Eisbergsalat Dressing

Eisbergsalat Dressing mit Produkten von drei Slow Food Mitgliedern aus Brandenburg

Es gibt viele Möglichkeiten einen leckeren Eisbergsalat Dressing herzustellen. Beim Einkauf achten immer mehr Menschen auf gute Qualität bei Öl, Essig und Senfsorten . So habe ich auch dieses Jahr wieder sehr gute Genussmittel auf der Slow Food Messe gefunden und möchte diese hier vorstellen, wie ich sie in meiner Küche für viele Gerichte gebrauchen kann.
Die drei Produkte aus dem Fläminger Genussland Fläminger Öle, Manufaktur Essigart Weinessig und Manufaktur  Senf von den Senf-Elfen  sind ein gutes Team fein aufeinander abgestimmt  🙂

So habe ich schon vor gut 20 Jahren in Italien erfahren, was es heißt, ein sehr gutes Olivenöl direkt aus der Ölmühle für leckere Gerichte in der Küche zu benutzen. Durch meine Besuche als Bloggerin auf Messen habe ich nun auch die Inhaber der ersten Ölmühle in Brandenburg und Ihre Produkte kennengelernt.  Ich bin von dem fläminger mohnöl, leinöl und senföl so begeistert und werde die anderen Produkte auch noch probieren. Ich möchte diese guten Produkte nicht mehr missen, denn das ist wirklich eine sehr gute Qualität, das schmeckt man in jedem frisch angemachten Salat 🙂

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:2 Brennwert:215 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:10 Min. Garzeit: Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

    Für den Dressing:

    • 2 EL Fläminger Leinöl
    • 1 EL Weinessig Gewürztraminer von Essigart
    • 1/2 TL Feigen-Senf von den Senf-Elfen
    • 50 ml Gemüsebrühe
    • Pfeffer aus der Mühle
    • und Sommerfeldsalz

    Salat Zutaten:

    • 1 Eisbergsalat
    • 1 Tomate
    • 10 Champignons
    • 1 rote Zwiebel
    • 1 TL Rapsöl
    • 1/2 Cantaloupe-Melone

    Beilage:

    • 2 Lachsfilet
    • 3 Zweige Thymian

    Garnieren:

    • Petersilie
    • Balsamico Creme

    Vorbereitung:

    • Eisbergsalat waschen und in feine Streifen schneiden und auf Teller anrichten.
    • Tomate waschen und in Scheiben schneiden an den Salat anlegen.
    • Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.
    • Melone halbieren, aus der Schale nehmen und in Steifen an den Salat anlegen.
    • Champignons in Scheiben schneiden.
    • Zwiebeln und Champignonscheiben in etwas Rapsöl kräftig braten 3 Min.
    • Lachs würzen und in der Pfanne mit Thymian kurz von beiden Seiten braten. Pilze und Lachs anrichten.

    Dressing für den Salat herstellen:

    • In einen Becher das Fläminger Leinöl, Essigart Gewürztraminer, Feigen-Senf, Brühe, Pfeffer und Salz zu einem Dressing schütteln und über den Eisbergsalat gießen.
    • Noch garnieren mit Petersilie und Balsamico Creme
    • Guten Appetit.

    Tagged , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

    2 Responses to Eisbergsalat Dressing

    1. Alexandra Weiß says:

      Oh je, mit Eisbergsalat brauch ich bei Micha gar nicht ankommen. Der meint, der schmeckt wie Papier 😀
      Lieben Gruss
      Alexandra

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.