Rezept Kochsalat mit Erbsen

Omas Rezept Kochsalat mit Erbsen Salzkartoffeln und Rührei.

Heute kam Sabine zu Besuch und brachte aus dem Garten frischen Romanasalat, Weinblätter und Minze mit. Das Lieblingsgericht von Omas Rezept Kochsalat mit Erbsen werde ich mit dem frischen Romanasalat kochen. Das erinnert mich an die Zeit, wo ich mit Oma in den Garten zum Ernten gegangen bin und wir erst die Erbsen gepflückt und aus der Schale gepult haben, dann den frischen Salat geerntet und dann zusammen kochen gegangen sind 🙂

Immer wieder sieht man so alte Gerichte von Oma und Mama im Internet auf Facebook als Anregung. So habe ich mir das alte Oma Rezept von 1959  rausgesucht.  Ähnliche Rezepte wie Löwenzahn Gemüse oder Rübstiel koche ich immer wieder aber Kochsalat mit Erbsen war mir echt entfallen. Bei unserem Gespräch meinte Sabine, was machst Du mit dem Salat sonst noch so? Da viel mir Omas Rezept „Kochsalat mit Erbsen“ wieder ein. Wir erzählten uns vieles aus unserer Kindheit und so kamen noch viele alte Gerichte zutage.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:4 Brennwert: kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:10 Min. Garzeit:18 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkunde:

  • 500 g Romanasalat
  • 250 g Grüne Erbsen
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 geräucherte Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund Petersilie oder Koriander
  • 2 EL Sonnenblumenöl / o. Margarine
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Prise Salz
  • Muskat
  • etwas Speisestärke zum Bestäuben

Tipp: Oma gab zum Schluss Glücksklee, Büchsenmilch/ Dosenmilch/ Kondensmilch statt Sahne oder Schmand dazu.

Vorbereitung:

  • Salat gründlich waschen und trocken schleudern.
  • Blätter von Strunk entfernen, wenn die Stiele sehr fest sind, da diese dann länger mitkochen sollen.Blätter fein schneiden.
  • Petersilie waschen fein hacken.
  • Zwiebel und Knoblauch schälen fein Würfeln.
  • Gemüsebrühe erhitzen.
  • Topf mit Sonnenblumenöl aufstellen erhitzen und die Zwiebeln und Knoblauch andünsten. Dann die Gemüsebrühe die Erbsen dazugeben und ev. die Stiele alles 10 Minuten köcheln lassen.
  • Jetzt kommen noch 8 Minuten die Salatblätter mit Stiele dazu und ziehen nur noch bei kleiner Hitze.
  • Dann die Petersilie mit Speisestärke bestäuben und unter den Kochsalat mit Erbsen rühren, es sollte ein bisschen den Sud an dicken. Kurz aufkochen und 2 Minuten ziehen lassen dann nochmals abschmecken mit Pfeffer, Salz und Muskat.
  • Wer mag gibt einen Schuss Glücksklee, Sahne oder Schmand dazu.
  • Ich habe Salzkartoffeln und Rührei serviert.
  • Guten Appetit

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Rezept Kochsalat mit Erbsen

  1. Alexandra Weiß says:

    Das ist wieder mal ne super Idee und lohnt sich, auszuprobieren. Vielen Dank 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

    • MonikaMonika says:

      Oh ja, Alexandra die Omas wussten schon alles zu verwerten und lecker zu verarbeiten,
      ich liebte es so sehr, wenn dann noch der Endiviensalat dazu kam und süßsauer gekocht
      wurde… der Wahnsinn. Heute kennt es kaum einer 😉
      Schönen Montag und liebe Grüße Monika 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.