Rote-Bete-Spätzle

Rote-Bete-Spätzle passen zum Wildrezept lecker kochen als Beilage.

Das Auge isst mit, so eine leuchtende Farbe von den Rote-Bete-Spätzle macht auf einem Wildgericht Teller richtig Eindruck. Das Ganze wird sehr erdig und fruchtig abgeschmeckt. Ich habe die Rote-Bete-Spätzle schon oft gemacht aber immer wieder mit anderen Gewürzen abgeschmeckt. Heute habe ich  die erhitze Butter ein wenig mit Sternanis und Kardamom parfümiert, dann die Rote-Bete-Spätzle darin geschwenkt und heiß zum Hirschrücken mit Birnenkompott serviert. weiterlesen

Rehschnitzel in Wacholder-Rahmsauce

Finalgericht von Alfons Schuhbeck Rehschnitzel in Wacholder-Rahmsauce

Das Finalrezept von Alfons Schuhbeck „Rehschnitzel in Wacholder-Rahmsauce“ wurde mir schon 4 Wochen vor Beginn der Ausstrahlung von der Küchenschlacht, zugeschickt. Dazu kam mein Dessert Mascarpone Creme mit marinierten Pflaumen. So habe ich mir das Fleisch zum Üben bei Hermann Kempe unserem Geflügelbauer der auch Wildfleisch aus eigenem Gehege verkauft, besorgt und mich beraten lassen. Dieses Gericht ist ein leichtes Festtagsmenü  🙂 weiterlesen

Finalistin der Küchenschlacht

Die Küchenschlacht vom 24-28. November 2014

Am 28. November war es dann soweit FINALE!  Ich durfte mit Angie um den Platz für die 1500 Sendung um die Wette kochen.

20141012_Rehschnitzel in Rahmsoße_0001

Alfons Schuhbeck Rezept nach gekocht: Rehschnitzel mit Sellerie Püree und Rosenkohl mit Apfelstücke in Wacholderrahm Sauce

Am 28. November ging es für mich um alles, ich wollte den Titel als Finalistin der Küchenschlacht gewinne. Da gab es nur ein Problem, ich war sehr nervös und mein Magen wollte nicht so mitspielen wie ich es mir erhofft hatte. Aber dann kam von Alfons Schuhbeck das „auf los gehts los“ Kommando und ich war wieder in meinen schon von den anderen Sendungen bekannten Tunnel.
Da ich mir bei meinem Geflügelbauer Kempe in Remscheid, der auch Wild aus eigenem Wildgehege verkauft, gut beraten wurde, habe ich zu Hause schon mit Rehfleisch aus der Oberschale für Alfons Schuhbecks Rezept geübt und konnte mich auf mein gutes Gefühl verlassen. weiterlesen

Das Küchenschlacht Finale

Das Küchenschlacht Finale wird heute mit Monika und Angie ausgetragen.

Sendung vom 28.November 2014

Wir sehen das Küchenschlacht Finale mit Monika und Angie, die nach einem Rezept von Alfons Schuhbeck kochen und Kolja Kleeberg der Juror der Endscheidung ist.
Hauptgang Rehschnitzel in Wacholder-Rahmsauce mit Selleriepüree und Rosenkohl-Apfel-Gemüse
und das Dessert von Monika Pflaumen-Mascarpone

Ab 15:00 Uhr stand fest, wer das Finale gerockt hat, dank dem Juroren Kolja Kleeberg  🙂

Da waren’s nur noch zwei starke Frauen die Alfons Schubeck‘ s Rezept ein Rehschnitzel perfekt mit Sauce und Beilagen herstellen sollten. Wie jeden Tag die gleiche Prozedur vor den Dreharbeiten. In die Maske, dann ins Kochstudio den Arbeitsplatz und die Zutaten überprüfen. Dann geht es weiter zu den Dreharbeiten für Facebook.  Die Nase wird noch mal gepudert der Lippenstift nachgezogen und Alfons kommt, um uns zu beruhigen und uns ganz grob, sein Rezept zu erklären. Dann wird es ernst, Angie und ich müssen ins Studio, denn  gleich geht es los. Die Zuschauer werden noch eingestimmt und wir kommen durch die Studiotüre und Alfons Schuhbeck startet das Finale, auf die Plätze fertig los.

weiterlesen