Wok Rindfleisch

Wok Rindfleisch mit Paprika

Wok Rindfleisch

Wok Rindfleisch

Wok Gericht mit Rindfleisch, Paprika,Frühlingszwiebeln in Austernsauce dazu Nudel oder Reis wird bei uns immer wieder sehr gerne gegessen. Es ist ein leichtes und schnelles Gericht, dazu noch sehr schmackhaft mit einem Hauch aus Asien.
Wer es mag wird es immer wieder gerne kochen und servieren. Ein gutes zartes Stück Rindfleisch vom Metzger in feine Scheiben,wie Rouladen, schneiden lassen. So brauchen Sie zu Hause das Fleisch nur noch in feine Streifen schneiden.
Kalorien: 1 Portion hat 421 kcal.
( Angaben ohne Gewähr)

Wok Rindfleisch

Wok Rindfleisch Rezept
Zubereitet in Minuten    Für 2 Personen Personen
Zutaten
  • 320 g Rindfleisch Minutensteak
  • 3 Paprika gemischt
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 200 ml Rinderbrühe
  • 5 El. Austernsauce (Asia Shop)
  • Pfeffer
  • 3 El Öl
  • 200 g Nudeln
  • 1 Tl. Sesamöl
  • 2 Tl. Mondamin mit Wasser verrühren
Zubereitung
  • Paprika und Frühlingszwiebeln waschen, aus den Paprikas das Kerngehäuse entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Wasser für die Nudeln zum kochen bringen,1 El Salz ans Wasser geben. Die Nudeln al dente kochen. Das Wasser abgießen und die Nudeln warm stellen.
  • Rinderminutenstaeks in Streifen schneiden.
  • Den Wok mit etwas Öl erhitzen,das Fleisch scharf anbraten. Das Gemüse dazu geben und kurz mit anbraten. Mit der Austernsauce und der Brühe aufgießen und ca. 8 Minuten köcheln lassen, Gemüse sollte bissfest bleiben. Die Sauce mit Mondamin andicken.
  • Mit Pfeffer und Sesamöl abschmecken.
  • Auf einen Teller mit den Nudeln anrichten.
  • Guten Appetit

Paprika,Frühlingszwiebeln in Mundgerechte Stücke und Minutensteaks in feine StreifeRindfleisch anbratenmit Paprika und FrühlingszwiebelnRindfleisch und Paprikagemüse in Austernsauce

Tagged , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Wok Rindfleisch

  1. Alexandra Weiß says:

    Ich sehe schon, ich komm nicht drum rum, einen Wok zu kaufen 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.