Holunder Birnen Marmelade

 Jetzt Fliederbeeren für Holunder Birnen Marmelade einkochen.

Nun kann man die feinen, gesunden schwarz-blauen Fliederbeeren sammeln, um die Holunder Birnen Marmelade einzukochen. Ab Ende August beginnt die Holunderbeeren Zeit und wer diese gesunden Holunderbeeren mag, geht sie sammeln. Wir sind in diesem Jahr 2014, schon vier Wochen früher mit der Ernte dabei die sehr gesunden Holunderbeeren zupflücken 🙂 weiterlesen

Bulgurtopf

Bulgurtopf vegetarisch mit Zucchini und Süßkartoffeln lecker gesund kochen.

Immer mehr wird Bulgur bei uns wieder zu Gerichten als Beilage oder als Bulgurtopf, Bulgursalat gekocht. Ich habe schon viele nationale und internationale Rezepte in meinen Food Blog eingestellt, seht sie Euch mal an. Es ist ein köstliches Getreide was ich früher als Kind oft gegessen habe. weiterlesen

Schwäbische Maultaschen

Gefüllte schwäbische Maultaschen mit Pilze und Hackfleisch in Rindsbrühe

Immer wieder wenn wir zur Slow Food Messe nach Stuttgart fahren, besuchen wir unsere Freunde im Schwabenland. Dort gibt es für uns zur Begrüßung die wunderbaren gefüllten schwäbische Maultaschen mit Pilze und Hackfleisch in Rindsbrühe. Die habe ich uns heute auch gekocht. Das Rezept für die Maultaschen habe ich ein wenig verändert und bin sehr zufrieden mit dem Teig. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachkochen 🙂 weiterlesen

Forellenfilet Sous-vide

Vakuumgaren Forellenfilet Sous-vide mit gefüllter Pasta Garofalo und Artischockenherzen.

Aus der Produktliste für die METRO Kochherausforderung Frühjahr 2014 habe ich die Forellen für das Forellenfilet Sous-vide genommen. Die Pasta Garofalo Calamarata gefüllt mit einer Forellen-Avocado Farce und die gebraten Artischockenherzen, werden mein Zweiter Menü Gang mit zarten Forellenfilet Sous-vide. Dazu reiche ich den Leitz Wein Rheingau Riesling 🙂 weiterlesen

Kartoffelgulasch

Kartoffelgulasch (Erdäpfelgulasch) mit Paprika, Zucchini, Tomaten und Zwiebeln kochen

Einmal die Woche wird vegetarisch gekocht. So werde ich heute Kartoffelgulasch kochen. Kartoffelgulasch ist ein fleischloses Gericht was auch Männer wegen der Schärfe der Paprika gerne essen und aufs Fleisch gut verzichten können. Schon in den 70zigern habe ich dieses Rezept gerne in den Herbsttagen gekocht. Jetzt gibt es die neue Ernte frischer Kartoffeln, die so köstlich schmecken. Darum habe ich die Paprika aus meinem Gewächshaus, Zucchini aus dem Garten, Kartoffeln und Zwiebeln regional eingekauft.
Nun konnte ich das preisgünstige Kartoffelgulasch herzhaft und deftig kochen. weiterlesen

Reis mit Krabben

Gebratener  Reis mit Krabben, Ei und Gemüse selber kochen.

Heute gibt es ein schnelles Gericht gebratener Reis mit Krabben, das ich in Thailand so oft selber gekocht und gegessen habe. Es ist ein leichtes Gericht und geht schnell. Die richtigen Gewürze bringen dann den unverkennbaren asiatischen Geschmack an den gebratenen Reis mit Krabben. So mache ich aus dem Thaigericht „Kahao Pad Gung“ ein eurasisches Gericht. Mein Rezept ist ein gebratener Reis mit Krabben von der Nordsee mit frischem Gemüse alles gut abgeschmeckt mit Sojasauce, Ingwer und Chiliflocken. weiterlesen

Rhabarber Kompott

Ein Dessert mit gebackenem Apfel Rhabarber Kompott.

Heute habe ich ein Apfel Rhabarber Kompott im Backofen hergestellt.
Nach meiner großen Rhabarberernte habe ich ein altes Rezept von meiner Oma ausgesucht und gebacken. Das ist sehr einfach im Backofen Rhabarber Kompott herzustellen, weil nebenbei kann ich noch auf dem Herd Rhabarberkonfitüre und Erdbeermarmelade einkochen. weiterlesen

Rezept ungarisch Gulasch

Rezept ungarisch Gulasch einen Klassiker aus Ungarn kochen.

Es ist alles mit so viel Erinnerungen verbunden, so auch das Rezept ungarisch Gulasch.
In den 90zigern sind wir mit dem Wohnmobil durch Süd Europa bis zum Balaton gefahren und haben sehr viel gesehen. Hier habe ich auf dem Campingplatz einer ungarischen Familie, für eine Geburtstagsparty, kochen geholfen und gelernt, wie sie das Gulasch herstellen. So glaube ich fest daran das es das Original ist, wie mir Dòra und Tomàs versicherten 😉 weiterlesen