Blätterteig Quark-Mandarinen Torte

Besuch kommt, schnell eine Blätterteig Quark-Mandarinen Torte backen.

Heute kommt lieber Besuch und ich habe mir überlegt, schnell eine leckere Blätterteig Quark-Mandarinen Torte zu backen. Bei der Zutaten-Zusammenstellung habe ich noch feine Berberitzen Trockenfrüchte (ungeschwefelt und ungesüßt) gefunden und die gebe ich mit dazu  🙂 weiterlesen

Okroschka kalte Suppe

Okroschka kalte Suppe, eine klassische russische Sommersuppe.

In Russland hat jede Familie ein eigenes Familienrezept für die Okroschka kalte Suppe. Ich habe sie von meiner Oma so aufgeschrieben und etwas nach unserem Geschmack heute abgewandelt. Früher kamen Zwiebeln und Schnittlauch dazu und statt Schmand und Joghurt machte Oma selbst gemachte Dickmilch darunter. Ich erinnere mich noch sehr gerne an diese Zeit im Sommer, wo Oma die Sommersuppe „Okroschka“ kalte Suppe machte  🙂 weiterlesen

Brandteig Windbeutel

Rezept für Brandteig Windbeutel mit Quark oder Sahne süß und herzhaft füllen.

Für Brandteig Windbeutel habe ich ein einfaches Rezept. Der Brandteig ist schnell gemacht und gelingt mit diesem Rezept ganz sicher. Ich habe gleich reichlich Brandteig gemacht, weil ich drei Füllungen herstellen möchte. Diese Brandteig Windbeutel möchte ich zu speziellen Gerichten reichen 🙂 weiterlesen

Salzgebäck

Schmand-Cracker ein Fingerfood Salzgebäck selber backen, lecker zu Wein und Bier

Heute habe ich mal an die gedacht, die lieber Salzgebäck statt Süßes mögen 🙂
Salzgebäck kann so vielseitig sein. Ich mache hier Schmand-Cracker aus einem Grundteig und belege den mit verschieden Sachen zum Beispiel mit grobem Salz bestreuen, mit einer herzhaften Chilli Ananas Creme oder Chilli Apfel Traum von der Firma die-Chili- Manufaktur.de. Es ist lecker als Beilage zu Salaten, schmeckt als Fingerfood zu Bier und Wein. weiterlesen

Kaperndip

Rezept aus hartgekochten Eiern Kaperndip zubereiten, zu Garnelen oder Calamariringe

Freitag ist Fischtag und dazu mache ich uns heute einen Kaperndip. Der geht schnell und scheckt sehr lecker zu Garnelen und Calamariringe im Kirmesbackteig. Dazu benötige ich hart gekochte Eier, Kapern, Petersilie, Senf, Sauerrahm oder Schmand, Öl und Essig, Pfeffer und Salz. Daraus kann man schnell einen leckeren Kaperndip zubereiten.
Auf dem Markt kaufe ich frische Garnelen und Tintenfischtuben ein und schon kann die Zubereitung beginnen. weiterlesen

Hokkaido Rezept

Hokkaido Rezept ein gefüllter Kürbis

Hokkaido Rezept " gefüllter Hokkaido"

Hokkaido Rezept “ gefüllter Hokkaido“

Jetzt ist Erntezeit für verschiedene Kürbissorten, dazu ein Hokkaido Rezept von mir. Aus meinem Garten frische Hokkaido geerntet und für mein Rezept den Hokkaido gut gewaschen und einen Deckel abgeschnitten. Dann das Kerngehäuse mit einem Löffel entfernt, ausgekratzt. Den Hokkaido  innen würzen mit Salz,Pfeffer und Muskatnuss. In der Zeit die Reisnudeln( griechische Kritharaki-Nudeln) in Brühe gar kochen. Die Vorbereitung von den Zutaten erledigen,dann den Kürbis füllen und mit dem Deckel verschließen. In einer Auflaufform mit etwas Öl und Brühe 55 Minuten im Backofen backen. weiterlesen

Himbeer Dessert

Himbeer Dessert Charlotte a la Framboise französisch.

Himbeer Dessert

Himbeer Dessert
„Charlotte a la Framboise“

Heute mache ich uns eine französische Spezialität Himbeer Dessert Charlotte a la Framboise französisch.
Das die Franzosen Feinschmecker sind ist nichts Neues. Wir haben es an vielen Urlaubsorten in Süd- und Westfrankreich erleben dürfen.
In einer Gastfamilie haben wir es so richtig kennen gelernt.
Der Gastgeber war ein Fischer und brachte täglich frische Garnelen, Austern und Fische mit. Es war so vielseitig was die Gastgeberin damit kochte, backte oder grillte. Ein absoluter Feinschmecker weiß wo von ich spreche, denn der kleine Garten der Familie war mit verschiedenen Kräutern der Provence bepflanzt. Das gab es Bohnenkraut, Thymian, Rosmarin, Marjoran, Basilikum, Estragon, Lavendel, Salbei und vieles mehr gehören dazu zum Beispiel Salate, und für die Gemüseeintöpfe, Möhren, Bohnen, Sellerie, Artischocken, Zucchini, Auberginen und Porree.
Neben dem Nationalgericht der Bretagne die Crêpes, wurde uns als Nachtisch ein Himbeer Dessert „Charlotte a la Framboise“ serviert.

Charlotte a la Framboise

Charlotte a la Framboise

Man sagt ja das die Franzosen und die Italiener die größten Feinschmecker sind. So hat das Himbeer Dessert eine Ąhnlichkeit mit dem italienischen Tiramisu. weiterlesen