Linsensuppe indisch

scharfe Linsensuppe indisch

Linsensupp indisch

Linsensupp indisch

Die Linsensuppe indisch ist Curryscharf mit Mango und Tomatenstücke. Eine köstlich-scharfe Suppe die raffiniert abgeschmeckt wird und das Suppenherz höher schlagen lässt.

Ich liebe die Herzhaften indischen Suppen die von fruchtig-scharf bis herzhaft-exotik sind und in Europas  Küchen schon lange Einzug gehalten haben.
Das Rezept Linsensuppe indisch habe ich nach einem Original Rezept gekocht und denke es ist eine so leckere Angelegenheit um es hier in meinem Web Blog einzustellen. Vielen Hobbyköchen möchte ich die Möglichkeit geben dieses Rezept Linsensuppe indisch, Curryscharf nachzukochen.

Linsensuppe indisch

Linsensuppe indisch Rezept
Zubereitet in Minuten    Für 3-4 Personen Personen
Zutaten
  • 170 g grüne Linsen vorgekocht
  • 600 ml. Gemüsebrühe
  • 1 große Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 El. Butterschmalz
  • 2 Tomaten
  • 1 kleine Mango
  • 3 Tl. scharfes Currypulver
  • 1 Messerspitze Chilipulver
  • Pfeffer und Salz
  • 2 Tl. Zitronensaft
  • Minzblättchen zum Garnieren
Zubereitung
  • Zwiebeln schälen und würfeln.
  • Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse durchdrücken.
  • Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch andünsten.
  • Curry und Chili dazugeben anschwitzen und mit der Brühe ablöschen und 5 Minuten weiter köcheln.
  • Die vorgekochten,bissfesten Linsen für 10 Minuten mit köcheln.
  • Tomaten waschen und vierteln das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden.
  • Mango schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  • Nach 10 Minuten Mango und Tomatenwürfel für 5 Minuten in die Suppe geben. Mit Pfeffer,Salz und Zitronensaft abschmecken.
  • Die Linsensuppe in die Suppenschüssel füllen und mit Minzblättchen garnieren.
  • Guten Appetit


Alle Zutaten für meine Rezepte werden frisch eingekauft und die Gewürzmischung aus meinem Bio Kräutergarten selber hergestellt, zum Kochen und Backen direkt verarbeitet.

Zutaten für Linsensuppe indischButterschmalz,Zwiebeln,Knoblauch, indisch Curry und ChilipulverGemüsebrühe aufgießen

 Verwendung der Linsen

Auf der ganzen Welt ist die Hülsenfrucht  zu finden. Es gibt sie in vielen Farben,rote,gelbe,grüne und schwarze Linsen werden seit vielen Jahrhunderten als gutes Lebensmittel gekocht. Die vielseitig verwendbare Linse ist in vielen Ländern ein Bestandteil von Nationalgerichten. In Indien isst man das Dhal, in Italien mit Ölivenöl, Salbei, Zwiebeln und Knoblauch,in Frankreich werden sie mit Speck und Zwiebeln gegessen,in Spanien mit rohen Zwiebeln.
Wir in Deutschland kochen eine Suppe mit gepökeltes und geräuchertes Fleisch oder Wurst, Suppengemüse und Kartoffeln. Im Schwabenland nimmt man statt Kartoffeln Spätzle dazu. Wie ich gelernt habe ist die Linse für Suppen und Eintöpfe geeignet. Auch wird Fisch auf ein Linsenbett gerne gegessen.

 

Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

4 Responses to Linsensuppe indisch

  1. Alexandra Weiß says:

    Dieses Rezept geht bestimmt auch mit den normalen braunen Linsen, oder? 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

  2. Rausch Eberhard says:

    Das ist so lecker, das ich Gänsehaut bekomme.
    Liebe Monika, bitte weiter so.
    Liebe Grüße
    Ein Fan von Dir.

    • Monikamonika says:

      vielen Dank fürs Kompliment.
      Ich mache weiter so, meine Ideen sind noch nicht erschöpft.
      Freue mich das das Rezept Dir als Indienfan sehr gefällt,
      empfehle mich weiter meine Fangemeinde darf noch wachsen.
      Liebe Grüß zurück
      Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.