Kohlrabi-Möhren-Gemüse

Kohlrabi-Möhren-Gemüse glasiert, einfache Rezept Zubereitung.

Kohlrabi- Möhren- Gemüse glasiert ist eine feine, leichte, schnelle und köstliche Beilage. Sie passt besonders gut zu Fächerkartoffeln und Backfisch.

Ob frisch aus dem Garten geerntet oder vom Wochenmarkt, frische Kohlrabi und Möhren sind ein Genuss für groß oder klein.

Kohlrabi ist eine Kohlart, die Knolle wächst oberirdisch und ist vielseitig zu verzehren. Ob roh im Salat oder als Gemüse in Suppen oder als Beilage, gesund und lecker.

Möhren oder Karotten sind Wurzelgemüse auch als Pfahlwurzel bekannt. Mann kann sie auch roh verzehren in Salaten und als Suppen und Gemüsebeilage.
Auch auf meinem Food Blog findet Ihr viele Rezepte.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:4 Brennwert:273 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:15 Min. Garzeit:15 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Zutaten:

  • 3 Möhren
  • 2 Kohlrabi
  • 3 Stiele Petersilie
  • 1 EL Petersilienöl
  • 25 g Ingwer
  • 5 Blätter Rettich
  • Pfeffer und Salz
  • 50 ml Orangensaft
  • 1 EL Weißwein
  • 40 g Butter
  • 1 EL Puderzucker.

Zubereitung :

  • Petersilienöl erhitzen, den gewürfelte Ingwer darin kurz dünsten. Dann die Möhrenscheiben und Kohlrabi- Stücke, Rettichblätter gute 8 Minuten dünsten.
  • Mit Wein und Orangensaft angießen und weite 5 Minuten bei starker Hitze die Flüssigkeit einkochen dann würzen.
  • Mit Puderzucker bestreuen und kalter Butter glasieren.
  • Mit gehackte Petersilie bestreuen.
  • Als Beilage servieren.
  • Guten Appetit

Tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.