Low Carb Rhabarber Kuchen

Low Carb Rhabarber Kuchen schnell und leicht ohne Zucker und Butter gebacken.

Immer mehr Menschen stellen Ihr Ernährung auf Low Carb um. Auch ich habe meine Ernährung Umgestellt und daher heute einen Low Carb Rhabarber Kuchen gebacken.
Die Rhabarber Zeit geht jetzt dem Ende entgegen.
Heute habe ich den Rest aus meinen Garten geerntet um einen leichten, fruchtigen Rhabarber Kuchen ohne Zucker und Butter gebacken 🙂

Viele reden über Low Carb, weil es vielen wichtig geworden ist, sich gesund und Kohlehydrat arm zu ernähren.
Der Trend kommt aus den USA. Die Bezeichnung Low Carb  im Deutschen ist Kohlehydrat arme Ernährung.
Dazugehören an erster Stelle, wenn man sich eine Pyramide vorstellt, oben in der Spitze sind Zucker, Weißmehl, Alkohol die man sehr wenig nur essen soll. Aber am Abend soll man Kohlehydrate ganz meiden.
Dann kommen darunter Vollkornprodukte wie Reis und Nudeln. Darunter kommt das Eiweiß und dazugehören, Geflügel, fettarmes Fleisch, Fisch, Nüsse, Eier, Milchprodukte und Hülsenfrüchte. Der Sockel besteht aus Salat, Gemüse und Obst, Wasser, Beeren, Raps- und Olivenöl.
Man soll auf jeden Fall in der Zeit viel stilles Wasser und Kräutertees trinken. Dann soll man darauf achten mindesten 3 Mahlzeiten zu essen und genau so viele Zwischenmahlzeiten. Man soll auf keinen Fall Hunger schieben, immer die Regeln einhalten und das, was man an Lebensmittel essen darf, auch genug zu sich nehmen.

 

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:12Stücke Brennwert:159 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:15 Min. Garzeit:40 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 400 g Rhabarber
  • 4 Eier (M)
  • Prise Salz
  • 80 g Mandelmehl
  • 1 EL Canderel (Zuckeraustausch)
  • 300 g Dinkelmehl Type 630 (Austausch Mandelmehl)
  • 200 ml Milch 1,5%
  • 1 Pck Backpulver
  • 1 Vanilleschote oder Extrakt
  • 3 Stücke weiße Block Schokolade

Vorarbeit:

  • Rhabarber putzen, schälen und in Stücke schneiden.
  • Backofen vorheizen auf 180°Grad O/U Hitze.
  • Eier mit Prise Salz schaumig schlagen, das Canderel dazugeben unterrühren.
  • Vanilleschote auskratzen und das Mark dazugeben.
  • Mandelmehl, Mehl mit Backpulver vermischen und unterrühren.
  • Mit Milch zu einem glatten Teig rühren. Dann die fein geriebene Schokolade unterheben.
  • Nun den Rhabarber unter heben und in eine mit Backpapier ausgelegte Backform oder Auflaufform geben.
  • In den vorgeheizten Backofen bei 180 ° Grad 40-45 Minuten goldbraun backen.
  • Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen, in 12 Stücke schneiden.
  • Ich habe Vanillepudding ohne Zucker mit etwas Honig dazu gereicht.
  • Guten Appetit

Tagged , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Low Carb Rhabarber Kuchen

  1. Alexandra Weiß says:

    Low Carb brauch ich nicht. Ich esse lieber mit allem drum und dran… Hihihi 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.