Seefisch-Pralinen Rezept

Seeteufel-Filet das Seefisch-Pralinen Rezept mit einer herzhaften Panade.

Aus Pumpernickel, Bergkäse und Erdnüssen, das Seeteufel-Filet, mein Seefisch-Pralinen Rezept in einer herzhaften Panade backen. Ein Gourmet genießt und schweigt, den das ist ein so feines Seefisch-Pralinen Rezept, kreiert von mir wie ich schon meine herzhafte Hähnchen-Praline mit viel Erfolg in meinem Food Blog und im ZDF in der „Die Küchenschlacht“ vorgestellt habe. Sternekoch Mario Kotaska war sehr begeistert von meiner herzhaften Hähnchen-Praline die Panade wäre nussig und  kranschig das Fleisch saftig würzig. So ist es auch mit dem Seeteufel-Filet, hier nachzumachen mit dem Seefisch-Pralinen Rezept 😉 weiterlesen

Nordseekrabben

Spaghetti mit Nordseekrabben in Sahne Sauce schnell und lecker gekocht.

Von unserem Besuch im Schaufenster Bremerhaven haben wir frische Nordseekrabben mitgenommen und gleich schnell zu einem leckeren Abendessen, Spaghetti mit Nordseekrabben in Sahnesauce, verarbeitet. Das schmeckt wirklich so köstlich, wenn man frische Nordseekrabben vom gleichen Tag verarbeitet. Im Schaufenster Bremerhaven bekommt man noch die frischen Nordseekrabben gepult, die nicht nach Marokko geschickt wurden. Da gilt es noch saisonale und regionale Meeresfrüchte und das darf auch ruhig etwas mehr kosten. weiterlesen

Köfte Rezept

Köfte Rezept Rind-und Lammgehacktes ohne Ei und Brot türkische Frikadellen.

Köfte Rezept ist ein sehr vielseitiges Fleischgericht, nicht nur in der Türkei. Hackfleisch, Köfte Rezept, kann so verschieden angemacht werde, mit oder ohne Ei und Brot, scharf oder herzhaft, gebraten, gekocht oder gegrillt. Dazu schmeckt immer Joghurt mit oder ohne Pfefferminz, gerne mit Gemüse-Couscous und frischem Salat serviert. Meine Fleischzutaten fürs Köfte Rezept habe ich beim türkischen Metzger bekommen. Wie auch Joghurt „Süzme Yoĝurt“ Gewürze oder Kräuter kaufe ich beim speziellen türkischen Lebensmittelhändler. Es geht auch nur mit Rinderhack. weiterlesen

Klassisches Rührei

Cremiges, klassisches Rührei mit geräuchertem Knoblauch mild und fein im Geschmack.

Monika, hast Du ein Rezept für ein klassisches Rührei mit meinem geräucherten Knoblauch, hörte ich Janosch am anderen Ende vom Telefon fragen. Ja das habe ich Janosch! Dann stelle doch bitte dein Rezept mit Fotos in deinen Food Blog ein. Gesagt und getan, ich habe ein cremiges, klassisches Rührei in nur 15 Minuten hergestellt, wie immer Fotos gemacht und mein Rezept aufgeschrieben. Zuerst habe ich es in Facebook auf meine Koch-Rezepte Seite mit Foto und Rezept eingestellt und gesehen das sehr viele Leute dieses Rezept  mit dem Foto über 360-mal in kürzester Zeit angeklickt hatten. So wusste ich, dass es doch viele Hobbyköche gab, die mein Rezept für ein klassisches Rührei nach kochen wollten  😉 weiterlesen

Rehschnitzel in Wacholder-Rahmsauce

Finalgericht von Alfons Schuhbeck Rehschnitzel in Wacholder-Rahmsauce

Das Finalrezept von Alfons Schuhbeck „Rehschnitzel in Wacholder-Rahmsauce“ wurde mir schon 4 Wochen vor Beginn der Ausstrahlung von der Küchenschlacht, zugeschickt. Dazu kam mein Dessert Mascarpone Creme mit marinierten Pflaumen. So habe ich mir das Fleisch zum Üben bei Hermann Kempe unserem Geflügelbauer der auch Wildfleisch aus eigenem Gehege verkauft, besorgt und mich beraten lassen. Dieses Gericht ist ein leichtes Festtagsmenü  🙂 weiterlesen

Knoblauchsuppe

Monika’s pikante, milde Knoblauchsuppe mit geräuchertem Knoblauch.

