Markt des guten Geschmacks 2015

Frühjahrsmesse Markt des guten Geschmacks 2015 Slow Food Messe Stuttgart.

Slow Food hat auch in diesem Jahr zur Frühjahrsmesse “Markt des guten Geschmacks 2015” nach Stuttgart engagierte Foodblogger aus ganz Deutschland eingeladen.

20150410_ Stuttgart Freitag_P1840064_01

Küchenschlacht Finalistin Monika Thomaier von www.Koch-Rezepte.me

75 Jahre Mitten im Markt zu sehen auf der Messe Stuttgart. Dazu steht auch Slow Food seit Juni 2007 in Deutschland mit dem Slogan, regional und saisonal, für saubere und faire Lebensmittel auf dem “Markt des guten Geschmacks” in Stuttgart.

Als Carlo Petrini die Organisation Slow Food im Juli 1986 in Bra Pimont „Arcigola“ geründet hat, weil er gegen Fast Food von McDonald’s war. Es kam eine große Bewegung zustande und seit der Zeit hat Slow Food über 80.000 Mitglieder in etwa 150 Ländern weltweit. Ich als Slow Food Mitglied bringe mich beim Einkaufen saisonaler und regionaler Lebensmittel ein. Die Bewegung Slow Food in Deutschland hat über 12 000 Mitglieder in rund 80 Convivien/Ortsgruppen.
Wer Interesse hat, kann sich hier belesen und Mitglied von Slow Food werden.
https://www.slowfood.de/mitgliedwerden/

Wir alle Essen und Trinken, da ist es auch unsere Aufgabe die Welt schonend zu behandeln, sodass auch die Kinder unsere Kinder gesunde, saubere und faire Lebensmittel essen können.
Ich schaue als Food Bloggerin jetzt zum dritten Mal auf der Messe nach guten, sauberen, fairen und biologischen Lebensmitteln.  Diese Produkte teste ich in meinen Gerichten aus, um sie dann weiter empfehlen zu können. Nicht jeder schafft es, in Stuttgart den Markt des guten Geschmacks zu besuchen, daher gebe ich mir viel Mühe es den Lesern mit meinen Worten und Fotos zu übermitteln  🙂  Eure Monika

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840115

Food Bloggerin Monika von Koch-Rezepte.me

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840156

Halle 5/ Hersteller von Lebensmitteln und Anbieter

20150410_ Stuttgart Freitag_P1840072

Slow Food Deutschland

 

HALLE 5+7
Als erstes habe ich Brandenburg, die Gastregion von 2014 besucht.

Räucherknoblauch
Der Hersteller, Detlef Werner sagt zu seinem Unternehmen Mobile Räucherei “Mein kleines ein Mann Unternehmen … alles aus eigener Kraft und Handarbeit, ein Gutes und Gesundes Produkt wie Räucherknoblauch zu produzieren, da stehe ich voll hinter und starte durch zu neuen Horizonten. Janosch
Der Räucherknoblauch hat mich überzeugt und ist seit einem Jahr mein Rezepte-Partner. Ich bin so überzeugt vom Räucherknoblauch, dass ich schöne altbewährte Rezepte auf meinem Food Blog eingestellt habe.
Besucht die Mobile Räucherei online und testet selber www.mobile-raeucherei.de

20150410_ Stuttgart Freitag_P1840078

Mobile Räucherei

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840170

Räucherknoblauch Janosch von der Mobilen Räucherei

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840168

Der Hersteller und Verkäufer Janosch

 

 

Tino Ryll von Fläminger Genussland sagt, das es bei ihnen hochwertige Lebensmittel aus eigenem Anbau und eigener Herstellung wie kalt gepresste Öle, Liköre, Säfte, Honig, Tee aber auch Fleisch und Wurst von eigenen Mangalitza Wollschweinen, Aberdeen-Angus- und Wagyurindern gibt.
Über ein Jahr kaufe ich diese Lebensmittel bei gleich bleibender Qualität und kann sie mit Überzeugung empfehlen.
In seinem online Shop Fläminger Genussland kann man alles einfach und schnell bestellen.
http://www.flaeminger-genussland.de/

20150410_ Stuttgart Freitag_P1840066

Besuch in Halle 5

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840177

Fläminger Genussland Hersteller

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840181

Fläminger Genussland Hersteller von Öl

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840180

Fläminger Genussland Hersteller von Öl, Wurst, Säfte Honig

 

