Spezial Thai Kochkurs Hua Hin

Spezial Thai Kochkurs Hua Hin Thai Cooking Course.

SAWADEE Das Geheimnis der thailändischen Küche entdecken und kennen lernen.

20160310_Thai Cooking Course Hua Hin _0001_03

10. März 2016 eine nette Internationale Gruppe zum Thai Cooking Course in Hua Hin

Was nicht fehlen darf für die Kochfee Monika der Küchenschlacht-Finalistin ist, einen spezial Thai Kochkurse in Hua Hin zu besuchen, um hinter das Geheimnis der thailändischen Küche durch Profis zu kommen 😀

Viele Jahre habe ich schon in Thailand mit dem Wok gekocht oder in den Thaiküchen von Freundinnen gestanden und denen über die Schulter geschaut und dabei so viele Sachen gesehen, gelernt und getestet. Diese Wok Rezepte habe ich in meinen Foodblog hier bei koch-rezepte.me eingestellt. Besucht auch mal meinen Food Blog wok-rezept.net
Nun kommt aber der Höhepunkt, Ihr sollt mir über die Schulter schauen beim Aufdecken des Geheimnisses der thailändischen Küche 😀 weiterlesen

Krabben im Kartoffelauflauf

Norddeutscher Klassiker Rezept für Krabben im Kartoffelauflauf.

Im Sommer waren wir in Bremerhaven bei Freunden zu Besuch, da gab es den Norddeutschen Klassiker Krabben im Kartoffelauflauf. Das Rezept Krabben im Kartoffelauflauf  habe ich mir gleich aufgeschrieben, denn es schmeckte so lecker, dass ich es an alle Koch und Backfans hier weitergeben möchte  😀
Nun habe ich mir am Abreisetag gleich frische Krabben am Hafen besorgt und mitgenommen um das Rezept gleich für meinen Blog zu Hause nach zukommen. weiterlesen

Rehschnitzel in Wacholder-Rahmsauce

Finalgericht von Alfons Schuhbeck Rehschnitzel in Wacholder-Rahmsauce

Das Finalrezept von Alfons Schuhbeck “Rehschnitzel in Wacholder-Rahmsauce” wurde mir schon 4 Wochen vor Beginn der Ausstrahlung von der Küchenschlacht, zugeschickt. Dazu kam mein Dessert Mascarpone Creme mit marinierten Pflaumen. So habe ich mir das Fleisch zum Üben bei Hermann Kempe unserem Geflügelbauer der auch Wildfleisch aus eigenem Gehege verkauft, besorgt und mich beraten lassen. Dieses Gericht ist ein leichtes Festtagsmenü  🙂 weiterlesen

Forelle blau

Küchenklassiker Forelle blau mit Pellkartoffeln Kräuterbutter und süßem Salat

Noch heute ist die Forelle blau ein echter Küchenklassiker und dazu braucht man ganz frisch gefangene Forellen, wo der Schleim noch um die Forelle ist. Der fast verlorene Klassiker, die Forelle blau mit Petersilienkartoffeln ganz viel Butter und süßem Salat, haben wir früher sehr gerne sonntags gegessen. Der Vater ging Sonntagfrüh die Forellen angeln und zu Hause wurde von Mama alles fürs Mittagessen vorbereitet 🙂
Und so leicht wird eine Forelle blau vorbereitet und bei nur 70°Gard im Fischsud gedünstet. weiterlesen

Kartoffelsalat mit Gurke

Kartoffelsalat mit Gurke, würzig leckerer Kartoffelsalat selber machen.

Kartoffelsalat mit Gurke auf einem Teller

Kartoffelsalat mit Gurke

Kartoffelsalat mit Gurke ist seit Großmutterzeiten ein muss zu Heiligabend. So werden viele dieser Tradition nachkommen und einen würzigen Kartoffelsalat mit Gurken und selber hergestellten Mayonnaise mit Knacker, Bockwurst oder Braten servieren am Heiligen Abend.
Ich habe hier von meiner Oma das Rezept aufgeschrieben und kann es nur empfehlen, denn das ist der Beste würzigste Kartoffelsalat den man selber herstellen kann 😛

250g Kartoffelsalat haben 275 kcal
Weiter Rezepte:
Mayonnaise
Kartoffelsalat mit Mayonnaise
weiterlesen

Bratkartoffeln rohe Kartoffeln

Bratkartoffeln rohe Kartoffeln, ein Rezept für knusprige selber gebackene Bratkartoffeln.

Bratkartoffeln rohe Kartoffeln

Bratkartoffeln rohe Kartoffeln

Heute bin ich mal über Internet Kochfee Monika und lerne Bratkartoffeln rohe Kartoffeln, ein Rezept für knusprige selber gebackene Bratkartoffeln.

Es ist so schön von meinen Besuchern auf meinem Web Blog und facebook Kochwünsche wie Bratkartoffeln rohe Kartoffeln erfüllen zu dürfen.
Da kam von einer jungen Indischen Frau der Wunsch auf die deutsche Küche zu erlernen.
Das Röstirezept war Poonam gut gelungen und nun möchte Sie einmal Bratkartoffeln nach Kochen. Sie schreibt, im Restaurant schmeckten diese Bratkartoffeln so lecker. Da ich aber nicht weiß ob die Bratkartoffeln von rohen oder vorgekochten Kartoffeln waren, habe ich gleich beide Rezepte hergestellt und hoffe das sich viele an diesen Rezepten erfreuen. weiterlesen