So lange habe ich keine Knoblauchsuppe gekocht, doch heute werde ich meine Suppe mit geräuchertem Knoblauch kochen. Die feine milde Knoblauchsuppe ist mit dem geräucherten Knoblauch ein Highlight geworden. Am Samstag war ich mit meinem Mann auf der Zimt&Sterne Messe in Münster und traf dort den ersten deutschen Mobilen Knoblauchräucherer Detlef Werner. Den Stand mit geräucherten Knoblauch hatte ich im April auf der Slow Food schon gesehen und in meinem Bericht erwähnt. Jetzt haben wir uns gemeinsam nochmals um das Thema geräucherten Knoblauch unterhalten, der auf gar keinen Fall in der Küche fehlen sollte 🙂 weiterlesen

Schweine-Geschnetzeltes mit Kürbis

Einfach schnell in 30 Minuten Schweine-Geschnetzeltes mit Kürbis kochen.

Heute muss das Kochen schnell gehen. In nur 30 Minuten einen Eintopf Schweine-Geschnetzeltes mit Kürbis und Kartoffeln werde ich kochen. Dazu benötige ich Schweinenacken, und zwar das Nackenkotelett vom Schwein. Dieses Fleisch wird in Würfel oder in Streifen fürs Schweine-Geschnetzeltes geschnitten. Dann werden die Kartoffeln gewaschen, geschält und in nicht zu große Würfel geschnitten. Den Hokkaido mit Schale waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und auch wie die Kartoffeln in gleich große Würfel schneiden. weiterlesen

Nektarinen Torte

Schnell eine leckere Joghurtsahne Nektarinen Torte selber backen.

Ich habe auf den Wochenmarkt feste Nektarinen gekauft, um eine Nektarinen Torte zu backen. Ich mache die Joghurtsahne Nektarinen Torte, weil meine liebe Freundin Inge Appetit darauf hat. Meine Freundin liegt schon sehr lange im Krankenhaus und ich möchte Ihr einen Wunsch erfüllen. Da Inge Nektarinen so liebt, backe ich ihr heute eine Joghurtsahne Nektarinen Torte   🙂 weiterlesen

Butterkohl-Eintopf

Der Butterkohl-Eintopf ist im bergischen Land ein beliebtes Gericht

Mein Rezept Butterkohl-Eintopf ist ein beliebtes Gemüse im Bergischen-und Rheinland. Der Butterkohl durfte früher in keinem bergischen und rheinischen Garten fehlen. Wir haben Ihn all die Jahre gezüchtet. Der Butterkohl steht seit 2004 nicht mehr auf der Liste des Bundessortenamtes, das heißt sein Saatgut soll offiziell nicht mehr gehandelt werden. Doch bei der Bergischen Gartenarche, die sich sehr für den Erhalt historischer Pflanzen kümmert wird auch das Saatgut des Butterkohls aus dem Bergischen Land weiter gereicht für private bergische Gärtner 🙂 weiterlesen

Schweinekotelett Senfsauce

Zwiebel Schweinekotelett Senfsauce herstellen mit Schlagsahne und Senf

Zu meiner leckeren Rezeptauswahl habe ich jetzt noch das Schweinekotelett Senfsauce gestellt. Meine Idee von den Senfelfen den restlichen Knoblauch-Ingwer Senf zu gebrauchen um eine Senfsauce herzustellen war dann schnell klar. Also Sahne und Senf mischen und abschmecken mit Knoblauch und etwas Ingwer, Pfeffer und Salz 🙂 weiterlesen