Perlhuhn

Perlhuhn französisch in Weinsauce Kartoffeln, Rosenkohl und Zwiebeln.

Heute habe ich mich für ein Perlhuhn Rezept aus der französischen Küche entschieden.In der französischen Küche wird  gerne Cidre- Apfelwein gebraucht. Jeder darf es so machen, wie er es am liebsten mag.Ich habe für die Wein Sauce dieses mal Cidre-Apfelwein genommen. Es gibt eine frische und fruchtige Note an die Sauce.

Viele von Euch kennen dieses köstliche, delikate Geflügel „Perlhuhn“ noch nicht. Sie haben da wirklich was verpasst! Das Geflügel ist ein Favorit der Franzosen.

Das Perlhuhn hat ein dunkles, zartes und sehr schmackhaftes Fleisch. Frisches Perlhuhn bekommt man aus der Zucht vom Fachhändler. Also auf dem Wochenmarkt beim Geflügelhändler nachfragen.

Solltet Ihr kein Perlhuhn bekommen nehmt ein Stubenküken als Ersatz, das hat so etwa das Gewicht.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:2 Brennwert:210 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:10 Min. Garzeit:45 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 2 Perlhuhn Brüstchen mit Keule
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Kartoffeln
  • 150 g blanchierter Rosenkohl
  • 3 Stiele Rosmarin
  • 5 Salbeiblätter
  • 3 Stiele Petersilie
  • 200 ml Hühnerbrühe
  • Pfeffer und Salz

Weißweinsauce:

  • 20 g Butter
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Mehl
  • 150 ml Weißwein oder Cidre-Apfelwein
  • Prise Zucker
  • die Hühnerbrühe abgegossen aus der Auflaufform
  • 80 ml Sahne
  • Pfeffer und Salz

Vorbereitung:

  • Perlhuhn abwischen mit Küchenpapier und sehr gut mit Pfeffer und Salz würzen.
  • Zwiebel pellen und in Steifen schneiden.
  • Kartoffeln schälen und achteln.
  • Rosenkohl putzen und in kochendem Wasser 8 Minuten
  • blanchieren, unter eiskaltem Wasser abkühlen.
  • Backofen auf 180 ° Grad vorheizen.
  • In eine Auflaufform schichten. Mit den Kartoffeln beginnen, Zwiebeln und Rosenkohl dann Hühnerbrühe aufgießen und die beiden Perlhuhn Brüste auflegen, Kräuter darüber verteilen, dann in den vorgeheizten Backofen geben.
  • Nach 25 Minuten die Perhuhn Stücke umdrehen und weitere 20 Minuten backen. Dann für 5 Minuten mit der Hautseite nach oben die Perlhuhnstücke unter den Grill geben.

In der Zeit die Sauce herstellen:

  • Die Flüßigkeit aus der Auflaufform auffangen. Wird für die Sauce benötigt.
  • In einer Pfanne Butter und Öl erhitzen, das Mehl darin andünsten mit Wein ablöschen und würzen mit Prise Zucker, Pfeffer und Salz. Die Hühnerbrühe angießen und die Sahne unterrühren aufkochen 8-10 Minuten, abschmecken und in die Auflaufform geben alles mischen und die Perlhuhnstücke auflegen und so servieren.
  • Viel Spaß beim nach kochen, guten Appetit.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.