Saigon Stadtführung

Saigon Stadtführung.de deutschsprachig geführt von Frau Vân Vo.

Unsere Saigon Stadtführung haben wir online bei Herrn Christian Schink gebucht. Er hat für 2 Tage ein perfektes Programm für uns ausgearbeitet. Frau Vân Vo hat uns mit großer Begeisterung die Sehenswürdigkeiten gezeigt.

Herr Christian Schink und Frau Vân Vo Saigon

Unsere Liebenswerte, freundliche und gut deutsch sprechende Reiseleiterin Frau Vân Vo, machte mit uns eine Saigon (Ho Chi Minh) Stadtführung voller Engagement. Wir haben mit Begeisterung alles was sie aus der Geschichte Vietnams und Ho Chi Minh erklärte und erzählte faszinierend aufgenommen. Ich habe es für meine Freunde Weltweit aufgeschrieben und die Fotos dazu gemacht. Hier seht Ihr was wir in Ho Chi Minh City gesehen haben.

Im Verwaltungsbereich von Ho Chi Minh Stadt wurde 2009 eine Volkszählung durchgeführt, es lebten ca 7,3 Millionen Einwohner dort. Saigon/Ho chi Minh ist heute mit über 8,5 Millionen Einwohner die größte Stadt von Vietnahm. Saigon liegt nördlich vom Mekong-Delta. Ho Chi Minh ist eine Industriestadt am rechten Ufer des Saigon Fluss. Hier sind zahlreiche Universitäten, die auch unsere Reiseleiterin Frau Vân Vo besuchte und in 4 Jahren Ihr Zeugnis/Diplom als Deutschsprachige Reiseleiterin erwarb. Viele Sehenswürdigkeiten wie Theater, Kinos, Museen, Baudenkmäler und wunderschöne Erholungs-Parks kann man besichtigen.

Nachdem wir im Kaffeehaus bei Herrn Christian Schink einen köstlichen vietnamesischen Eiskaffee getrunken hatten, ging unser Tagesausflug mit dem Privaten Taxi weiter zum Museum.

Kriegsopfer Museum Saigon.

Kriegsopfer Museum Saigon

In der Ausstellung werden Dokumente von über 40 Jahre, der Fremdherrschaft der USA über Vietnam gezeigt. Man sieht erschütternde Fotos und Videos über einen Krieg, der von beiden Seiten grausam mit aller Härte geführt wurde. In der Außenanlage stehen zurückgelassene Hubschrauber und Kampfflugzeuge, Panzer und mehr. Der Nachbau vom Gefängnis aus Puh Quoc mit allen Foltermethoden war so grausam. Es war eine schmerzhafte Feststellung, was Menschen mit Menschen machen. Ich war froh diesen Ort der Geschichte zu verlassen. Ich wünsche dem vietnamesischen Volk eine glückliche eigenständige Zeit, die sie seit 1975 besitzen.


Saigon Stadtführung de deutschsprachig geführt

Kriegsopfer Museum Saigon

Kriegsopfer Museum Saigon

Kriegsopfer Museum Saigon


Kriegsopfer Museum Saigon

Kriegsopfer Museum Saigon

Kriegsopfer Museum Saigon


Kathedrale Notre Dame Saigon

Jetzt kam wieder ein schöner Teil des Ausflugs, wir fuhren mit dem Taxi zur Notre Dame Kathedrale

Notre Dame Kathedrale Ho Chi Minh/Saigon

Notre Dame Kathedrale Ho Chi Min



In der Kolonialzeit der Franzosen wurde nach dem Vorbild der in Paris erbauten Basilika Notre Dame, im 19. Jahrhundert in Saigon das Gotteshaus, unseren Lieben Frauen, erbaut. Mit roten Backsteinen aus Marseille Frankreich wurde im Erzbistum Ho Chi Minh, die Kathedrale erbaut und im Jahr 1880 eingeweiht. Die katholische Kirche ist ein stiller und sehenswürdiger Ort,den man unbedingt besichtigen sollte.


Hauptpostamt Saigon Stadtführung de deutschsprachig geführt

Hauptpostamt Ho Chi Minh Stadt

Hauptpostamt Ho Chi Minh Stadt, mit Vân Vo

Hauptpostamt Ho Chi Minh Stadt

Hauptpostamt Ho Chi Minh Stadt



Wenige Straßen weiter steht ein historischer Bau aus der französischen Kolonialzeit, es ist das Hauptpostamt Saigon. Dieses historische Gebäude wurde von 1886-1891 gebaut. Mit seinen beeindruckenden Innenräumen, der riesigen Schalterhalle und der Kuppel, haben wir diese mit Frau Vân Vo besichtigt.
Das Hauptpostamt wurde von einem berühmten Architekten Gustave Eiffel erbaut. Er konstruierte die Stahlkonstruktion des Hauptpostamt Ho Chi Minh. Hier sieht man antike Möbel aus dem 19. Jahrhundert. Einflüsse aus der Gotik und Renaissance, typisch französischer Kolonialstil. Der Kachelboden und die hohen Decken sind auch noch im Original zu bewundern. Die alten Telefonkabinen sind unverändert und machen den Charme aus.


