Thai Wok

Gemüserezept im Thai Wok mit Hähnchenstreifen

Thai-Wok mit Mie Nudel Gemüse und Hähnchenstreifen

Thai-Wok

Einen Thai Wok habe ich schon im ersten Überwinterungs-Urlaub 2006 in Thailand gekauft um die gelernten Gerichte selber zu kochen. Es ist ein gesundes, leichtes und  Geschmack intensives kochen.
In fast jeder Soi stehen die Thais mit ihren  Garküchen und kochen auf dem Thai Wok und Grill.
Nachdem ich mehrere Stunden in einer Thaiküche in einem Hotel gelernt habe wie man  im Thai Wok oder Grundrezepte für Suppen und Salate herstellt, war für mich ganz klar hier wird sehr großzügig Improvisiert. Wichtig ist für alle Gerichte im Thai Wok die klaren Suppen, vom Suppenhuhn, Schweinefleisch, Rindfleisch und Fischen. Dann dürfen nicht die drei Pasten fehlen die aus Chili mit Curry in gelb, rot und grün hergestellt werden.

Jeder Thaimarkt bietet es frisch an. Dort bekommt man auch ganz frisch die Kokosmilch aus der Kokosnuss gepresst. Dort besorgt man sich alle Zutaten frisch. So gibt es das Gemüse und die Kräuter ganz Tagesfrisch einzukaufen. Auch die fertigen Nudeln gibt es zu kaufen. Hier bekommt man auch alle Küchenutensilien wie in verschiedenen Größen den Thai Wok, Pfannen, Kochtöpfe, Service und Besteck.

Thai Wok

Thai Wok Rezept
Zubereitet in Minuten    Für 4 Personen Personen
Zutaten
  • 2 Hähnchenfilet
  • 2 El.Speisestärke
  • 30 g Ingwer
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 große Chilischote
  • 2 El.Woköl
  • 2 El. Fischsauce
  • 1 Tl. Soja Sauce
  • 200 ml. Brühe
  • 100 ml. Kokosmilch oder e EL. Kokospaste
  • 1 Zwiebel
  • 1 Tasse TK Erbsen
  • 1/4 Sellerieknolle
  • 100 g Kaiserschoten
  • 2 Möhren
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Rote Paprikaschote
  • 1 Stange Porree
  • Pfeffer und Salz
  • 1/2 Tl Paprikapulver scharf
  • 1 Pck. Chow Mein Nudeln 4 Min.
  • zum Ganieren 50 g Cashewkerne
Zubereitung
  • Wasser für die Nudeln kochen mit 2 Tl. Salz
  • Thaiwok das Woköl erhitzen.
  • Das Hähnchenfilet in Streifen schneiden und in der Speisestärke wenden ins heiße Öl von allen Seiten anbraten und aus dem Wok nehmen.
  • Wok Öl erhitzen und zuerste die fein geschnittenen Knoblauchzehen, Chilischote und Ingwer im Öl kurz anschwitzen, dann die in Streifen geschnittenen Möhren und Selliestreifen anbraten. Dann das restlich geputzte und in mundgerechte Stücke geschnittene Gemüse mit anbraten. Brühe und Kokosmilch dazugeben würzen mit den Saucen, Pfeffer,Salz und Paprikapulver. Die Hähnchenstreifen dazugeben unterheben.
  • Nun die Chow Mein Nudeln ins kochende Wasser 4 Minuten ziehen lassen.
  • Dann alles schön heiß auf einen Teller garnieren mit Cashewkerne und servieren
  • Guten Appetit

Hähnchenfilet anbraten in einer PfanneKnoblauch,Ingwer,Chili in Woköl anbratenKokospaste und Gemüsebrühe aufgießenzum Gemüse das Hähnchenfleisch unterheben

Tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.