Lauch-Schinken-Tarte

Lauch-Schinken-Tarte auf Mürbeteig, französisches Rezept.

Heute koche und backe ich ein französisches Rezept Poireaux et Jambon Tarte. Wir sagen Lauch-Schinken-Tarte ich kenne das Rezept mit Schlagsahne doch hier wird es mit Créme fraîche 30%  hergestellt und gebacken.
Ich habe es mir in der Ferienwohnung etwas einfacher gemacht und fertigen Mürbeteig besorgt. Was wir gleich noch eingekauft haben ist Cidre einen Apfelwein, der sehr gut zur Lauch-Schinken-Tarte schmeckt 🙂 weiterlesen

Zwiebelkuchen mit Schinkensalami

Zwiebelkuchen mit Schinkensalami backen, frischer Federweisser dazu.

Wie oft möchte ich „wie Gott in Frankreich leben“ darum backe ich uns einen Zwiebelkuchen mit Schinkensalami 😀 und genieße den frischen Winzer Federweisser vom Weinhändler Kalenberg der Alte Kunst Weinkeller in Unterburg Solingen dazu 😀
Wie ich erfahren habe, ist an jedem Freitag von 14-18 Uhr ein Nachmittags-Wochenmarkt auf der Schlossbergstraße, Solingen/Unterburg. Da kann man zum Beispiel frisches regionales und saisonales Gemüse einkaufen. Der Weinkeller  ist geöffnet mit Verkostung um leckere Weine mit zunehmen. weiterlesen

Zwiebel-Kartoffelpüree

Zwiebel-Kartoffelpüree klassisch mit Milch und Butter, Sauerkraut und Bratwurst.

Hier ein Rezept wie von Mama oder Oma ein Klassiker Zwiebel-Kartoffelpüree mit Milch und Butter kochen. Das wurde von mir heute gekocht, zum Zwiebel-Kartoffelpüree gab es frische Bratwurst, Sauerkraut und darüber Röstzwiebeln. Wie es duftet in der Küche, weiterlesen

Frühjahrs Rüben Rezept

Klassisches Frühjahrs Rüben Rezept, Pikantes Mairübchen-Paprika Gemüse.

Hier habe ich nun mein frühjahrs Rüben Rezept eingestellt und wünsche Ihnen viel Erfolg beim Nachkochen und guten Appetit 😉
Die vergessenen Mairübchen sind wieder im Frühjahr in aller Munde. Mal schnell ein leckeres weißes Rübchen als Mairübchen-Paprika Gemüse klassisch gekocht. Viele Küchenchefs haben die leckere milde Mairübe ihn Ihr Menü als Beilage genommen. Vom Mairübchen kann das Blattgrün wie Spinat gedünstet und die Wurzel sollen zum rohen Verzehr geschält werden. weiterlesen

Low Carb Blumenkohl Püree

Low Carb Blumenkohl Püree Rezept mit Butter, Käse, Sahne frisch kochen.

Es muss nicht immer das klassische Kartoffelpüree sein. Heute koche ich ein Low Carb Blumenkohl Püree für die Familie als Beilage. So ein Low Carb Blumenkohl Püree hat man schnell zubereitet und es passt gut zu Fisch, Fleisch und Geflügel. Ich mache Backofenheringe dazu. Das ist sehr gesund und ich koche kohlenhydrate arm und kalorienbewusst. weiterlesen

Mangold Quiche

Mangold Quiche mit Speck, Zwiebeln und Saure Gurken herzhaftes Rezept.

Heute hat Werner den frischen Mangold eingekauft. Da er ihn so sehr mag als herzhafte Mangold Quiche mit Speck wurde er von mir gebacken. Also gesagt und getan. Schon ging es los, und alle Zutaten auf den Tisch um den Teig herzustellen. Einen ganz einfachen Teig, der aus 2-1-1 Teilen hergestellt wird, also 200 g Mehl, 100g Butter, 1 Ei und Prise Salz. Alle Zutaten auf der Arbeitsplatte zu einem glatten Teig kneten. Dann in Klarsichtfolie einpacken und 30 Minuten ruhen lassen. weiterlesen

Maronen Spätzle

Leichte, leckere Maronen Spätzle mit Quark selber machen zu Wildbraten.

In der Küchenschlacht im großen Finale, hat Johann Lafer Spätzle zu Wildfleisch servierte. Da ich Maronen Spätzle sehr gerne esse, habe ich es zu meinem Weihnachts-Spezial Menü, Rehbraten in einer Wildsauce mit Maronen Spätzle und karamellisierten Spitzkohl mit Apfelspalten und karamellisierten Walnüssen serviert. Ich mache es etwas anders als die Schwäbische Hausfrau, ich gebe wie Spitzenköche Quark an die Maronen Spätzle so wird der Teig sehr leicht. Da ich ein großer Fan von Maronen bin, koche ich uns Maronen Spätzle oft in den Wintermonaten 🙂 weiterlesen

Karamellisierter Spitzkohl

Karamellisierter Spitzkohl mit Apfelspalten und Walnüssen einfach lecker.

Zu meinem Finalessen, das Weihnachts-Spezial-Menü für die Familie, habe ich zum Wildbraten karamellisierter Spitzkohl mit Apfelspalten und Walnüssen serviert. In der Küchenschlacht hatte ich zum Rehschnitzel von Alfons Schuhbeck karamellisierte Rosenkohlblätter gemacht. Als ich bei meinen Leuten nachgefragte welches Gemüse Sie dazu haben möchten, war Ihr Wunsch karamellisierter Spitzkohl mit Apfelspalten und Walnüssen 😉 weiterlesen

Rote-Bete-Spätzle

Rote-Bete-Spätzle passen zum Wildrezept lecker kochen als Beilage.

Das Auge isst mit, so eine leuchtende Farbe von den Rote-Bete-Spätzle macht auf einem Wildgericht Teller richtig Eindruck. Das Ganze wird sehr erdig und fruchtig abgeschmeckt. Ich habe die Rote-Bete-Spätzle schon oft gemacht aber immer wieder mit anderen Gewürzen abgeschmeckt. Heute habe ich  die erhitze Butter ein wenig mit Sternanis und Kardamom parfümiert, dann die Rote-Bete-Spätzle darin geschwenkt und heiß zum Hirschrücken mit Birnenkompott serviert. weiterlesen

Blumenkohl im Blätterteig

Ganzer Blumenkohl im Blätterteig mit Hackfleisch, Speck und Käse backen.

Da wir große Liebhaber von Blumenkohl sind, habe ich heute mal eine andere Variante den Blumenkohl im Blätterteig kreiert und gebacken. Ich habe den Blumenkohl schon mal als Blumenkohlbombe in Facebook gesehen aber meiner ist noch etwas feiner mit Käse und Blätterteig umhüllt und gebacken worden. Der Blumenkohl im Blätterteig kann als Hauptspeise oder Beilage gegessen werden.:) weiterlesen