Hauptbahnhof Hua Hin

Hauptbahnhof Hua Hin Railway Station Touristen Artaction. 

Wer Urlaub in Hua Hin macht muss die Sehenswürdigkeit den Hauptbahnhof gesehen haben.

20160225_Fotos Hua Hin Bhnhof,Meer, Markt _0008

Hauptbahnhof Hua Hin mit königlichem Wartesaal

Das ist mein Bericht vom schönsten Hauptbahnhof in Thailand (Hua Hin). Im Jahr 1921 wurde die Eisenbahnstrecke von Bangkok nach Singapur an dem Seebad Hua Hin vorbei geführt.
So wurde aus dem kleinen Fischerdorf ein Kurort die Bäderstadt der königlichen Familie.
Neben dem Bahnhofsgebäude wurde 1968 das Wartehaus für die königliche Familie wieder aufgebaut. Der Bahnhof ist zum regelrechten Wahrzeichen von Hua Hin geworden. Viele Besucher Weltweit kommen nach Hua Hin um vor dem Schild Hua Hin, sich fotografieren zu lassen. Ein echtes Fotoshooting, wo alles passte, mit den Touristen und Einheimischen. Das Leben Live und in Farbe. Ich mag diesen Bahnhof, er hat eine so gute Atmosphäre.

Herzlich Willkommen in Hua Hin Railway Station
I
m Vorraum vom Hauptbahnhof zu Hua Hin begrüßt in einer Fotogalerie die Königsfamilie alle Gäste.
Die königliche Familie sowie der König Bhumipol, Rama IX werden von der Bevölkerung sehr verehrt.

Als König Bumipol nach einer Lungenentzündung im Jahr 2009 mit seiner Gemahlin Königin Sirikit zur
Erholung nach Hua Hin am 1. August 2013 kam, wurden sie von der Bevölkerung am Straßenrand herzlich empfangen.
Sie fuhren in die Sommerresidenz Klai Kangwon Palast (Frei von Sorgen), der Palast steht am nördlichen Stadtrand .
Man sagt, die königliche Familie erhole und verweile hier Zeitweise immer noch vor Ort. Dadurch hat Hua Hin als königliches Seebad seine Bedeutung bekommen.
Der Geburtstag vom König Bhumipol, Rama IX wird am 5. Dezember gefeiert. Geboren wurde Majestät am 5. Dezember 1927 und er ist im 88 Lebensjahr. König Bhumipol, Rama IX ist seit dem 9. Juni 1946 König von Thailand.
Er ist der neunte Monarch, auch das am Längsten amtierende Staatsoberhaupt der Welt.

20160208_chinesisches Neujahrsfest 2559_0008

Wartesaal der Königsfamilie in Hua Hin


20160129_ Bahnhof Hua Hin_0001

Königlicher Wartesaal Hauptbahnhof Hua Hin

Prinzessin Maha Chakri Sirindhorn, wurde am 2. April 1955 geboren als Prinzessin des Königreiches Thailand. Als zweit geborenes Kind vom König Bhumipol, Rama IX und der Königin Sirikit. Die unverheiratete Prinsessin Sirindhorn hat keine Kinder. Sie hat Ihren Doktor 1987 in entwicklungspolitischer Bildung erhalten. Einen Ehrendoktor bekam sie 2001 von der japanischen Gakushuin Universität. Die Prinzessin unterstützt viele Soziale Projekte. In der Bevölkerung ist die Prinzessin Sirindhorn unter dem Namen Phra Thep (edler Engel) bekannter. Sie wird gelobt für Ihr Fachwissen in Technik und das sie das Land mit dem Wissen verbessert. Sie ist gerne bei dem Thaivolk wie Ihr Vater.

20160129_ Bahnhof Hua Hin_0001_06

Prinzessin Maha Chakri Sirindhorn, Hua Hin, Foto vom Foto

20160129_ Bahnhof Hua Hin_0008

Hauptbahnhof Hua Hin mit Wartehalle

 

Eine Auszeichnung bekam der Hauptbahnhof Hua Hin 2015 als eines der schönsten Sehenswürdigkeiten.
20160208_chinesisches Neujahrsfest 2559_0001_02

Zuletzt war die Prinzessin Maha Chakri Sirindhorn, am 26. September 2009 hier zu Besuch und eröffnete die einzige Eisenbahnbücherei von Thailand „Train Library at Hua Hin Railway Station“
Wie ich recherchiert habe, ist es wohl die einzige Eisenbahnbücherei der Welt.
In einem TV Bericht hatte ich davon gehört, dass gegenüber vom Hauptbahnhof, in einem öffentlichen Park, zwei Eisenbahnwaggons modern ausgebaut stehen. Daraus wurde eine sehr schöne und informative Bücherei.
Die Bücherei ist für alle frei zu gängig. Ich habe jedoch nur Touristen gesehen, die sich darin umsahen und Fotos machten.
Diese Bücherei hat die Prinzessin Sirindhorn vor Ort eingeweiht.

