Gefüllter Hokkaido

Gefüllter Hokkaido in Sesam Sauce leichtes Rezept.

Immer wieder im Herbst gibt es bei mir gefüllter Hokkaido in einer feinen Sesam Sauce. Da ich aber den Kürbis überwintere, kühl und dunkel,  kann ich den Hokkaido noch bis Anfang März gebrauchen, und wie hier den Hokkaido lecker füllen. weiterlesen

Hokkaido-Eintopf

Hokkaido-Eintopf mit Kokosmilch und pochiertem Ei.

Es ist wieder meine Hokkaido Zeit gekommen, denn ich mag so gerne das feine Aroma vom Hokkaido Kürbis. Heute habe ich einen Eurasischen Hokkaido-Eintopf gekocht. In den köstlichen Hokkaido Eintopf gebe ich statt Sahne die Kokosmilch und in die Gemüsebrühe Ingwersaft. So entsteht ein feiner asiatischer Geschmack im Hokkaido-Eintopf 😀 weiterlesen

Kürbis Marmelade

Kürbis Marmelade mit Äpfel und Zimt

Kürbis Marmelade auf Schwarzbrot

Kürbis Marmelade

Nachdem ich schon mein Kürbis Chutney eingestellt habe, so jetzt die Kürbis Marmelade mit Äpfel und Zimt. Wie ich schon im anderen Rezept geschrieben habe,verarbeite ich aus eigener Ernte den letzten Hokkaido. Da weiß ich was ich habe, denn ohne Chemie und Dünger wurde der Hokkaido so richtig lecker 🙂

Dazu habe ich gleich ein frische Weißbrot gebacken. Meine Familie mag es auf frischem Weißbrot zu essen. Jedoch schmeckt mir persönlich der süße Aufstrich auf Schwarzbrot besser.

weiterlesen

Kürbis Chutney

Kürbis Chutney Hokkaido mit Apfel,Paprika,Zwiebel

Kürbis Chutney Teller mit Aufschnitt Brot

Kürbis Chutney

Nach Tomaten-, Sellerie-, und Zucchini Chutney jetzt ein Kürbis Chutney. Der letzte aus eigener Zucht, ein Hokkaido Kürbis wird zu einem Chutney und Marmelade verarbeitet.
Für mein Hokkaido Rezept brauche ich wie schon im Sellerie und Zucchini Rezept säuerliche Äpfel, Paprika, Chili, Ingwer, Zwiebeln, Möhren und Rosinen. Eine Spezialität an diesem Chutney ist der Granatapfelsirup, den ich im türkischen Lebensmittelgeschäft gekauft habe. weiterlesen

Hokkaido Rezept

Hokkaido Rezept ein gefüllter Kürbis

Hokkaido Rezept " gefüllter Hokkaido"

Hokkaido Rezept “ gefüllter Hokkaido“

Jetzt ist Erntezeit für verschiedene Kürbissorten, dazu ein Hokkaido Rezept von mir. Aus meinem Garten frische Hokkaido geerntet und für mein Rezept den Hokkaido gut gewaschen und einen Deckel abgeschnitten. Dann das Kerngehäuse mit einem Löffel entfernt, ausgekratzt. Den Hokkaido  innen würzen mit Salz,Pfeffer und Muskatnuss. In der Zeit die Reisnudeln( griechische Kritharaki-Nudeln) in Brühe gar kochen. Die Vorbereitung von den Zutaten erledigen,dann den Kürbis füllen und mit dem Deckel verschließen. In einer Auflaufform mit etwas Öl und Brühe 55 Minuten im Backofen backen. weiterlesen