Tomatenmarmelade

Tomatenmarmelade selber kochen, das Erfolgsrezept um eine würzig Tomatenmarmelade zu kochen.

Am 14. Februar 2014 habe ich als Teilnehmerin bei “Das Erfolgsrezept” von RTL, nicht mit einer würzigen Tomatenmarmelade, sonder mit meiner herzhaften Hähnchenpraline teilgenommen. In meiner Kategorie war Marco Schmidbauer mit dem Produkt “Pretzeldog” der Sieger. Marco schaffte es bis in die Endauscheidung und gewann für EDEKA mit den Zwillingen Heidi und Christel Das Erfolgsrezept. Ich habe bei der Erfolgsshow “Das Erfolgsrezept” den vierten Platz belegt. Es war ein sehr spannender Tag im Studio. Hier habe ich gelernt, wie man mit Kameras umgeht, hat für meinen Auftritt von Die Küchenschlacht im ZDF mit Alfons Schuhbeck geholfen 🙂

Nun aber zu meiner Idee eine Tomatenmarmelade herzustellen. Ich kam am letzten Sonntag auf der Slow Food Messe in Stuttgart am Gewürzstand von Spirit of Spice darauf eine würzige Marmelade zu kreieren. Da mir die würzige Marmelade Erdbeeren mit Rhabarber mit Zitronen-Pfeffer so gut gelungen war, wurde gleich der zweite Versuch gestartet und Tomatenmarmelade ausprobiert. So ein überzeugendes Geschmackserlebnis, das solltet Ihr Mal versuchen ich bin davon so überzeugt, macht es nach und seit kreativ. Ich habe alle guten Produkte die im Haus waren gebraucht.
Im Schnelldurchgang 😉
Es mussten also die reifen Tomaten im Mixer mit einer Chilischote zerkleinert werden. Fleur de Sel, da habe ich das Meersalz von Sommerfeld und geräuchertes Chilisalz von der Chilli-Manufaktur genommen. Dann müssen Zwiebel, Ingwer, Räucherknoblauch, Apfelkraut, Tomatenmark, Zitronensaft, Tomatensaft, Holunder-Balsamico-Essig und  Zitronen-Pfeffer dazu. Alles wird mit Gelierzucker 2:1 aufgekocht mit einem Mixstab nochmals zerkleinert und in sterile Gläser eingekocht. Guten Appetit wünscht Euch Monika 🙂

Tipp: Warum habe ich  Zitronen-Pfeffer von Spirit of Spice genommen! Mit diesen Zutaten wie Tellicherry-Pfeffer 55%, Zitronenmyrte, Zitronenschale 19 % und Hibiskusblüte, ist es mir gelungen ein Hauch von Hibiskusblüte, die Frische der Zitrone und die Schärfe vom Pfeffer in die würzige Tomatenmarmelade zu bekommen.
Rezept: für Holunderbeeren Essig Balsamivo Art

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:6 Brennwert: kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:15 Min. Garzeit:15 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 600 g Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 5 g Ingwer
  • 1 Chilischote ohne Kerne
  • 400 ml Tomatensaft
  • 3 geräucherte Knoblauchzehen
  • 1,5 EL Apfelschmaus von Grafschafter
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Meersalz "Salzblüten Sommerfeld"
  • 2 TL Zitronen-Pfeffer von Spirit of Spice
  • 1/2 TL geräuchertes Chillisalz Chilli-Manufaktur
  • 2 Pinnchen Holunder Essig Balsamico-Art (eigene Herstellung)

1 Tüte Gelierzucker 2:1

Rezept Vorarbeit:

  • Sterile Gläser bereitstellen.
  • Zwiebel, Ingwer und Räucherknoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.
  • Zitronenpfeffer in einem Mörser fein zerreiben.
  • Chilischote entkernen, fein hacken.
  • Tomaten waschen und grünen Strunk entfernen mit der Chilischote in einen Mixer zerkleinern und alle Zutaten in einen Topf geben aufkochen und 8 Minuten köcheln lassen.
  • Wer möchte, kann mit einem Mixstab die Tomatenmarmelade noch feiner mixen.
  • Dann die Gelierprobe auf einen kalten Teller machen, wenn sie fest wird, in die vorgesehenen Gläser füllen und verschließen. 5 Minuten auf den Kopf die Gläser stellen, dann zurück stellen und Gläser erkalten lassen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Tomatenmarmelade

  1. Alexandra Weiß says:

    Das hört sich gar nicht schlecht an. Und mit den tollen Tomaten hier in Bulgarien ist es bestimmt ein Hit 🙂
    Liebe Grüsse
    Alexandra

    • MonikaMonika says:

      Ich glaube wenn Du Deine Küche stehen hast, ist dieses Rezept mit Sonnentomaten schnell und einfach nach zukochen. Du wirst Deinen Mann, Nachbarn und Deine Gäste damit begeistern und verzaubern.
      Mir ist das schon gelungen. In diesem Jahr habe ich bis jetzt 30 Gläser eingekocht, nichts mehr da, muss neue Tomatenmarmelade einkochen 😀 😉
      Sonnigen Sonntag
      Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.