Mayonnaise selbstgemacht

einfach und schnelle Mayonnaise selbstgemacht

Mayonaise selber machen

Mayonnaise selbstgemacht

Wie kann ich schnell und einfach eine Mayonnaise selbstgemacht anfertigen? Hier mein Rezept dazu. Im Vorrat braucht man nur Eier, Öl, Essig, Senf, Zwiebel, Pfeffer und Salz. Die Zutaten vorher aus dem Kühlschrank nehmen damit sie Zimmertemperatur bekommen. Nun die Mayonnaise herstellen, bis aufs Öl alles in ein hohes Gefäß geben und mit dem Mixstab alles gut vermischen dann das Öl langsam einlaufen lassen. Ganz zum Schluss den Mixstab auf und ab bewegen bis alles eine kremig Mayonnaise selbstgemacht geworden ist.
25 g Mayonnaise 80% F. haben 185 kcal

Mayonnaise selbstgemacht

Mayonnaise selbstgemacht Rezept
Zubereitet in Minuten    Für 250 ml. Personen
Zutaten
  • 2 EIGELBE
  • 1 Tl. Senf mittelscharf
  • 1/2 Zwiebel
  • 0,5 Tl. Salz
  • 0,5 Tl. Pfeffer weiß
  • 180 ml. Sonnenblumenöl
  • 1-2 El. Essig weiß nach Wahl( Zitronen-Essig)
Zubereitung
  • 2 Eier trennen wir brauchen nur das Eigelb.
  • In ein Hohes Gefäß alle Zutaten bis aufs Öl geben und mixen.Dann erst das Öl langsam einlaufen lassen. Nun zum Schluss den Mixstab auf und ab bewegen bis es eine kremige Mayonnaise ist.
  • Nochmals abschmecken und unter Salate geben.
  • Sie hält in einem geschlossenen Glas 3 Tage.
  • Guten Appetit

Hier Schritt für Schritt mit Fotos 😛

Zutaten:Senf,Öl,Essig,Pfeffer, Salz halbe Zwiebel 2 EigelbIm Hohen Gefäß Eigelb mit Zutaten mixen,ohne Öllangsam das Öl in die kremige Masse einlaufen lassen und mixendie fertige,kremige Mayonnaise im Gefäß

 

 

Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Mayonnaise selbstgemacht

  1. Alexandra Weiß says:

    Und mit verschiedenen Kräutern wird es dann eine Remoulade, oder? 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.