Apfelkuchen Springform

Apfelkuchen Springform, schnelles Rezept backen mit Mürbeteig und Boskoop

Sonntag ist der 3. Advent und unsere Nachbarin wird 83 Jahre. Ich backe Ihr einen gedeckten Apfelkuchen in der Springform, ein schnelles Altdeutsches Rezept, gedeckter Apfelkuchen aus Mürbeteig und Boskoop.

Hier am Niederrhein bekommt man sehr leckere Apfelsorten. Für meinen Apfelkuchen benötige ich die Sorte Boskoop (Boskop), er ist säuerlich und hat festes Fruchtfleisch. Dieser Kulturapfel gehört zu den Winteräpfel. Er gehört auch zu Renetten Apfel Sorten und stammt aus den Niederlanden. In Österreich und Bayer nennt man ihn Lederapfel wegen der festen Haut.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:12 Stücke Brennwert:330 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:40 Min. Garzeit:45 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

    Mürbeteig:

    • 300 g Mehl Type 405
    • 1 Ei (L)
    • 1 Prise Salz
    • 125 g Zucker
    • 1 Pck. Vanillezucker
    • 125 g Butter

    Apfelfüllung:

    • 1 kg Boskoop säuerlich
    • 1 Tüte Mandelsplitter
    • 3 EL Pankomehl
    • Saft 1 Zitrone
    • 1 TL Zimt
    • 3 EL brauner Zucker
    • Fett für die Springform
    • Pankomehl ( Paniermehl) für die Form

    Vorbereitung:

    • Die Springform fetten und mit Pankomehl (Paniermehl) bestreuen.
    • Jetzt wird der Mürbeteig hergestellt in einer Schüssel das Mehl, Ei, Salz,Zucker,Vanillezucker und Butter geben und verkneten. Dann zu einer Rolle formen und 1/3 abnehmen für den Deckel. Das für den Deckel und Boden in den Kühlschrank geben.
    • Die Äpfel schälen, entkernen und raspeln in feine Scheiben und mit Zitronensaft begießen.
    • Dann Zimt, Zucker, Pankomehl und Mandeln unterheben.
    • Bevor die Masse auf den Teig kommt vom Saft trennen sonst wird der Teig zu feucht.
    • Nach 30 Minuten die 2/3 des Teigs in die Springform geben und am Boden verteilen und einen 2 cm Hohen Rand formen. Ich ziehe Einmalhandschuhe dafür an.
    • Backofen vorheizen auf 180 Grad O/U Hitze.
    • Jetzt die Apfelmasse auf den Teig geben und die ausgerollte Deckelschicht darauf legen.
    • Nun mit einem Schaschlikspieß einige Löcher in den Deckel stechen.
    • Im vorgeheizten Backofen etwa 45 Minuten bei 180 Grad O/U Hitze backen.

    In der Form auskühlen lassen:

    Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.