Gänsebraten Niedertemperatur

Gänsebraten Niedertemperatur im Backofen, gefüllt mit Früchten und Kürbis.

Mit meinem Rezept gefüllter Gänsebraten Niedertemperatur im Backofen könnt Ihr die Gans ganz leicht garen.
Gut Ding will Weile haben … darum ein Gänsebraten bei Niedertemperatur garen wird butterzart, saftig und von außen glasiert, lecker knusprig 🙂 weiterlesen

Knoblauchhuhn

Knoblauchhuhn im Bräter gebraten

Was koche ich Heute? Wie immer suche ich in den Rezepten aber dann viel mir ein, dass ich noch kein Knoblauchhuhn gebraten hatte für meine Rezepteseite. Also habe ich ein schon 35 Jahre altes Rezept wieder belebt, gebraten und hier in meine Rezeptesammlung eingetragen. Es geht schnell und ist ein Sache die in einem Bräter im Backofen ohne Spritzflecken zu machen ist. Zum Knoblauchhuhn mache ich von gestern übrig gebliebene Pellkartoffeln in einem Paniermantel und einen frischen, fruchtigen Feldsalat mit einem Orangendressing.

weiterlesen

Gans braten

 gefüllte Martins Gans braten

Gans braten

Gans braten
„Martins Gans“

Wie jedes Jahr zum 11. November am St. Martin, werde ich eine  Gans braten für meine Familie und Freunde. Dazu fahre ich zu unserem Bauern des Vertrauens. Er weiß schon genau was ich für eine Gans brauche. Dieses Jahr ist sie 4,8 Kg schwer, sie muss für 7 Personen reichen.
Ich kann es nur empfehlen „auf dem Bauernhof einzukaufen“ das heißt das die gekauften Lebensmittel aus der Region stammen, womit ich die Erzeugnisse mit positiver Auswirkung auf die Infrastruktur und deren Arbeitsplätze
fördere 🙂 weiterlesen

Antipasti italienische Vorspeise

Antipasti italienische Vorspeise gefüllte Staudensellerie Röllchen mit Kräuterkäse in Bacon gerollt.

Rezept:Antipasti Vorspeise 2 /gefüllte Staudensellerie

Antipasti Vorspeise 2 / gefüllte Staudensellerie

Gefüllte Staudensellerie Röllchen als Antipasti italienische Vorspeise habe ich hergestellt. Es ist zwar viel Arbeit feine italienische Antipasti Vorspeisen herzustellen, aber die Gäste danken es mit viel Lob. Staudensellerie ist ein Gemüse mit langen fleischigen Stielen die man wie Rhabarber schälen muss, das heißt die Stangen sollten Fäden frei sein. Sie ist als Gemüse oder Rohkost zu verwenden.Die Staudensellerie ist milder im Geschmack als die Knollenselleries, aber dennoch sehr typisch. weiterlesen