NRW isst GUT Grüne Woche Berlin 2015

Spezialitätenland vertreten mit NRW isst GUT Grüne Woche Berlin 2015.

 „NRW is(s)t Gut“ auf der Grüne Woche Berlin 2015, so hat sich Nordrhein-Westfalen präsentiert.

20150116_Grüne Woche Berlin 2015_0001_10

Gutes und Nachhaltiges aus NRW

Im Mittelpunkt der Internationalen Grüne Woche 2015 präsentierte sich Nordrhein-Westfalen und zeigte welche Spezialitäten mit NRW isst GUT gemeint sind.
Meine Leidenschaft ist ja Kochen und Backen um darüber zu bloggen. Da bin ich hier auf der IGW 2015 doch sehr gut aufgehoben. Ich schaute mir an was die Küchenchefs leckeres kreierten und kochten. Es stand ja überall zu lesen NRW isst GUT Grüne Woche Berlin 2015, das habe ich getestet 🙂

Der Slogan aus NRW „Gutes und Nachhaltiges“ waren unter vielen Lebensmitteln die Spezialitäten Pumpernickel Prünte Gelsenkirchen, das Rheinische Rüben- und Apfelkraut von der Grafschafter Krautfabrik, Meckenheim und aus Ostwestfalen Brauerei Barre aus Lübbecke mit Bierspezialitäten. Aus dem Bergischen Land wird Bergisch Pur von drei Städten Solingen, Remscheid und Wuppertal vertreten. Sie stellten sich mit regionalen Produkten vom Geflügelhof Kottsieper RS vor. Alle Produkte durften an den Ständen der Hersteller und an der Showbühne probiert werden. Über 200 alte Apfelsorten wurden von der Biologischen Station Rhein-Sieg gezeigt und den Besuchern altes und neues Wissen über Apfelsorten erklärt.

NRW-Landwirtschafts- und Verbraucherschutzminister Johannes Remmel kam zur Eröffnung und zeigte auf 900 Quadratmeter großer Standfläche von NRW, was es noch neben den Spezialitäten des Landes Nordrhein-Westfalen gab. Der Slogan NRW isst GUT Grüne Woche Berlin 2015 kam gut an.
Der Tourismus wurde auch angekurbelt mit „Komm aufs Land“ die Arbeitsgemeinschaft für Urlaub auf dem Bauernhof Nordrhein Westfalen e.V. stellte über 180 Bauernhöfe und Landurlaubshöfe in NRW am Stand vor. Auf der IGW 2015 sah man am Stand Wald und Holz wie auch Projekte der Landwirtschaftskammer NRW von den Landwirten vorgestellt.

Prost, das Bier schmeckt mir!

20150116_Grüne Woche Berlin 2015_0005

Verschiedene Regionen präsentieren Lebensmittel aus NRW

20150116_Grüne Woche Berlin 2015_0004

Die Grüne Woche „Gutes und Nachhaltiges“ aus NRW

Meisterkoch Markus Haxter aus Bergisch Gladbach kochte auf der IGW 2015 und rockte die Kochshow Bühne.

Küchenchef Markus Haxter

20150116_Grüne Woche Berlin 2015_0001_11

Moderatorin Birgit Keller fragte „wie hat es geschmeckt?

Zum 80. Geburtstag der Internationalen Grünen Woche stellten sich die Anbieter von NRW auf der großen Show-Bühne mit Ihren Produkten vor. Auch in diesem Jahr wurde wieder gekocht, abgeschmeckt, getestet und leichte regionale Gerichte vom Küchenchef Markus Haxter mit hochwertigen Lebensmitteln aus NRW kreiert.
Die Interviews wurden von Moderatorin Birgit Keller  Journalistin vom DW- und Nordmagazin durchgeführt. Sie stand täglich, die 10 Tage, auf der Bühne neben Markus Haxter und den Herstellern, die ihre Produkte öffentlich vorstellten und Frau Keller Rede und Antwort standen. Während des Interviews wurden die Lebensmittel vom Küchenchef Markus Haxter für neue und traditionelle Gerichte auf der Bühne gekocht. Dann beim Anrichten der Teller beschrieb er dem interessierten Publikum, wie man das Rezept zu Hause nachkochen kann.Seine Koch-Experimente mit hochwertigen Lebensmitteln präsentierte er auf der Kochshow Bühne. Wie im letzten Jahr zeigte er allen Hobbyköchen/innen über eine Kamera auf einen großen Bildschirm jeden Arbeitsschritt und machte so Lust auf was Neues. Auch hier standen alle hinter NRW isst GUT Grüne Woche Berlin 2015.

