Champignons Rezept

Leckeres Champignons Rezept raffiniert gewürzt und gefüllt.

Heute muss ich schnell was zum Abendbrot kreieren, da denke ich an das Champignons Rezept vom vergangenen Jahr. Da hatte ich auf einer Gartenparty viel Erfolg mit gehabt. Also schnell nachschauen, ob auch alles dafür im Vorrat ist, ja es kann los gehen. Die Champignons von den Stielen befreien etwas mit einem Bürstchen säubern. Backofen vorheizen Auflaufform bereitstellen. weiterlesen

Bärlauchöl

Bärlauchöl Rezept selbst machen mit kalt gepresstem Rapsöl oder Olivenöl.

Ein köstliches Bärlauchöl selber machen ist eine Spezialität für Gourmets.
Heute stelle ich mein Rezept Bärlauchöl aus frisch geernteten Bärlauch und kalt gepresstem Rapsöl vor.
Auf der Frühjahrsmesse 2013 habe ich regionales kalt gepresstes Rapsöl eingekauft, um mit meinem saisonalen Produkt aus dem Garten ein feines Bärlauchöl herzustellen. weiterlesen

türkische Paprika

Gefüllte türkische Paprika, Hauptgericht Etli Biber Dolmasi

Gestern habe ich mit Khadija telefoniert, denn ich möchte türkische Paprika in meine Webseite „Koch-Rezepte“ einstellen. Wir haben uns verabredet beim türkischen Gemüsehändler. Dann die keine grüne türkische Paprika, Pfefferminz, Blattpetersilie, Koriander, Auberginen, Zucchini, Kekik (Thymian), Joghurt 10%, Gurken, frisches Hackfleisch und mehr eingekauft.
Dieses klassische Hauptgericht türkische Paprika „Etli Biber Dolmasi“ gibt es bei unseren türkischen Freunden ganz oft, sie lieben es heiß und innig. weiterlesen

Nackensteak

Nackensteak ein saftiges, ordentlich und perfekt gebratenes Nackensteak.

Ich habe ein gutes Stück Nackensteak (alternativ T Bone Steak) vom Rind beim Metzger, 3 cm dick, eingekauft.Das möchte ich perfekt in der Grillpfanne auf den Punkt grillen und im Backofen
bei 120 ° Grad 8-10 Minuten garen lassen. Es soll auf jeden Fall Medium gebraten sein. Mir ist es schon so oft gelungen ein Steak zu braten, also warum sollte es heute nicht auch gelingen.
Das Rinder Nackensteak wurde vom Metzger sehr gut vorbereitet, also alles was bis zum Verkauf des Fleisches, hier das Nackensteak, an Schritten einzuhalten ist wurde auch vom Metzger eingehalten. Fleischeinkauf ist immer Vertrauenssache darum gehe ich zum Metzger meines Vertrauens und er kann mir sagen aus welcher Artgerechten Tierhaltung das Fleisch kommt. weiterlesen

Knoblauchhuhn

Knoblauchhuhn im Bräter gebraten

Was koche ich Heute? Wie immer suche ich in den Rezepten aber dann viel mir ein, dass ich noch kein Knoblauchhuhn gebraten hatte für meine Rezepteseite. Also habe ich ein schon 35 Jahre altes Rezept wieder belebt, gebraten und hier in meine Rezeptesammlung eingetragen. Es geht schnell und ist ein Sache die in einem Bräter im Backofen ohne Spritzflecken zu machen ist. Zum Knoblauchhuhn mache ich von gestern übrig gebliebene Pellkartoffeln in einem Paniermantel und einen frischen, fruchtigen Feldsalat mit einem Orangendressing.

