Paprika gefüllt

Paprika gefüllt mit Bio Hackfleisch und Couscous im Backofen.

Heute habe ich ganz frisch geerntete grüne Paprika eingekauft und mein Rezept Paprika gefüllt mit Bio Hackfleisch und Couscous im Backofen gebacken, als Mittagessen serviert. Es war als hätten wir das Mittelmeer am Niederrhein. Köstlich mediterran geht auch hier und überall mit den richtigen Zutaten.

Mit weniger Aufwand als mit den türkischen gefüllten Paprika, die im Topf langsam geköchelt werden, habe ich meine Paprikas in einer Auflaufform im Backofen bei 160 Grad O/U Hitze 40 Minuten gebacken. Die Paprika gefüllt mit Bio Hackfleisch und Couscous waren noch etwas bissfest, das schmeckt meiner Familie so gut. Wenn man die Paprika gefüllt mit Bio Hackfleisch und Couscous, lieber weicher essen möchte, wird die Zeit im Backofen um 8-10 Minuten verlängert.
Ich habe einen Frischkäse mit Paprikapulver, Pfeffer und Salz angemacht und dazu gereicht. Schön und lecker sind die frischen Kräuter dazu, das macht das Mediterrane aus 😀
Guten Appetit
Gesund und lecker in den Tag mit Monikas Rezepte,  auch meine 14 T Koch und Back Fans auf Facebook können alles nach kochen und backen 😀

 

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:4-6 Brennwert: kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:15 Min. Garzeit:40 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 10 -12 kleine grüne Paprika
  • 5 Strauch-Tomaten
  • 1 Dose gewürfelte Tomatenstücke
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Bruschetta al Pomodoro von Spirit of Spice
  • 6 Schalotten
  • etwas Olivenöl für die Auflaufform

Füllung:

  • 400 g Bio Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1/4 TL Kreuzkümmel

Kräuter:

  • 2 Stiele Oregano,Thymian, Rosmarin und Majoran, Blätter abzupfen

Füllung:

  • 1 kleine Tasse Couscous fein
  • 1/2 kleine Tasse Wasser
  • 1 EL Olivenöl

Vorbereitung:

  • Paprika waschen, Deckel entfernen und Kerngehäuse entfernen.
  • Tomaten waschen, einen Deckel je Tomate schneiden und Tomatenkerne entfernen, von den Tomaten die restlichen Deckel schneiden.
  • Die Dose Tomatenwürfel öffnen und mit der Gemüsebrühe und Bruschetta al Pomodoro von Spirit of Spice vermischen.
  • Die Auflaufformen oder Form mit etwas Olivenöl bestreichen und die Tomatenwürfel Sauce einfüllen.
  • Die gepellten Schalotten Vierteln und in die Sauce legen.
  • Backofen vorheizen auf O/U Hitze 160 Grad.

Füllung zubereiten:

  • Couscous mit Wasser und Öl vermischen und ziehen lassen.
  • In der Zeit werden die gepellten Knoblauchzehen gepesst und Zwiebeln gerieben zum Hack gegeben.
  • Die Gewürze und Kräuter, die Blätter abzupfen dann mit Couscous alles gut vermischen und in die Paprika einfüllen. Jetzt die Tomatendeckel aufdrücken und in die Auflaufform stellen. Mit Pfeffer aus der Mühle bestreuen.
  • Die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen geben und 40 Minuten backen.
  • Mit Kräuter und gewürztem Frischkäse anrichten, heiß servieren und guten Appetit.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

4 Responses to Paprika gefüllt

  1. Alexandra Weiß says:

    Gefüllte Paprika ist eines meiner Lieblingsgerichte 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.