Low Carb Blumenkohl Püree

Low Carb Blumenkohl Püree Rezept mit Butter, Käse, Sahne frisch kochen.

Es muss nicht immer das klassische Kartoffelpüree sein. Heute koche ich ein Low Carb Blumenkohl Püree für die Familie als Beilage. So ein Low Carb Blumenkohl Püree hat man schnell zubereitet und es passt gut zu Fisch, Fleisch und Geflügel. Ich mache Backofenheringe dazu. Das ist sehr gesund und ich koche kohlenhydrate arm und kalorienbewusst.
Jetzt habe ich mir schon länger Gedanken über Bewusste Ernährung gemacht und wie ich das in meinen Food Blog für meine Leser auch schmackhaft mache. Da habe ich eine Kategorie Low Carb  Rezepte angelegt und hoffe das man so die Rezepte leichter finden kann.

 

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:2 Brennwert:158 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:15 Min. Garzeit:25 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 1 Blumenkohl
  • 100 ml Sahne
  • 40 g Butter
  • 3 EL geriebener Käse
  • 1 Eigelb
  • Salz
  • Muskatnuss
  • Schnittlauch
  • Den Blumenkohl von den Blättern befreien und den Strunk etwas abschneiden.
  • Den Blumenkohl in einen Kochtopf mit Bodendunstsieb setzen und 1 Tasse Wasser eingießen. Dass ganze zum Kochen bringen und dann auf kleiner Hitze 20 Minuten dünsten. Der Kohl sollte dann gar und weich sein.
  • Aus den Topf nehmen und den Blumenkohl Ausdünsten lassen.
  • Das Wasser aus den Topf entfernen und ohne Sieb auf den Herd zurückstellen. Der in kleine Röschen geschnittene Blumenkohl ohne Strunk in den Topf geben und die Sahne mit Käse, Muskat und Butter darüber gießen und mit einem Mixstab fein pürieren.
  • Das Eigelb mit etwas Salz unterheben und leicht erhitzen, Schnittlauch fein geschnitten unterziehen, abschmecken und heiß servieren.
  • Guten Appetit.

Tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Low Carb Blumenkohl Püree

  1. Alexandra Weiß says:

    Das muss ich ausprobieren. Micha und ich lieben Blumenkohl 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.