Frischen Tomatensalat

Leckeren frischen Tomatensalat mit Fläminger Senföl Dressing servieren.

Heute gibt es als Beilage einen frischen Tomatensalat mit Fläminger Senföl Dressing, das einen nussigen Geschmack mit einer milden Senfnote hat. Auch so kann man einen frischenTomatensalat sehr fein anrichten. Durch den milden Senfgeschmack des Fläminger Senföl benötige ich nur Zwiebeln, Schnittlauch, Pfeffer und Chilisalz um einen köstlichen frischen Tomatensalat anzurichten 🙂

Meinen klassischen Tomatensalat mit Zwiebel habe ich mit Olivenöl gemacht. Jedoch ich war begeistert vom milden Fläminger Senföl und kann es für Salate, Fisch und Fleischgerichte empfehlen.
Wer so gerne wie ich gute und verschiedene Öl Sorten im Haus haben möchte, sollte sich mal im Shop von Flaeminger-Genussland.de umsehen. Da ich auf vielen Genussmessen verschiedene Produkte von anderen Herstellern probiert habe, kam ich jedoch immer wieder auf die der Fläminger zurück. Das stehen die Anbieter Tino und Ronny Ryll vom Fläminger Genussland hinter.
Ihr Zitat ist getreu dem Motto „Regional mir nicht egal“ bieten Sie in Ihrem Shop ihre regionale Produkte an und die nicht aus eigener Herstellung stammen aber den Qualitätsstandard erfüllen. Sie sind nicht nur Mitglieder von Slow Food, sie leben es auch.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:4 Brennwert:85 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:10 Min. Garzeit:5 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 1 kg Tomaten
  • 1/4 TL Chilisalz geräuchert aus der Mühle
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1 Schalotte oder Zwiebel
  • 2 EL Fläminger Senföl
  • 1 Prise Zucker
  • Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in Scheiben schneiden.
  • Die Tomatenscheiben in eine Schüssel mit Zwiebeln und Schnittlauch vermischen, die Gewürze und das Fläminger Senföl dazugeben und gut unterrühren.
  • Den frischen Tomatensalat abschmecken, eventuell mit einer Prise Zucker.
  • Kurz durchziehen lassen und servieren.
  • Guten Appetit.

Tagged , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Frischen Tomatensalat

  1. Alexandra Weiß says:

    Tomatensalat liebe ich erst, seit ich in Bulgarien lebe. Da schmecken die Tomaten richtig gut. Und sie sind riesengross und nicht wässrig. Da bist du von einer Tomate satt. Man kann davon abbeissen, wie von nem Apfel.. Herrlich 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.