Linzer Plätzchen

Linzer Plätzchen Weihnachtsgebäck aus Österreich

Linzer Plätzchen mit Konfitüre

Linzer Plätzchen

Die Linzer Plätzchen werden gerne zu Kaffee, Kakao, Schokolade oder Tee gereicht. Nach diesem Rezept können diese Plätzchen einfach hergestellt und schnell gebacken werden. Genau so darf man dabei sehr kreativ sein, Linzer Plätzchen kann man mit Marmelade, Konfitüre und Zuckerdekor verziert werden.

Es ist ein schönes Plätzchen Rezept, was ich von einer Urlaubsbekanntschaft aus Linz bekommen habe. Oma Erika sagten die Kinder zu ihr und sie verwöhnte meine 3 nach Herzenslust am Keutschacher See in den Sommerferien.  Später kam sie mit ihren Mann uns im bergischen Land besuchen und wir haben zusammen gekocht und gebacken. Das hat uns beiden wie auch den Kindern viel Spaß gemacht 🙂

Linzer Plätzchen

Linzer Plätzchen Rezept
Zubereitet in Minuten    Für 30 Portionen Personen
Zutaten
  • 250 g Butter weich
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Butter-vanille-Aroma
  • 325 g Mehl gesiebt
  • Marmelade ( Holunder-,Marillen,-Himbeer)
  • Zartbitter Konfitüre
  • Zucker dekor
  • Puderzucker
Zubereitung
  • Alle Zutaten mit dem Mixer gut verrühren. Dann zügig mit den Händen den Teig kneten, in Folie packen und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Der Teig wird dann ausgerollt und mit Ausstecher oder Spritzbeutel, aufs Backblech geformt und mit Marmelade versehen.
  • In den vorgeheizten Backofen bei 180° Grad hell ausbacken, ca 15-18 Min.
  • Vom Belch nehmen und auskühlen lassen.
  • Wenn sie kalt sind in Schokolade tauchen,verzieren oder mit Puderzucker bestreuen.
  • Viel Spass beim Nachbacken

alle Zutaten für Linzer Plätzchen verrührenmit dem Mixer gut verrührt jetzt mit den Händen schnell verknetenden Teig in Folie 30 Min. kühl legen und ruhen lassenden Teig zu kleinen Kugeln formen und auf Blech legen ein Teigrand herstellen und die Marmelade in die Mitte gebenein 2. Blech, andere Formen herstellenLinzer Plätzchen gebackenPlätzchen mit Schokolade und Zuckerdekor verziertLinzer Törtchen

 

Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Linzer Plätzchen

  1. Alexandra Weiß says:

    Mein Papa war Österreicher und er hat die sooo geliebt 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert