Coq au Vin

Coq au Vin französisches Nationalgericht Hahn in Wein.

Ein klassisches französisches Nationalgericht ist Coq au Vin. Ab heute weiß ich auch, warum das Gericht Hahn in Wein heißt. Ich kann mich an einen Besuch in Torgau im Restaurant Herr Käthe erinnern, da gab es auf der Speisekarte immer so lustige Menünamen. Da wusste ich noch nicht, dass das besoffene Huhn von dem Rezept Coq au Vin abgeleitet war. Das Gericht war einfach so köstlich, da konnte ich der Meisterköchin nur gratulieren, zu so einem feinen Gericht 🙂 weiterlesen

Tomaten-Knoblauchsauce

Tomaten-Knoblauchsauce gekocht mit geräuchertem Knoblauch.

Mein Auftrag war eine leckere Tomaten-Knoblauchsauce zu kreieren. Mit Knoblauch fein und mild geräuchert von der Mobile Raeucherei.de  online Shop.  Auf der Messe Zimt & Sterne habe ich mir den geräucherten Knoblauch am Stand bei Herrn Werner besorgt. Ich kenne das Produkt schon seit der Slow Food Messe Stuttgart und gebrauche es wie ganz normalen Knoblauch für alle Gerichte da er fein und mild im Geschmack ist 😉 weiterlesen

Rezept Möhreneintopf

Einfaches Rezept Möhreneintopf nach Hausfrauenart.

Noch von früher, wo ich mit meiner Oma am Herd stand, habe ich das Rezept Möhreneintopf im Rezepteheft gefunden. Ich habe so was was von Heißhunger auf einen leckeren Möhreneintopf nach Hausfrauenart selber zu kochen und auch bestimmen, was für Zutaten rein sollen, das werde ich jetzt zelebrieren  🙂
weiterlesen