Blätterteig Quark-Mandarinen Torte

Besuch kommt, schnell eine Blätterteig Quark-Mandarinen Torte backen.

Heute kommt lieber Besuch und ich habe mir überlegt, schnell eine leckere Blätterteig Quark-Mandarinen Torte zu backen. Bei der Zutaten-Zusammenstellung habe ich noch feine Berberitzen Trockenfrüchte (ungeschwefelt und ungesüßt) gefunden und die gebe ich mit dazu  🙂

Die Berberitzen sind säuerliche Beeren, die getrocknet wurden, lege ich in Likör für die Torte ein, so bekommen sie ein feines Aroma. Berberitzen sind reich an Vitamin C.
Zuerst habe ich überlegt, ob ich zum Kaffee süße Teilchen serviere oder aber eine Blätterteig Torten backe. So konnte ich zwischen Kirschen aus dem Glas oder Mandarinen aus der Dose wählen. Es wurde eine Blätterteig Quark-Mandarinen Torte. Bei meinem Besuch ist die Blätterteig Quark-Mandarinen Torte sehr gut angekommen, weil sie frisch, fruchtig, lecker und leicht war 🙂

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:12 Stücke Brennwert:375 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:10 Min. Garzeit:30-40 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 500 g Magerquark
  • 200 ml Schmand
  • 1 Pck. Vanille-Puddingpulver
  • Zucker nach Geschmack (oder Natreen)
  • 2 Dosen Mandarinen
  • 2 EL Marillen Likör( kann auch weg gelassen werden)
  • 2 EL Berberitzen
  • Puderzucker
  • Butter für die Tortenform

Vorbereitung:

  • Die Mandarinen Dosen öffnen und durch ein Sieb geben den Saft auffangen.
  • Den Backofen vorheizen 200-220 ° C Umluft.
  • Blätterteig in eine aus gebutterte Form geben und einen Rand machen.
  • In eine Schüssel Quark, Schmand, eventuell Likör, Zucker und das Puddingpulver Klümpchenfrei verrühren.
  • Die Quarkmischung mit 1 Esslöffel Berberitzen und wenige Mandarinenfrüchten verrühren.
  • Das kommt jetzt auf den Blätterteig verteilt. Darauf nun die Mandarinen nett verteilen und die restlichen Berberitzen streuen.
  • Für 30-40 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben und backen.
  • Aus dem Backofen nehmen und erst erkalten lassen.
  • Dann aus der Form nehmen und mit Puderzucker bestäuben.
  • Ich habe halb-fest geschlagene Sahne dazu serviert.
  • Guten Appetit.

Tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Blätterteig Quark-Mandarinen Torte

  1. Alexandra Weiß says:

    So eine frische und fruchtige Torte ist genau das Richtige bei diesem heissen Wetter. Das glaube ich sofort, dass sich der Besuch gefreut hat 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.