Klopse Klassiker

Klopse Klassiker mit Kapern, Rezept einfach und schnell.

Heute koche ich den Klopse Klassiker mit Kapern-Sauce. Das Rezept Königsberger Klopse geht schnell und ist einfach zu kochen. Es schmeckt der ganzen Familie. Oma Grete nannte diesen Klassiker Königsberger Klopse in Kapernsauce weiterlesen

Griechischer Bauernsalat

Griechischer Bauernsalat mit gebratenem Feta, Rezept klassisch, einfach.

In unserem Urlaub dieses Frühjahr haben wir auf den Peloponnes den frisch angemachten griechischen Bauernsalat mit gebackenem Feta kennen und schätzen gelernt. weiterlesen

Süße Marillenknödel

Süße Marillenknödel im Hefeteig und in Butter ausbacken.

Mit dem WoMo durch Ober-Österreich und sich verwöhnen mit leckere Süße Marillenknödel. Hier sind süße Marillenknödel im Juli/August ein muss. weiterlesen

Wiener Schnitzel

Wiener Schnitzel Rezept vom Kalb, Rezept und Tipps von Johann Lafer.

Ein Wiener Schnitzel darf nur so genannt werden, wenn es aus Kalbfleisch besteht. Aus Schweinefleisch ist es ein Schweineschnitzel oder Schweinekotelett Wiener Art. Ein perfektes Kalbsschnitzel ist aus der Oberkeule geschnitten. Als Küchenschlacht und Fan von Johann Lafer habe ich seine Tipps befolgt, weiterlesen

Gefüllter Hokkaido

Gefüllter Hokkaido in Sesam Sauce lecker, leichtes Rezept.

Immer wieder im Herbst gibt es bei mir gefüllter Hokkaido in einer feinen Sesam Sauce. Da ich aber den Kürbis überwintere, kühl und dunkel, kann ich den Hokkaido noch bis Anfang März gebrauchen, und wie hier den Hokkaido lecker füllen. weiterlesen

Pasta Fenchel Sardinen

Pasta Fenchel Sardinen Rezept aus Italien klassisch gekocht.

Ach Du liebe Zeit, da habe ich doch schon beinahe dieses Gericht Pasta Fenchel Sardinen Rezept klassisch aus Italien vergessen. Heute Morgen hat in Facebook Ute J. dieses Rezept Pasta finocchietto e Sarde mit einem Foto eingestellt. Da sind wir gleich nach La Chataigneraie gefahren und haben alles an Zutaten besorgt, denn ich wollte es gleich Mittags kochen und servieren 🙂 weiterlesen

Knobi-Senf Kruste

Knobi-Senf Kruste mit Räucherknoblauch vom Spezialisten DeKnoRae.

So wird jedes Fleisch mit der Knobi-Senf Kruste eine Spezialität durch den feinen Räucherknoblauch und den milden Räucherknoblauch Senf von der Mobilen Räucherei Hennigsdorf an der Havel. Detlef Werner, auch Janosch genannt, sagt das jede Knoblauchknolle in traditioneller Handarbeit auf Buchenholz geräuchert und so sehr schonend veredelt wird. weiterlesen

Falsches Schnitzel

Falsches Schnitzel Wiener Art braten, Scheiben vom Schweinebauch.

Das war für mich als Kind ein Höhepunkt, wenn Mama ein falsches Schnitzel nach Wiener Art gebraten hat. Für uns war das ein Festmal, denn ein echtes Schweineschnitzel war vor 50 Jahren zu teuer. Heute bekommt man das Schweinefleisch schon sehr preiswert beim Discounter zu kaufen. Ich kaufe das Fleisch vom Metzger des Vertrauens. Da weiß ich das Ich regional und Artengerecht mein Fleisch und die Wurst aus umweltschonender Haltung mit Richtlinien des Slow Food Vereins gekauft habe. weiterlesen

Sellerie Pommes

Sellerie Pommes ein Rezept zur ausgewogenen leichten Ernährung.

Jetzt ist Sellerie Erntezeit und da gibt es viele Möglichkeiten zum Beispiel mit Sellerie Pommes herzustellen. Ich mache heute schöne krosse, knusprige Sellerie Pommes mit Cornflakes-Paniermehl-Mischung in heißem Fett ausbacken. Das ist nach dem REHA-Sport das richtige Gericht. Sellerie ist sehr gesund und macht schnell wieder fit 🙂 weiterlesen

Schweinekotelett Wiener Art

Ein saftiges Schweinekotelett Wiener Art in Butterschmalz selbst gebacken.

Zu meinem herzhaften Zucchinikuchen mache ich uns Schweinekotelett Wiener Art. Bei meinem Metzger des Vertrauens eingekauft. Die leckeren Schweinekotelett Wiener Art sind schnell und saftig selbst gebacken. Sicher werden jetzt viele denken, warum ich Schweinefleisch zum Wiener Kotelett nehme, wo man doch Kalbfleisch nimmt. Aber es heißt ja auch nach Wiener Art und da spielt es keine Rolle ob ich Schweine-, Pute oder Hähnchenfleisch paniere. Es ist nur wichtig das die Koteletts eine schöne leckere Panade bekommen, die sich beim Backen durch reichlich Butterschmalz genau  nach Wiener Art entfaltet 🙂 weiterlesen