20150116_Grüne Woche Berlin 2015_0009

Häppchen bitte probieren

Hierbei konnte Markus Haxter die große Produktpalette der Lebensmittel ausschöpfen und nach Herzenslust fürs Publikum kochen. Egal ob es die vielfältigen Gemüsesorten, Salate, Äpfel, Fleisch, Fisch, Geflügel, Eier, Wurst, Speck, Käse, Kartoffeln, Pumpernickel, Rübenkraut, Apfelkraut, Kräuter und Spirituosen oder Mineralwasser aus NRW waren, Markus Haxter kochte was super Leckeres daraus.

Ich möchte aber ein ganz großes Lob an Gaby aussprechen. Sie servierte viele Spezialitäten an den 10 Tagen der Grüne Woche den Gästen an der Bühne von NRW. Bei so vielen zugreifenden Händen hatte Gaby immer die Übersicht behalten, sodass wir die schön angerichteten Probierteller noch fotografieren konnten. Vielen Dank

Auch in dieses Jahr war die Firma Grafschafter Krautfabrik durch den Head of Sales Andreas Heinz mit 7 wunderbaren Produkten vertreten. Die Spezialitäten Rüben- und Apfelkraut kenne ich schon sehr lange und verwende sie in meiner Küche, aber nicht nur als Brotaufstrich. So wie Markus Haxter einen Sauerbraten rheinischer Art neu kreierte, gebrauchte auch er für die Sauce das Apfel-und Rübenkraut von der Firma Grafschafter Krautfabrik.
Ich habe in meiner Rezepte Sammlung Reibekuchen mit Rübenkraut  und den Sauerbraten rheinischer Art.
Ein herzliches Dankeschön an Frau Annika Scherer  von Garfschafter, die mich sehr gut an ihrem Stand beraten hat.

20150205_Paket Grafschafter Krautfabrik_0001

Grafschafter Krautfabrik Meckenheim 7 Produkte

20150116_Grüne Woche Berlin 2015_0022_01

Monika Thomaier im Gespräch mit Herrn Andreas Heinz

Innovationen sind für Küchenchef Markus Haxter eine wesentliche Grundlage für leichte und erfolgreiche Gerichte.

20150116_Grüne Woche Berlin 2015_0018_01

20150116_Grüne Woche Berlin 2015_0016_01

20150116_Grüne Woche Berlin 2015_0020_01

NRW isst GUT Grüne Woche Berlin 2015

20150116_Grüne Woche Berlin 2015_0021_01

Küchenchef Markus Haxter: Roastbeef mit Backofenkartoffeln auf Spitzkohl in Sauerbraten Sauce Rheinischer Art