20160208_chinesisches Neujahrsfest 2559_0001

20160225_Fotos Hua Hin Bhnhof,Meer, Markt _000620160225_Fotos Hua Hin Bhnhof,Meer, Markt _000520160208_chinesisches Neujahrsfest 2559_0002 20160225_Fotos Hua Hin Bhnhof,Meer, Markt _0001_02 20160225_Fotos Hua Hin Bhnhof,Meer, Markt _0002_02 20160225_Fotos Hua Hin Bhnhof,Meer, Markt _0003_0120160225_Fotos Hua Hin Bhnhof,Meer, Markt _0007

Auch Essen und Trinken bekommt man für die Reise an einer kleinen Garküche oder Kiosk am Hauptbahnhof Hua Hin. Da gibt es kleine Hähnchenspieße, gekochte Maiskolben, Thai-Grillwürste und vieles mehr. Säfte frisch ausgepresste Orangen, Wasser, Cola

20160209_Wat Markt besuch_0001_04 20160209_Wat Markt besuch_0003 20160209_Wat Markt besuch_0002 20160209_Wat Markt besuch_0001_03

 

Schöne Impressionen von Hauptbahnhof Hua Hin Thailand

20160208_chinesisches Neujahrsfest 2559_0025 20160208_chinesisches Neujahrsfest 2559_0024 20160208_chinesisches Neujahrsfest 2559_0023 20160208_chinesisches Neujahrsfest 2559_0007 20160129_ Bahnhof Hua Hin_0010 20160208_chinesisches Neujahrsfest 2559_0009 20160208_chinesisches Neujahrsfest 2559_0020 20160208_chinesisches Neujahrsfest 2559_0019 20160208_chinesisches Neujahrsfest 2559_0017

 

 

 

 

20160129_ Bahnhof Hua Hin_0003 20160208_chinesisches Neujahrsfest 2559_0001_04 20160208_chinesisches Neujahrsfest 2559_0002_02 20160208_chinesisches Neujahrsfest 2559_0003_02 20160208_chinesisches Neujahrsfest 2559_0004_0220160208_chinesisches Neujahrsfest 2559_0013 20160208_chinesisches Neujahrsfest 2559_0006_0220160208_chinesisches Neujahrsfest 2559_0007_0220160208_chinesisches Neujahrsfest 2559_0005_02   20160208_chinesisches Neujahrsfest 2559_0008_02

 

 

20160208_chinesisches Neujahrsfest 2559_0026

 

 

 

 

Nächste Woche geht es weiter mit meinen Berichten.
Alle Rechte sind Koch-rezepte.me vorbehalten
Fotos und Bericht von Monika Thomaier
Weiterverwertung und Druck nur mit Erlaubnis

Schaut Euch meine Berichte an:20160129_ Bahnhof Hua Hin_0005

  1. http://koch-rezepte.me/hua-hin-tempel-wat-huay-mongkol/
  2. http://koch-rezepte.me/koenigliches-seebad-hua-hin/
  3. http://koch-rezepte.me/thailand-taxifahrt-bangkok-nach-hua-hin/
  4. http://koch-rezepte.me/thailand-urlaubs-reisebericht-ueber-essen-und-trinken/
    5. http://koch-rezepte.me/chinesisches-neujahrfest-2559-hua-hin-thailand/
    6. http://koch-rezepte.me/urlaub-in-hua-hin/
    7.http://koch-rezepte.me/alter-koenigspalast-maruekatayawan/
    8.http://koch-rezepte.me/hua-hin-view-point-feuerstein-huegel/
Tagged , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

82 Responses to Hauptbahnhof Hua Hin

  1. Tom says:

    Super schöne Beiträge, wünsche Euch einen schönen 3 Advent liebe Grüße Tom

  2. Alexandra Weiß says:

    Jetzt ist euer Urlaub ja bald vorbei, oder?

  3. Alexandra Weiß says:

    Hihihi…. Für welches Telefon hast du dich denn dann entschieden? 😀

  4. Alexandra Weiß says:

    Fährt die alte Lok noch? Oder ist sie nur noch zum anschauen da?

  5. Alexandra Weiß says:

    Micha hat ne Modelleisenbahn. Beim Anblick der Diesellok schlägt sein Herz gleich höher 🙂

  6. Alexandra Weiß says:

    Wenn die königliche Familie einen eigenen Wartesaal hat, dann bestimmt auch ein eigenes Zugabteil, falls sie mal mit dem Zug fährt 🙂

  7. Alexandra Weiß says:

    Fahrt ihr denn auch manchmal mit dem Zug?

  8. Alexandra Weiß says:

    Und dieser königliche Wartesaal ist noch immer nur für die königliche Familie oder ist das auch so eine Art Sehenswürdigkeit?

