Bohnensuppe

Bohnensuppe mit Schlangenbohnen und Häckbällchen

Rezept für eine frische Bohnensuppe

Bohnensuppe

Eine leckere Bohnensuppe mit frischen Schlangenbohnen, Bohnenkraut aus dem Kräutergarten, Kartoffeln, Möhren, Pastinaken und Zwiebel das ist ein Gemüsegenuss. Es ist ein vegetarisches Gericht und darf gegessen werden, wenn es  mit einer Gemüsebrühe gekocht wird.
Die Hackfleischbällchen werden extra gebraten und müssen nicht mit serviert werden. Wer mag kann es mit Tofu servieren.

Bis Ende August gibt es die herrlichen zarten, grünen Schlangenbohnen auf dem Wochenmarkt oder in Hofläden zu kaufen. Schlangenbohnen werden auch Spargelbohnen genannt. Sie sind dünn, lang und schmecken etwas süßlich aber intensiv nach Bohnen. Ich habe sie ganz viel in Thailand gekauft, denn sie sind in Asien nicht fort zu denken. Sie gehören zu den Gerichten im Wok. Aber auch bei uns schmecken sie als Suppen und Eintopf mit Möhren und Kartoffeln sehr fein. Wenn die Schlangenbohnen-Zeit vorbei ist, bekommt man sie noch im Asia Shop oder aus der Tiefkühle. In Asien wird die Schlangenbohne das ganze Jahr über geerntet. Sie ist bis zu einem Meter lang und kann auch roh verzehrt werden. Das können wir mit unserer einheimischen Bohne nicht, sie muss vorher für 5 Minuten in kochendem Wasser blanchiert werden.

Kalorien: 1 Portion hat 288 kcal(Angaben ohne Gewähr)

Bohnensuppe

Bohnensuppe Rezept
Zubereitet in Minuten    Für 1-2 Personen Personen
Zutaten
  • 300 g Schlangenbohnen
  • 200 g Kartoffeln
  • 150 g Möhren
  • 60 g Pastinake
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 Stiele Bohnenkraut
  • 300 ml Gemüse oder Rinderbrühe Instant
  • Pfeffer und Salz
  • 1 Tl. Öl
  • 1 Tl. Pizzakäse oder Parmesan zum drauf streuen
Zubereitung
  • Kartoffeln,Möhren und Pastinaken waschen,schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.
  • In Öl die Zwiebeln andünsten und alles bis auf die Bohnen in den Topf geben.Dann mit der Brühe ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen. Die Schlangenbohnen nun dazu geben und 5 Minuten ziehen lassen.
  • Das Gehacktes mit Pfeffer und Salz würzen und zu kleinen Bällchen formen und in der Pfanne braten.
  • Die Suppe noch abschmecken, dann in eine Suppenschüssel anrichten mit etwas Käse verzieren fertig servieren und guten Appetit

Warenkorb für frische Bohnensuppeklein geschnittenes Gemüsenach 10 Minuten die Bohnen für 5 Minuten mit köcheln lassenGehacktesbällchen braten

Alle Zutaten für meine Rezepte werden frisch eingekauft, geerntet oder aus der Tiefkühle, zum Kochen und Backen direkt verarbeitet.

 

Tagged , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Bohnensuppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert