Lasagne vegetarisch

mit Blumenkohl-Bolognese

Rezept :angerichtet die Lasagne vegetarisch mit Blumenkohl-Bolognese

Lasagne vegetarisch

Ein wirklich fleischloses Rezept
Lasagne vegetarisch

Gewünscht wurde von den Kindern Lasagne Bolognese, was tun kein Gehacktes im Haus aber ein Blumenkohl, Austenpilze, Möhren, Zwiebel und Granatapfel. Schnell im Internet Ideen gesammelt und kreativ ans Werk. Meine Familie hat Lobe ausgesprochen, diese Lasagne  war sehr lecker und es wurde gerätzelt ob Gehacktes darin war. Ein bisschen mehr Arbeit die sich aber lohnt, denn die Röstaromen vom Blumenkohl werfen wirklich einen Geschmack der Bolognese auf. Mit dieser Erfahrung werde ich Blumenkohl mal öfter als Gehacktesersatz nehmen. Was auch sehr spannend ist, der Granatapfel hat eine angenehme Säure und passt sehr gut zu dieser Lasagne. Mit Kokosmilch eine Bechamelsauce kochen war sehr lecker.  Wer also gerne herzhaft und etwas fruchtig essen mag liegt mit diesem Rezept sehr richtig. Die Austernpilze haben für Fleischesser auch ein wenig das Geschmackserlebnis eines Schnitzelersatzes. Sehr oft backe ich die Austernpilze wie ein Wiener Schnitzel, das sicher auch von Vegetarier sehr gerne gegessen wird.
Kalorien:1 Portion Lasagne vegetarisch hat 390 kcal(Angaben ohne Gewähr) weiterlesen