Gefüllter Hokkaido

Gefüllter Hokkaido in Sesam Sauce leichtes Rezept.

Immer wieder im Herbst gibt es bei mir gefüllter Hokkaido in einer feinen Sesam Sauce. Da ich aber den Kürbis überwintere, kühl und dunkel,  kann ich den Hokkaido noch bis Anfang März gebrauchen, und wie hier den Hokkaido lecker füllen. weiterlesen

Nudelsuppe Rezept

Nudelsuppe Rezept mit frischem Huhn kochen.

Das ist das klassische Nudelsuppe Rezept von Oma. Die Hühner Nudelsuppe gab es so schon in meiner Kindheit von meiner Oma und Mama gekocht. Vor allem  gab es dieses Nuselsuppe Rezept, wenn wir Kinder Krank waren und keinen Appetit hatten, dann war es die beste Sache der Welt eine Hühner Nudelsuppe zu essen 😀 weiterlesen

Weisskraut-Karottensalat

Weisskraut-Karottensalat selber machen mit Öl und Apfelessig.

Heute gab es zum Sonntagsbraten einen frischen Weisskraut-Karottensalat klassisch selber gemacht mit Honig, Öl und Apfelessig leicht und lecker. So schnell hat man einen frischen Weisskraut-Karottensalat zum Grillfleisch selber gemacht, da staunen die Gäste 🙂 weiterlesen

Gemüseeintopf mit Schweinefleisch

Gemüseeintopf mit Schweinefleisch, Sauerkraut, Möhren und Kartoffeln schnell gekocht.

Geldbeutel schonen und doch einen feinen herzhaften Gemüseeintopf mit Schweinefleisch, Sauerkraut, Möhren, Frühlingszwiebel und Kartoffeln servieren.
Ich habe mal ausgerechnet, dass dieses Gericht an Zutaten pro Teller mir 1,24 Euro kostet. Eintöpfe sind wieder sehr beliebt. Jetzt in der Winterzeit machen Eintöpfe nicht nur satt auch warm und zufrieden. weiterlesen

Calvados-Sauce

Calvados-Sauce zum Rinderfilet mit karamellisierte Apfelscheibe.

Ich werde einem Freund zum 60. Geburtstag eine Calvados-Sauce kochen. Wie Alfons Schuhbeck so lieb in die Küchenschlacht sagte, ich sei eine Saucen-Spezialistin, werde ich auch hier alles geben. Es wird ein Rinderfilet kurz gebraten auf Calvados-Sauce mit karamellisierte Apfelscheibe und eine Calvados-Sahnehaube serviert 😀 weiterlesen

Kohlrabi Safran Suppe

Kohlrabi Safran Suppe mit Garnelen herbstlich, lecker und leicht.

Dieses leichte Gericht mit vielen Vitaminen und dem unverkennbaren guten Geschmack von einer Kohlrabi Safran Suppe mit Garnelen macht als Vorsuppe oder Hauptgericht alle Esser zufrieden. Nach guter Bio Ernte von Safran -Zafferano in Italien (Az. Agricola – Podere della Quercia) wird wieder Safran zum Würzen eingesetzt. weiterlesen

Rotwein-Holunder Rinderbraten

Rotwein-Holunder Rinderbraten in süß-saurer Schoko-Sauce.

Für Sonntag werde ich einen Rotwein-Holunder Rinderbraten herstellen. Mittwoch war ich auf unserem Remscheider Wochenmarkt beim Metzger Kriegel S, die Fleischerei meines Vertrauens, und habe einen guten Rinderbraten eingekauft.  Ich wurde fachlich gut beraten und habe ein großes Teilstück aus der Rinder-Hüfte genommen. weiterlesen

Low Carb Möhrenkuchen

Low Carb Möhrenkuchen, Rüblikuchen oder Karottenkuchen lecker selber backen.

Einen saftigen Low Carb Möhrenkuchen, meine Kreation mit Frosting und Beerenobst ist so fantastisch lecker geworden 😉
Nun für alle die gerne einen saftigen, nicht zu süßen Low Carb Möhrenkuchen mögen, habe ich einen feinen leichten Teig kreiert. Mit Haselnussmehl und Leinmehl treffe ich einen nussigen Geschmack. Mit Möhren und Apfel habe ich die frische und fruchtige Note, dann noch Zitronenöl und Joghurt mit vielen Eiern und steif geschlagenem Eiweiß hat man den lockeren leichten Low Carb Möhrenkuchen Teig 😀 weiterlesen

Tom Yam Gung

Tom Yam Gung Klassiker aus Thailand, scharfe-saure Suppe mit Garnelen.

Das Fernweh hat mich wieder gepackt und ich muss nach Thaiart Tom Yam Gung kochen. Nun sind genau 3 Jahre vorbei, wo wir unseren letzten Überwinterungsurlaub in Thailand genossen haben. Da kommen so viele Erinnerungen hoch, die ich auch immer wieder beim Kochen ausleben kann. Ich vermisse die wunderbaren Besuche auf dem Markt früh morgens um 6 Uhr  😉 weiterlesen

Ossobuco vom Rind

Ossobuco vom Rind ein beliebtes Schmorgericht der Italiener.

Nicht nur als Suppenfleisch braucht man Rinderbeinscheiben, sonder in Italien als Schmorbraten Ossobuco vom Rind. In Süditalien habe ich es sehr oft  gegessen. Das Originalrezept wäre mit Kalbsbeinscheibe und Weißwein mit Schalotten dort als „Ossobuco alla Milanese“ übersetzt heißt das Knochen mit Loch, bekannt. Ich mache es etwas abgewandelt nach einem Rezept von meiner Freundin aus Erchie süd Italien. Einen Dank an meine Freundin, sie hat mir so viele Rezepte aus Ihrer Küche gezeigt  🙂
weiterlesen