Municipal Theatre


Weiter ging es zum Opernhaus Municipal Theatre. Es ist ein schönes Fotomotiv. War zu dieser Zeit geschlossen.
Die als Saigon Opera House wurde am 1.Januar 1900 eröffnet und hat 800 Sitzplätze. Im Jahr 1897 wurde es vom französischen Architekten Eugène Ferret erbaut. Von 1956 bis 1974 wurden davon 500 Plätze an das Unterhaus abgegeben. 1975 wurde aus dem alten Opernhaus ein neues Theater gegründet.

Altes Opernhaus Saigon




Bitexco Financial Tower

Dass im Jahr 2010 fertig erbaute Bitexco Financial Tower in Ho Chi Minh Stadt, war bis dahin das höchste Hochhaus in Saigon mit 265,5 m Höhe. Um in die Bar zu kommen, muss man in die 52. Etage fahren. Zur Besichtigung darf man, wenn man einen Mindestensverzehr von 4 € hat. Im Erdgeschoss sind die Aufzüge zum Skydeck. Um ins Restaurant oder in die Bar zu fahren, muss man auf die erste Etage gehen.
Wir sind bis in die 52. Etage mit Vân Vo gefahren und haben uns nett unterhalten. Bei einem Eiskaffee im Restaurant über der Skyline von Ho Chi Minh und haben wir Fotos gemacht.
Normaler Eintritt kostet 8,00 €. Die Aussicht war sehr schön, hätte es nicht geregnet wäre die Aussicht besser gewesen.
Wir kommen wieder 😉

Bitexco Financial Tower

Bitexco Financial Tower


Skyline Saigon 2016, Saigon Fluss

Skyline Saigon 2016, Saigon Fluss

Skyline Saigon 2016, Ho Chi Minh

Skyline Saigon 2016, Ho Chi Minh


Ho Chi Minh, Papa Ho

Wir sind weiter gegangen durch eine schöne Parkanlage zur Hautgeschäftsstraße. Weiter ging Frau Vân Vo mit uns zum Rathaus, wo die Statue von Ho Chi Minh steht. Frau Vân Vo erzählte uns das Ho Chi Minh liebevoll Papa Ho vom Volk genannt wird.

altes Rathaus, Ho Chi Minh, Papa Ho

 


Um 17 Uhr fing es erneut zu regnen an, wir verabschiedeten uns von Frau Vân Vo bis zum nächsten Tag. Wir gingen ins Hotel zurück um das Erlebte zu verarbeiten, Saigon Stadtführung de deutschsprachig geführt.

 

Ehemaliges Rathaus Ho Chi Minh Stadt (Hotel)

Ehemaliges Rathaus von Ho chi Minh, heute Hotel

Das Gebäude war zu Kolonialzeiten das Rathaus der Stadt Saigon. Man sieht den typischen Baustil aus der französischen Kolonialzeit 1906. Das Gebäude wird abends sehr schön angestrahlt.
Heute ist das alte Rathaus ein Luxus Hotel de Ville, leider innen nicht zu besichtigen.

Wir gingen im dunklen nochmals in die Innenstadt über die belebte Straße zum Rathaus.

 Ho Chi Minh bei Nacht

Altes Rathaus Saigon 2016

Altes Rathaus Saigon 2016 Ho Chi Minh

Einkaufsstrasse Ho Chi Minh Stadt


Saigon Stadtführung de deutschsprachig geführt

Hochhaus in der City Saigon

Hotel in der City

Wasserspiel Saigon City


Altes Rathaus mit Papa Ho ( Ho Chi Minh)

Jugend , Straße voll mit Motorräder

Hotel und Einkaufszentrum

Auf dem Fluss Saigon


Was mir aufgefallen ist bei der Saigon-Stadtführung de deutschsprachig, dass es keine Straßensuppenküchen oder Garküchen wie in Thailand gibt. Hier geht man in Imbissstuben, Bars, Kaffees und Restaurants um leckere vietnamesische Leckerbissen wie die Phô Nudelsuppe, Frühlingsrollen, Sommerrollen, Wok Gerichte, Feuertopf oder verschiedene Fondues zu essen.
Die Fast Food-Ketten sind auch hier auf dem Vormarsch bei der vietnamesischen Bevölkerung in den großen Stätten.

Wir bedanken uns bei Frau Vân Vo für ihre perfekte deutschsprachige Führung durch Saigon/ Ho Chi Minh.
Empfehlung: Wer Vân Vo als deutschsprachige Reiseleiterin in Vietnam buchen möchte schreibt an
haivan2002@gmail.com

www.saigon-stadtfuehrung.de.

Alle Rechte sind Koch-rezepte.me vorbehalten
Fotos und Bericht von Monika Thomaier 2016
Weiterverwertung und Druck nur mit Erlaubnis

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.