Spezialität aus Gelsenkirchen PRÜNTE Pumpernickel

20150116_Grüne Woche Berlin 2015_0023_01

Herr Thomas Grill von Prünte Pumpernickel

Mit dem Geschäftsführer Thomas Gill dem Meisterkoch Markus Haxter und der Moderatorin Birgit Keller wurde viel Informatives über das Gute Prünte Pumpernickel von der Bühne NRW ans Publikum weiter gegeben. Ich habe das gleich zum Anlass genommen mit Herrn T. Gill von meinem Erfolgsrezept „Monikas herzhafte Hähnchen-Praline“die mit Pumpernickel von der Firma Prünte in einer Panade ummantelt ist zu erzählen. Diese Hähnchen-Praline hat dem Sternkoch Tim Raue in der Sendung „Das Erfolgsrezept“ von RTL und in der Küchen-Schlacht beim ZDF Sternkoch Mario Kotaska sehr gut geschmeckt. Ich erzählte ihm das Ich schon auf der Kochshow Bühne Niedersachsen mit dem Küchenchef Ralf Harms gekocht habe und dabei meine Lachs-Praline mit Pumpernickel vorgestellt wurde und sie dem Publikum sehr gut geschmeckt hat. So war mein Vorschlag es ins Programm auf der NRW Kochshow zu nehmen. Die Referentin für Öffentlichkeitsarbeit Frau Petra C. Grund vom Ministerium NRW fand den Vorschlag sehr gut. Nun hoffe ich mal das Ich im nächsten Jahr die Möglichkeit bekomme mit den Hähnchen- oder Seefisch-Pralinen im Pumpernickel-Mantel noch mehr Publikum anzusprechen.

20140209_Hähnchenpralinen_0001

Monikas Hähnchen-Praline mit Pumpernickel

20141207_Seewolf als Fischpraline_0001

Monikas Seefisch-Praline im Pumpernickel Mantel

 

 

 

 

 

Was Küchenchef Markus Haxter noch kreiert und Leckeres gekocht hat, zeige ich in einer Fotoshow.
Auf dem Teller zu sehen  ist Apfelmus, Spitzkohl mit Speckwürfel darauf ein Kräuterkartoffelpüree und die gebratene Blutwurst. „Himmel an Äd“

NRW isst GUT Grüne Woche Berlin 2015

20150116_Grüne Woche Berlin 2015_0001_13

Apfelmus, Spitzkohl mit Speckwürfel darauf ein Kräuterkartoffelpüree und die gebratene Blutwurst. Markus Haxter

20150116_Grüne Woche Berlin 2015_0006

Der Spitzkohl wird angerichtet

20150116_Grüne Woche Berlin 2015_0007

angerichtet Spitzkohl mit Speck

20150116_Grüne Woche Berlin 2015_0013_01

Hier wurde Bier probiert

20150116_Grüne Woche Berlin 2015_0007_01

Es wird ein Bier beschrieben

20150116_Grüne Woche Berlin 2015_0006

Das sind die Testgläser

Sehr lecker schmeckte das Bier zur Blutwurst mit Kräuterpüree, Spitzkohl-Gemüse und Apfelmus.
Markus Haxter sagte, es ist eine neue Kreation, ein neues Rezept zu Himmel an Äd 😉
Hier hatte man das Thema NRW isst GUT Grüne Woche Berlin 2015 gut getroffen.

Heute gab es Kartoffelsuppe mit Würstchen
Auch Monika in NRW isst GUT Grüne Woche Berlin 2015

20150116_Grüne Woche Berlin 2015_0001_18

In der WIP Lounge NRW

20150116_Grüne Woche Berlin 2015_0001_16

Sehr leckere Kartoffelsuppe mit Würstchen

20150116_Grüne Woche Berlin 2015_0001_17

Die Kochshow Bühne NRW

20150116_Grüne Woche Berlin 2015_0001_15

Plan-Besprechung mit Markus Haxter

20150116_Grüne Woche Berlin 2015_0003_01

Ein Wiedersehen nach einem Jahr mit Markus Haxter

Lieber Markus,
einen besonderen Dank für die vielen Anregungen, die ich von Dir bekommen habe.
Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und auf ein baldiges Wiedersehen.
Liebe Grüße Monika

Tschüss und bis zum Wiedersehen bei NRW isst GUT Grüne Woche Berlin 2016

Das ist mein Bericht als Food Bloggerin, Küchenschlacht-Finalistin und Hobbyköchin über die Veranstaltungen in der Halle Nordrhein-Westfalen.
Ihre Monika Thomaier

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to NRW isst GUT Grüne Woche Berlin 2015

  1. Ute Halbach says:

    Habe schon auf einen weiteren Bericht gewartet.
    Es gibt nichts leckeres als einen RHEIN.Sauerbraten…
    und die Reibekuchen mmmmhh.Schöner Bericht, LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.