Nationalpark Stausee Kaeng Krachan

Nationalpark Stausee Kaeng Krachan, Natur hohe Berge und Stausee.

Zum Schluss unseres Langzeiturlaubs in Hua Hin, hat uns Reni und Horst nochmal an einen Paradiesischen Ort zum Nationalpark Stausee Kaeng Krachan gefahren.
So beenden wir nun unseren schönen Überwinterung-Urlaub in Thailand Hua Hin an dem schönsten Platz Nationalpark Stausee Kaeng Krachan. Im Nationalpark ist diese Aussicht einfach anziehend, eine wunderschöne Natur zwischen Petchaburi und Cha Am, an der westlichen Seite, am Golf von Thailand mit Bergen und Stausee. Der Nationalpark Stausee Kaeng Krachan dient als Wasserspeicher und zur Stromgewinnung. Traditionelle Restaurants sind direkt im  Nationalpark Stausee Kaeng Krachan und laden ein, ein leckeres Fischgericht oder Thaigerichte zu genießen.

20160328_Kaeng Krachan Stausee _0001_03

Nationalpark Stausee Kaeng Krachan, Natur hohe Berge und Stausee.

weiterlesen

Hua Hin Tempel Wat Huay Mongkol

Hua Hin Tempel Wat Huay Mongkol Schwarzer Mönch im Jahr 2004 erbaut.
Sehenswürdigkeit

20160117_Schwarzer Mönch, Hua Hin Hills_0007

Sehenswürdigkeit Hua Hin Tempel Wat Huay Mongkol Schwarzer Mönch im Jahr 2004 erbaut.

Zweiter Tagesausflug mit Reni und Horst zu schönen Sehenswürdigkeiten Rund um Hua Hin.

Für uns war es eine große Freude den Hua Hin Tempel Wat Huay Mongkol, mit dem schwarzen Buddha, erneut zu besuchen. Unsere Freunde, Reni und Horst, hatten eine Überraschung für diesen Tagesausflug geplant. So fuhren wir an den Ausflugsort und wir wurden wirklich überrascht, mit der Tempelanlage von Wat Huay Mongkol mit dem schwarzen Mönch. Es war wie vor 4 Jahren, als wir hier schon mal mit Freunden den ganzen Tag in der großen Tempelanlage verbracht haben. Genau so einen wunderschönen blauen Himmel über dem schwarzen Mönch. Es war viel Neues in der Anlage gebaut worden.

weiterlesen

Thailand Urlaubs-Reisebericht über essen und trinken

Thailand Urlaubs-Reisebericht über essen und trinken 4 Tage Bangkok.

 

20160108_BKK Essen Fisch_0001

10 Mill. Stadt Bangkok Thailand

Das ist mein Thailand Urlaubs-Reisebericht über essen und trinken und ein wenig Kultur, beginn in Bangkok, hier hat man eine Vielfalt an internationalen Restaurants. Ob wir Europäer gerne wie beim Italiener, Spanier, oder wie in Frankreich, Österreich, Deutschland oder die Schweiz essen möchten, alles findet man hier. Aber, wenn ich schon in dem Land bin, wo man sagt, dass es die beste Küche der Welt hat, werde ich auch hier erst die empfohlenen Gerichte aus Asien probieren. Hier in Bangkok ist die ganze Welt kulinarisch vertreten. Auch sind einige sehr ungewöhnliche Restaurants dabei im 😀

“Land des Lächelns” 🙂

weiterlesen

Dorade mediterranee

im Ofen Dorade mediterranee backen

leichte Küche,Dorade mediterranee mit Salat

Dorade mediterranee

 

Für mein Rezept Dorade mediterranee habe ich beim Einkauf der Dorade auf das Zeichen MSC geachtet.

Nachhaltige Fischerei/Meerestieren
Was bedeutet das? In den Medien wird viel über die Überfischung und Beifang der Meere und Seen berichtet. Ich habe mir einen Beitrag im TV  angesehen und Meeresforscher halten die Kriterien des MSC für zu lax.  Aber ich finde es sehr wichtig, dass unser Ökosystem ordentlich überwacht wird und es zu keiner Überfischung mehr kommt. Dann wird auch der ungewollte Beifang, so gut es geht, minimiert. Was also für jeden Fischesser wichtig sein sollte, auf Zertifizierte Nachhaltige Fischerei, blaues Siegel, beim Kauf zu achten.
Dorade/ Goldbrasse (Meeresfisch) steht unter den Brassenarten geschmacklich an ersten Stelle. Das grätenarme Fleisch der Dorade/Goldbrasse  schmeckt von Juli bis Oktober am besten.Dorade umhüllt in einem Salzmantel im Ofen gebacken, gegrillt,gebacken oder pochiert ist die Dorde ein Hochgenuss. weiterlesen