Matjes Rezept

Matjes Rezept nach Hausfrauenart, Matjes-Kartoffelsalat, belegtes Matjesbrötchen

Rezept Matjes Hausfrauenart

Matjes nach Hausfrauenart

Rezept für Matjes-Kartoffelsalat

Matjes-Kartoffelsalat

Rezept für belegtes Matjessbrötchen

Matjes-Brötchen

 

 

 

 

 

Drei schnelle Gerichte zur Matjes Zeit.
Hier mein Matjes Rezept, nach Hausfrauenart, Matjes-Kartoffelsalat und belegtes Matjesbrötchen.

Ab Juni 2013 ist Matjes-Saison.
Beim Fang vom Hering hängt es von der Qualität und dem Geschmack vom sorgfältigen Fang ab. Im Juni werden Matjes vor der Geschlechtsreife gefangen. Vollheringe vor dem Laichen von Juli bis August und dann wieder von Dezember bis April. Das Fleisch der Matjesheringe ist ganz besonders zart und schmackhaft.  Ich stelle Ihnen hier drei Rezepte vor, es gibt sehr viele mehr Zubereitungsarten, man kann sie braten, grillen, marinieren oder räuchern.

Matjes Brötchen holländischer Art

Matjes Brötchen holländischer Art

Matjes Rezept

Matjes Rezept Rezept
Zubereitet in Minuten    Für 3 Gerichte für 6 Personen Personen
Zutaten
  • 1 kg kleine festkochende Kartoffeln
  • 2 frische Brötchen
  • 6 Doppel-Matjes
  • 400 ml. Joghurt 3,5%
  • 1 Topf Schmand
  • 1 Topf Saure Sahne
  • 3 El. Kräuteressig
  • 3 El. Remolade
  • 1 Tl. Senf
  • 3-5 Gewürzgurken
  • 2 Tomaten
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1/2 Kopf Salat
  • frische Kräuter
  • 6 Stiele Petersilie
  • 2 Stiele Dill
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1 Stiele Oregano
  • 1 säuerlicher Apfel
  • Pfeffer und Salz
Zubereitung
  • Für die Drei Gerichte jeweils 2 Doppelmatjes gebrauchen.
  • Die Kartoffeln waschen und mit Schale gar kochen, und pellen.
  • Die Zwiebeln schälen, eine Zwiebeln würfeln und eine in feine Scheiben schneiden.
  • Tomaten waschen in Scheiben schneiden.
  • 3 Gurken in feine Würfel schneiden und 2 Gurken in Scheiben schneiden.
  • Die Kräuter waschen und ganz fein hacken.
  • Apfel schälen,Kerngehäuse entfernen und in ganz feine Würfelchen schneiden.
  • Den Kopfsalat Blätter waschen,trocknen
  • Die Sauce herstellen, Joghurt, Schmand, Saure Sahne und Kräuteressig vermischen mit Pfeffer und Salz würzen. Die Kräuter, Zwiebeln,den Apfel und die Gewürzgurken unterheben. Die Sauce Hausfrauenart für 30 Minuten ruhen lassen.
  • 1.) 1/3 von der Sauce abnehmen. Dann Senf, Remolade in die Sauce geben und vermischen.Die zwei Doppelmatjes in Mundgerechte Stücke schneiden in die Sauce geben.Die Hälfte der gepellten Kartoffen in Scheiben schneiden. Wenn die Kartoffelscheiben abgekühlt sind, unter die Sauce heben und 30 Minuten ziehen lassen.
  • 2.) Brötchen teilen mit etwas Butter bestreichen und die Salatblätter, Tomatenscheiben, Gurkenscheiben und die 2 Matjeshälften darauf legen mit den feinen Zwiebelscheiben und Remolade garnieren und servieren.
  • 3.) Auf 2 Teller die Pellkartoffeln, Sauce Hausfrauenart und die Matjeshälfen anrichten mit einer Gewürzgurke garnieren.
  • Viel Spass beim Nachkochen
  • und guten Appetit

Zutaten für Sauce HausfrauenartSauce Hausfrauenart für MatjesSauce Hausfrauenart mit Kartoffeln und MatjesMatjesbrötchen belegen mit Remolade,Salat,Tomate Matjes und Gurken

Alle Zutaten für meine Rezepte werden frisch eingekauft, zum Kochen und Backen direkt verarbeitet.

Tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

3 Responses to Matjes Rezept

  1. Alexandra Weiß says:

    Das Matjesbrötchen würde mich jetzt so anmachen. Einfach toll 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

  2. Pingback: Gurken süßsauer einlegen einfach gemacht Erfolgsrezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.