  9. Alexandra Weiß says:

    Auf dem Foto mit dem Ortsschild bist du passend zum Schild angezogen. Sieht super aus 🙂

  10. Alexandra Weiß says:

    Ui, es gibt sogar ein schwedisches Restaurant bei euch. Ich hab noch nie schwedisch gegessen 🙂

  11. Alexandra Weiß says:

    Da gibt es aber noch einige Sehenswürdigkeiten, die du noch anschauen kannst 🙂

  12. Alexandra Weiß says:

    Irgendwann bau ich ein kleines Häuschen im Stil dieses Bahnhofs 🙂

  13. Alexandra Weiß says:

    Ich muss sagen, Thailand gefällt mir immer besser 🙂

  14. Alexandra Weiß says:

    Selbst die Strassenlaternen sehen aus wie in so nem Zauberland. 🙂

  15. Alexandra Weiß says:

    Selbst die Züge sind recht farbenfroh 🙂

  16. Alexandra Weiß says:

    Da ist aber ganz schön was los auf dem Bahnhof 🙂

  17. Alexandra Weiß says:

    Von Hua Hin bis Hua Sai Tai sind es über 11 000 km?

  18. Alexandra Weiß says:

    Auf dem Bild mit der Wartestelle, hinter dem grauen Vorhang, ist da der Essensstand?

  19. Alexandra Weiß says:

    Ist der Zug hinten offen?

  20. Alexandra Weiß says:

    Ist das ein Soldat auf dem Foto? 🙂

  21. Alexandra Weiß says:

    Hast du an die Wand deinen Namen geschrieben? 🙂

  22. Alexandra Weiß says:

    Selbst der Fahrkartenschalter sieht so putzig aus 🙂

  23. Alexandra Weiß says:

    Ich glaube ich würde mich da durch die ganze Palette futtern 🙂

  24. Alexandra Weiß says:

    Die Thaiwurst hat ja echt die witzigsten Farben 🙂

    • MonikaMonika says:

      Ja, die kann ich als richtiger Fleischesser nicht essen, sie ist zu süß und zu scharf, also mit Chili, Plamzucker, Ingwer, Wasserspinat, Kurkuma na anders als bei uns Europäer

  25. Alexandra Weiß says:

    Schmecken die ausgebackenen Früchte dann sehr knusprig?

  26. Alexandra Weiß says:

    Und es gibt sogar Steckerlfisch 🙂

  27. Alexandra Weiß says:

    Der Bahnhof ist ja gar nicht so klein wie er im ersten Moment aussieht 🙂

  28. Alexandra Weiß says:

    Hast du dir auch schon ein Buch ausgeliehen? 🙂

  29. Alexandra Weiß says:

    Kaum zu glauben, wieviel Platz es in so einem Waggon gibt 🙂

  30. Alexandra Weiß says:

    Die Bücherei ist total liebevoll eingerichtet 🙂

  31. Alexandra Weiß says:

    Ihr habt auch immer wunderschönes Wetter und nen strahlend blauen Himmel 🙂

    • MonikaMonika says:

      Oh ja von den 8 Wochen hatten wir zwei mal sehr viel Wind und in der Nacht hat es geregnet 😀
      so bleibt es bis meistens Ende Mai/Juni dann kommt der Monsunregen von Mai bis Nov.

  32. Alexandra Weiß says:

    Ich glaube, diese Eisenbahnbücherei ist nicht nur in Thailand einzigartig, sondern weltweit 🙂

  33. Alexandra Weiß says:

    Eine Bücherei in einem Zugwaggon ist echt ne klasse Idee 🙂

  34. Alexandra Weiß says:

    So eine Litfasssäule für die Anschläge zu benutzen ist toll. Ich hasse es, wenn Wände und Scheiben immer zugeklebt werden 🙂

  35. Alexandra Weiß says:

    Die Auszeichnung hat der Bahnhof echt verdient 🙂

  36. Alexandra Weiß says:

    Sehr gepflegt ist dieser Bahnhof 🙂

  37. Alexandra Weiß says:

    Die Prinzessin ist aber auch nimmer so jung, oder?

  38. Alexandra Weiß says:

    Diese leuchtenden Farben machen richtig gute Laune 🙂

  39. Alexandra Weiß says:

    Das Bild auf dem Wartesaal, ist das der König?

  40. Alexandra Weiß says:

    Der ist ja schnuckelig 🙂

  41. Sigrid Schenker says:

    Hallochen liebe Monika,
    Bin schon wiederholen toll begeistert von deinem Bericht über den Hauptbahnhof von Hua Hin..Viele Impressionen über die Königsfamilie. .u über die Königin Shirodon. .Was für eine hoch intelligente Lady. .Das sie sich so engagiert einsetzt für Hua Hin. .Dankeschön

    • MonikaMonika says:

      Hallo liebe Sigrid,
      ich freue mich sehr das Dir die von mir aufgefangenen Impressionen
      und das recherchieren über die königliche Familie und den Sehenswürdigkeiten von Hua Hin so nahe bringen durfte.
      So macht mir Urlaub Spaß, wenn ich für mich und viele meiner Fans Info weitergeben kann.
      Danke und schönen Freitag
      Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.