Rote Beete Salat Rezept

Rote Beete Salat Rezept mit Matjes und Wallnüsse

Rote Beete Salat mit Matjes

Rote Beete Salat Rezept

Ein Rote Beete Salat Rezept für Partys, Buffet und andere Anlässe ist schnell selber gemacht. Der Rote Beete Salat ist herzhaft und lecker durch die Variante Rote Beete, Pellkartoffeln, Matjesfilet, grüner eingelegter Pfeffer und Wallnüsse. Dazu die selbst gemachte Mayonnaise und der Joghurt machen den Salat leicht bekömmlich.

Wer keine frischen Heringe oder Matjes auf dem Markt oder in der Fischhandlung bekommt kann auch die in Öl eingelegten Matjes für das Rote Beete Salat Rezept nehmen. Die Matjes oder Heringe etwas vom Öl befreien sollten sie salzig sein vorher noch wässern bevor sie in mundgerechte Stücke geschnitten werden.

Rote Beete Salat Rezept

Rote Beete Salat Rezept Rezept
Zubereitet in Minuten    Für 4 Personen Personen
Zutaten
  • 4 Matjesfilet
  • 3 Kugeln Rote Beete gekocht
  • 3 Pellkartoffeln
  • 1 Apfel säuerlich
  • 1 Zwiebel
  • 2 El. Mayonnaise selber gemacht
  • 3 El. Joghurt
  • 1 Tl. grüner eingelegter Pfeffer
  • 10 Wallnüsse
  • 2 El. Blattpetersilie
Zubereitung
  • Pellkartoffeln pellen und in Scheiben schneiden, Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden.
  • Matjes, Pellkartoffeln, Rote Beete, Apfel, Zwiebel und Wallnüsse in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Alle Zutaten untereinander mischen, den grünen Pfeffer mit der Mayonnaise und Joghurt unterheben und 15 Minuten ziehen lassen.
  • Dann auf einen Teller anrichten.
  • Guten Appetit

die Zuten für das Rote Beete Salat Rezept in einer SchüsselRote Beete mit Petersilie in Scheiben geschnittenalle mundgerechte Stücke in einer Schüssel vermischenKartoffeln,Majo und Joghurt untermischen

Tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

6 Responses to Rote Beete Salat Rezept

  1. Alexandra Weiß says:

    Ich glaube, unsere Rote Bete kann man nun auch ernten. 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

  2. Inge says:

    Hallo Monika,
    muss ich die Rote -Beete kochen oder wird sie roh verarbeitet.
    Danke für deine Antwort.

  3. Eva Barnas says:

    so einen Salat liebe ich auch sehr, das ist wirklich eine Vollwertige Mahlzeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.