupp indisch

Die Linsensuppe indisch ist Curryscharf mit Mango und Tomatenstücke. Eine köstlich-scharfe Suppe die raffiniert abgeschmeckt wird und das Suppenherz höher schlagen lässt.

Ich liebe die Herzhaften indischen Suppen die von fruchtig-scharf bis herzhaft-exotik sind und in Europas  Küchen schon lange Einzug gehalten haben.
Das Rezept Linsensuppe indisch habe ich nach einem Original Rezept gekocht und denke es ist eine so leckere Angelegenheit um es hier in meinem Web Blog einzustellen. Vielen Hobbyköchen möchte ich die Möglichkeit geben dieses Rezept Linsensuppe indisch, Curryscharf nachzukochen. weiterlesen

Tandoori-Hähnchen

indische Köstlichkeit Tandoori-Hähnchen

auf einem Linsen-Champignonbett mit Lauchzwiebeln und Sahnejoghurt

Tandoori-Hähnchen

Tandoori-Hähnchen

Die Indische Kultur ist sehr vielfältig und genau so ist auch die indische Küche. Hier stelle ich das Tandoori-Hähnchen vor, was wir in Singapur im indischen Viertel gegessen haben. Schon 2008 haben wir uns in Singapur von der indischen Küche überzeugen können. Deren Geschmackspalette von würzig bis scharf hat mich verzaubert. Es gab dort das indische Lamm-Curry, köstliche Süßspeisen und Düfte die ich nie vergessen werde. Einige indische Rezepte habe ich auch da aufgeschrieben.
Nun aber weiter zum Tandoori-Hähnchen.
Da ich die Tandoori Paste nicht im Haus hatte, habe ich eine indische Frau “ Poonam“,wir haben uns über facebook kennen gelernt, nach einem Originalrezept gefragt. Poonam hat mir folgende Rezeptur geschickt. weiterlesen