Blutorangen-Erdbeer Konfitüre

Blutorangen-Erdbeer Konfitüre herbfrischer Brotaufstrich

Blutorangen-Erdbeer Konfitüre

Blutorangen-Erdbeer Konfitüre

Ich mag so gerne Blutorangen-Erdbeer Konfitüre als Brotaufstrich 🙂
Immer wieder wird die Frage gestellt, was ist der Unterschied zwischen Marmelade und Konfitüre oder warum sagt man Fruchtaufstrich. Mir ist es gleich was auf meinen Gläsern steht.

Aber wollte ich diese verkaufen, müsste ich mich an den Erlass der Konfitürenverordnung vom 26. Oktober 1982 in Deutschland halten. Da das aber nicht der Fall ist, nehme ich zur Kenntnis, das Konfitüre ein Fruchtaufstrich mit Fruchtstücken ist und Marmelade aus Zitrosfrüchten bestehen sollte, nach englischer Vorgabe wie die,  Bitterorangenmarmelade. Ich habe in den letzten Jahren diesen Fruchtaufstrich immer wieder machen müssen, denn die Blutorangen-Erdbeer Konfitüre war immer als erste aufgegessen.

Blutorangen-Erdbeer Konfitüre

Blutorangen-Erdbeer Konfitüre Rezept
Zubereitet in Minuten    Für 6 Gläser Personen
Zutaten
  • 600 ml Blutorangensaft mit Fruchtfleisch
  • 500 g Erdbeeren
  • 1,5 Packung Gelierzucker Extra 2:1(750g Gelierzucker)
  • 2 Tütchen Zitronensäure
  • 1 Vanillestange das Mark auskratzen
Zubereitung
  • Die gewaschenen und verlesenen Erdbeeren ohne Stiele in einem Mixer zerkleinern und mit dem Blutorangensaft mit Fruchtfleisch in einen Kochtopf geben. Gelierzucker,Zitronensäure und das Mark der Vanillienstange und die Vanillenhülse zum Kochen bringen. Wenn es gekocht hat noch 5 Minuten weiterkochen und immer wieder umrühren. Sollte sich Schaum bilden den Topf vom Herd nehmen und so lange rühren bis der Schaum verschwindet. Dann in die ausgekochten, sterilen Gläser einfüllen und sofort verschließen. 5 Minuten auf den Kopf stellen, dann umdrehen und mit den Etiketten beschriften.
  • Wenn sie erkaltet sind an einen kühlen, dunklen Ort aufbewahren 12 Monate

fertige Konfitüre: Blutorangensaft mit Erdbeerenin Gläser eingefüllt Blutorangen-Erdbeer Konfitüre

Blutorangen
Eine Apfelsine  die ein tief rotes Fruchtfleisch hat, bei verschiedenen Sorten ist auch die Schale der Frucht rot. Diese Färbung kommt durch Anthocyan das in der Schale und dem Fruchtfleisch durch Pigment hervorgerufen wird. Blutorangenplantagen benötigen trockene Gebiete und große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht. Die Blutorangen wachsen zum Beispiel in Sizilien in der Nähe des Vulkans Ätna, da ist es am Tag sehr heiß und die Nachtfröste liebt dieser Orangenbaum sehr.

 

Bookmark the permalink.

2 Responses to Blutorangen-Erdbeer Konfitüre

  1. Alexandra Weiß says:

    Ich denke, durch die Blutorange bekommt das Ganze eine super frische Säure. Hört sich wirklich toll an 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.