weiterlesen

Couscous-Hähnchen

marokkanisches Couscous-Hähnchen Rezept

Teller mit Couscous-Hähnchen

Couscous-Hähnchen

Jetzt in der kalten Jahreszeit koche ich oft eines meiner Lieblingsrezepte Couscous-Hähnchen. Mit vielen Gemüsesorten wie Auberginen, Zucchini, Paprika, Wurzel-und Kohlgemüse mit den so wunderbaren orientalischen Kräutern und Gewürzen wie Safran, Kreuzkümmel, Paprika süß und scharf, frisch gemahlen Pfeffer, Zimt, Koriander, Ingwerpulver, frischer Ingwer, Blattpetersilie, Koriander und vieles mehr zu kochen.
Couscous kommt immer mehr in unseren Rezepten vor, es ist ein grober Hartweizengrieß, den es vorgekocht im Handel gibt.
Weitere Couscous Rezepte: Marokkanisches Couscous mit Rindfleisch weiterlesen

Gurkensalat

Warmer Gurkensalat  auch als Gemüse-Beilage

 warmer Gurkensalat angerichtet auf Teller

Gurkensalat

Für den warmen Gurkensalat, die Salatgurken schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die in feine Scheiben geschnittenen Gurken mit etwas Salz 2 Stunden entwässern. Das Gurkenwasser abgießen und etwas ausdrücken.  Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel mit Bacon scharf anbraten, damit man ein kräftiges Röstaroma hat. Nun die Gurken, Senf, Kräuter, Pfeffer und Sahne dazugeben umrühren und Dill darüber streuen. Als warmen Salat mit Brötchen servieren oder als Gemüsebeilage zu Kartoffeln reichen.
Sehr lecker schmeckt der warme Gurkensalat in einem Pfannkuchen.
Kalorien: 1 Portion Gurkensalat hat 170kcal/ 1 Brötchen hat 100 kcal
weiterlesen

Hähnchenpfanne

Hähnchenpfanne nach spanischer Art in Rotwein-Tomatensauce

Rezept für Hähnchenpfanne, Hähnchenkeulen spanisch

Hähnchenpfanne

Erinnerungen an einen schönen Spanien-Urlaub und daher mein Rezept Hähnchenpfanne. Die Hähnchenpfanne besteht aus  Hähnchenkeulen in einer Rotwein-Tomatensauce mit Salzzitronenspalten, Oliven, Champignons, Zwiebeln, Knoblauch und frischen Kräutern. Dazu einen frischen Salat und Brot. weiterlesen

Kohlrouladen Rezept

Kohlrouladen Rezept von Alfons Schuhbeck, mit Hackfleischfüllung (Krautwickel)

Kohlrouladen Rezept für mit Hackfleischfüllung

Kohlrouladen Rezept

Ich hatte zwar vor das Kohlrouladen Rezept von meiner Oma als Hausmannskost zu kochen.
Aber beim durchsuchen nach neuen Rezepten, gefiel mir das Rezept vom Koch Alfons Schubeck sehr gut und habe das genommen und hier vorgestellt. Man kann Krautrouladen, das Kohlrouladen Rezept  mit China-,Weiß-oder Spitzkohl und Wirsing kochen. weiterlesen

Antipasti italienische Vorspeise

Antipasti italienische Vorspeise gefüllte Staudensellerie Röllchen mit Kräuterkäse in Bacon gerollt.

Rezept:Antipasti Vorspeise 2 /gefüllte Staudensellerie

Antipasti Vorspeise 2 / gefüllte Staudensellerie

Gefüllte Staudensellerie Röllchen als Antipasti italienische Vorspeise habe ich hergestellt. Es ist zwar viel Arbeit feine italienische Antipasti Vorspeisen herzustellen, aber die Gäste danken es mit viel Lob. Staudensellerie ist ein Gemüse mit langen fleischigen Stielen die man wie Rhabarber schälen muss, das heißt die Stangen sollten Fäden frei sein. Sie ist als Gemüse oder Rohkost zu verwenden.Die Staudensellerie ist milder im Geschmack als die Knollenselleries, aber dennoch sehr typisch. weiterlesen