Salzbraten

Salzbraten Rezept und Garzeit, großes Stück Schweinenacken im Backofen braten.

fertiges Stück Salzbraten

Salzbraten

Zu Partys, großen Feiern oder Festtag wie Silvester ist ein Salzbraten Rezept, mit Garzeit wie man ein großes Stück Schweinenacken im Backofen braten kann. Das is(s)t das richtige um alle Braten-Fans glücklich zu machen. Der Salzbraten wird vom Schweinenacken ohne Knochen gebacken, meistens heiß zu Sauerkraut mit Kartoffeln aber auch kalt mit Salaten serviert.
Jetzt nach längerer Zeit hatte mein Mann die Idee, denn er mag den Salzbraten sehr saftig und gut gewürzt mit Bratkartoffeln , bayrischer Kartoffelsalat oder einem Kartoffelrösti sehr gerne. Einen Salzbraten herzustellen ist ganz einfach und geht ohne großen Aufwand.

Man geht zu seinem Metzger des Vertrauens und besorgt sich ein Stück Schweinefleisch. Das beste Fleisch für einen Braten ist ein Nacken-Kotelette Stück, wo der Metzger den Kamm auslöst. Ich gebrauche diesen Knochen für eine gute Sauce. Mit normalem Kochsalz ob ohne oder mit  geräuchertem Knoblauch. Sie brauchen keine Angst haben, dass der Braten versalzen schmeckt, er bleibt sehr saftig innen und wird schön knusprig von außen.

Am 21.-23. November waren wir auf der Messe in Bremen Christmas and More und übernachteten mit Freunden im Behrens-Hof. Da wir uns mit Freunden dort trafen habe ich ein feines Abendessen zu Hause vorbereitet und allen serviert. Knoblauch-Salzbraten mit Kartoffelsalat und Sauerkraut. Alle waren sehr begeistert vom Abendessen.

 

20141121_Knoblauch-Salzbraten_0001_01

Knoblauch-Salzbraten mit Kartoffelsalat Gurken und Senf

Mein Bester Salzbraten ist der Favorit auf meinem Food Blog, ein im geräucherten Knoblauch-Salzbett gebratener Schweine-Nacken Braten.
Den wunderbaren und mild geräucherten Knoblauch beziehe ich im online Shop bei www.mobile-raeucherei.de

20141121_Knoblauch-Salzbraten_0002

Salz mit geräuchertem Konblauch

20141121_Knoblauch-Salzbraten_0001_02

gepresster geräucherte Knoblauch

20141121_Knoblauch-Salzbraten_0001_03

Schweinenacken im Knoblauch-Salzbett

20141121_Knoblauch-Salzbraten_0001

fertiger Koblauch-Salzbraten

 


Salzbraten

Salzbraten Rezept
Zubereitet in Minuten    Für 6-8 Personen Personen
Zutaten
  • 2 kg Schweine Nackenbraten ohne Knochen
  • 1 kg Kochsalz
  • 5-6 Knoblauchzehen
Zubereitung
  • ein Backblech mit Alufolie auslegen dann das Salz in die Mitte gießen und auf Fleischgröße streichen.
  • Knoblauchzehen pellen und halbieren.
  • Das Stück Fleisch abwaschen und gut trocknen mit einem Spitzen Messer kleine Taschen schneiden, den Knoblauch einstecken.
  • Mit einem Kochfaden den Braten fest wickeln und ins Salzbett legen.
  • Im vorgeheizten Backofen beo 180° Grad 120 Minuten backen lassen und den Backofen nicht öffnen.
  • Nach 2 Stunden vom Salzbett nehmen und in Alufolie einwickeln und 15 Minuten ruhen lassen.
  • Dann in Scheiben schneiden und servieren mit Bratkartoffeln, Kartoffelauflauf, Sauerkraut oder Salate
  • Guten Appetit

Das Salzbett für den Braten auf einem Backblechmit Knoblauch gespickter BratenBraten wurde mit einer Kochkordel umwickeltBraten ins Salzbett legen


Tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

4 Responses to Salzbraten

  1. Alexandra Weiß says:

    Das ist ja wirklich nicht viel Arbeit. 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

  2. Ute Halbach says:

    Das ist ja mal eine tolle Idee! Mache ich bei der nächsten Familienfeier, super

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.