Süßkartoffelsuppe

Leckere Süßkartoffelsuppe mit Möhren, Apfel, Ingwer und Kokosschaum als Cappuccino.

Heute vom Markt für eine leckere, vegetarische Süßkartoffelsuppe das passende Gemüse besorgt. Da ich schon so oft im TV gesehen habe, dass man es neuerdings als Cappuccino im Glas serviert, habe ich meine alte Variante und auch das, was  so nett im Fernsehen aussah, nachgekocht. Für meine Lieben habe ich als Beilage einen fruchtigen Hähnchenspieß angerichtet 🙂 weiterlesen

Herzhafte Hähnchenpraline

Erfolgsrezept Monikas „herzhafte Hähnchenpraline“ mit Pumpernickel und Bergkäse.

Nun ist es ein Erfolgsrezept durch meinen Auftritt im ZDF „Die Küchenschlacht“ mit Alfons Schuhbeck wo ich meine herzhafte Hähnchenpraline servieren konnte. Der Juror Mario Kotaska war sehr begeistert, er sagte sie schmeckt nussig, kranschig und innen sehr saftig würzig. So haben es schon viele Hobbyköche nachgekocht.
Wie kam ich auf das Erfolgsrezept „Monikas herzhafte Hähnchenpraline“ ein Hähnchenfilet als Praline zu servieren? Am 29. Juni waren wir auf einem Straßenfest hier in Remscheid. Es war ein von Gourmetköchen ausgerichtetes Event, das sich Remscheider essKULTour nannte. weiterlesen

Kaiserschmarren

Vienna Cuisine Kaiserschmarren eine Mehlspeise aus Österreich.

Die Geschichte vom Kaiserschmarren einer köstlichen Mehlspeise aus Österreich. Als wir 1985 Urlaub in Kärnten auf der Durchreise in Linz bei unseren Freunden haltgemacht haben, wurden wir herzlich willkommen geheißen mit einem sehr leckeren, lockerleichten Kaiserschmarren. Erika hatte den Kaiserschmarren insbesondere für unsere drei Kinder gebacken. Als wir alle am Tisch saßen, fragte die älteste Tochter die Oma Erika, warum heißt der Kaiserschmarren! weiterlesen

Waldorfsalat

Waldorfsalat klassisch nach einem Rezept von Oma aus den 60er selber kochen.

Diese Rezept Waldorfsalat war von Juni bis Oktober ein erfrischender Salat, der so wunderbar zu Rinder- und Schweinebraten schmeckte. Oft gab es Waldorfsalat auch zu Gulasch.
Dieser Waldorfsalat wurde 1896 zum ersten Mal in einem Rezeptbuch erwähnt und wurde in einem Hotel Waldorf in New York kreiert von einem Auswanderer der aus Walldorf in Baden kam. Damals wurde der Waldorfsalat mit Mayonnaise aber noch ohne Wallnüsse hergestellt.
Meine Oma hat den aus rohem Sellerie und Äpfeln bestehenden Waldorfsalat mit einer selber gemachten leichten Mayonnaise angerichtet. Dann musste der Salat erst einmal durchziehen, bevor die Wallnusskerne vor dem Verzehr dazu kamen. weiterlesen

Rezept ungarisch Gulasch

Rezept ungarisch Gulasch einen Klassiker aus Ungarn kochen.

Es ist alles mit so viel Erinnerungen verbunden, so auch das Rezept ungarisch Gulasch.
In den 90zigern sind wir mit dem Wohnmobil durch Süd Europa bis zum Balaton gefahren und haben sehr viel gesehen. Hier habe ich auf dem Campingplatz einer ungarischen Familie, für eine Geburtstagsparty, kochen geholfen und gelernt, wie sie das Gulasch herstellen. So glaube ich fest daran das es das Original ist, wie mir Dòra und Tomàs versicherten 😉 weiterlesen

Rezept Tacos

Rezept Tacos mexikanisch Tortilla aus Maismehl frisch backen

Schon sehr lange möchte ich ein Rezept Tacos selber machen. Von meiner Freundin Pilla endlich Tortillas selber nachbacken. Als ich im türkischen Lebensmittelgeschäft nach Couscous suchte, fand ich das Maismehl, um die so geliebten Tortillas für meine Familie zu backen, um dann mit vielen Zutaten die Tacos herzustellen. weiterlesen

Ciabatta-Brot

Ciabatta-Brot gefüllt mit Oliven, Tomaten und Rapsschrot

Die Idee Ciabatta-Brot zu backen, kam von einem lieben Freund, der mit Rapsschrot selber Brot backt. Im fränkischen Land habe ich bei einem Bauern, der Rapsöl kalt presst, 1 Kilo Rapsschrot mitgenommen. Da das Rapsschrot viele wertvolle Stoffe und Eigenschaften hat, habe ich vom Bauern Wolper erfahren. Das Ciabatta-Brot ist ja nicht nur in Italien beliebt, auch wir backen und genießen es sehr gerne. weiterlesen

Spaghetti aus Zucchini

Spaghetti aus Zucchini selber machen mit Käse-Ajvarsauce

Heute koche ich Spaghetti aus Zucchini mit einer Sauce aus Sahne, Ajvar und altem Gouda. Die Zucchini werden gewaschen und auf einem Gemüsehobel zu  langen Spaghetti-Nudeln gehobelt. In einer Wok-Pfanne habe ich dann Olivenöl erhitzt und in fein geschnittene Knoblauchscheiben angedünstet. Dann die Spaghetti aus Zucchini in die Pfanne geben und andünsten. weiterlesen

Kleingebäck

Kleingebäck für Ostern Hasengesichter backen

Im Frühling feiern wir das Osterfest ganz traditionell mit der Familie. Dafür wird Kleingebäck verschiedene Kuchen und Torten gebacken. Ich habe in der 11 KW angefangen diese Werke zu, backen.
Nach dem der Osterhase aus der Form gut gelungen ist,  habe ich heute die Oster-Hasengesichter gebacken. Sehen nett aus. Ich habe dieses Kleingebäck über 26 Jahre nicht mehr gebacken. Für meine Nachbarkinder werde ich das Kleingebäck Oster-Hasengesichter und mehr, wie schon Weihnachten, backen. So habe ich in an diesem kalten und verschneiten 14. März 2013 eine schöne Beschäftigung.

weiterlesen

Salzbraten

Salzbraten Rezept und Garzeit, großes Stück Schweinenacken im Backofen braten.

fertiges Stück Salzbraten

Salzbraten

Zu Partys, großen Feiern oder Festtag wie Silvester ist ein Salzbraten Rezept, mit Garzeit wie man ein großes Stück Schweinenacken im Backofen braten kann. Das is(s)t das richtige um alle Braten-Fans glücklich zu machen. Der Salzbraten wird vom Schweinenacken ohne Knochen gebacken, meistens heiß zu Sauerkraut mit Kartoffeln aber auch kalt mit Salaten serviert. weiterlesen