20140410_ Messe SlowFood Stuttgart _0005

Die senf-elfen Feinkost

20140410_ Messe SlowFood Stuttgart _0019

Essigart

Wie schon im vergangenen Jahr waren auch die Senf-Elfen mit Ihren feinen Lebensmitteln auf der Slow Food Messe Stuttgart. Ihre Produkte kann man auch im online Shop bestellen unter http://www.senf-elfen.de/

Nach einem Jahr habe ich Birgit Lincke und Ralf Schick von  Essigart wieder getroffen. Beide stellen wunderbare Essigsorten in Ihrer kleinen Essigmanufaktur in Wustermark Brandenburg her.
Auch Essigart kann ich sehr empfehlen und online bestellen bei http://www.essigart.de/

Nordrhein Westfahlen

Das Olivenöl beziehe ich von Olio Mediterraneo Krefeld in einer super Qualität. Feinste Olivenöle vom Mittelmeer besorgt sich Seyhan Hauenherm bei kleinen Bio-Manufakturen. Gerne könnt Ihr das bei www.olio-mediterraneo.com nachlesen und bestellen, Ihr werdet genau so begeister sein wie ich 🙂
Seyhan Hauenherm sagt über sich: Aus der Passion wurde Profession – und aus der Vielbeschäftigen Managerin eine erfolgreiche Olivenölhändlerin. Ich möchte aber auch Herrn Hauenherm sehr loben, der sehr ambitioniert ist, beide sind ein super Team.
Im online Shop zu bestellen bei
https://www.olio-mediterraneo.com/

20141114-16_Fisch&Feines Bremen_0072

Olio Mediterraneo

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840151

Olio Mediterraneo, Monika und Seyhan

 

Tuscany/Apulien/ Italien

B.E.A. (Banco Etico Agroalimentare) L’eccellenza del Made in Ttaly!
Diese Genossenschaft bietet von vielen kleinen Manufakturen die Produkte an. Ich habe Wein, Öl, Käse und 2 Sorten Schinken luftgetrocknet probiert, das steckt die Sonne im Geschmack drin. Die Herren waren sehr freundlich und gerne werden wir mal Rast dort machen um zu Testen in dem Manufakturen vor Ort.
http://www.bea-tuscany.com/it

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840142

(Banco Etico Agroalimentare)

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840141

(Banco Etico Agroalimentare)

 

 

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840144

www.poderedellaquercia.de Safran

Safran das Gold aus Italien.
La GIUSTADOSE Zafferano di Citta della Pieve, ist Safran aus Umbrien, eine Region mitten im Land an der Grenze zur Toskana ohne an eine Meeresküste zu stoßen.
Im Sinne der Slow Food Italien wird der Safran auf einer Azienda, im Familienbetrieb einer Manufaktur der Bio-Anbau für Safran betrieben. Die Kunden bekommen ausschließlich sorgfältig analysierten und zertifizierte Safranfäden angeboten.
Ich habe mich mit Frau Heidi Fraenkle sehr intensiv über Ihren Bio-Anbau unterhalten und weiss das Ihr Produkt zertifiziert und gut ist. Wer sich von dieser Qualität überzeugen möchte, geht auf     http://www.poderedellaquercia.de

 

Weiter geht mein kleiner Rundgang  in Halle 7

In Halle 7 habe ich was Neues entdeckt, die Gewürze und Feinkost Manufaktur  Spirit of Spice GmbH aus Willich.
Fragen werden gleich beantwortet wie zum Beispiel, werden die Gewürze ohne Glutamat und Hefeextrakte, ohne Konservierungs- und Trennmittel, ohne künstliche Zusätze, Aromen und Fabstoffe hergestellt. JA, alles 100% Natur mit Qualitätsgarantie, erzählte mir Herr Wolter.
Herr Wolter erklärte mir, dass er keine Kompromisse beim Einkauf der Gewürze mache und nur laborgeprüfte Gewürze von zertifizierten Lieferanten mit bester Qualität kenne und bei Ihnen seit 2005 wo er mit Ute Bornholdt Ihre Manufaktur Spirit of Spice gegründet haben, einkaufen.
Ute Bornholdt und Edgar Wolter stehen mit Ihrem Team 100 % zu Slow Food nachhaltig und fair.
Ihr Motto ist … Seien Sie mutig … wir sind es auch … ;-)))
Da ich noch ein Gewürz suchte, das mir Küchenmeister Ralf Harms vom Seefischkochstudio Bremerhafen vorgestellt hatte, konnte mir Herrn Wolter sein Zitronen-Pfeffer zum Testen in die Hand mahlen. Ja, es ist zwar etwas anders aber sehr überzeugend zitronisch und hat eine gute Pfeffernote. Die Zutaten für Spirit of Spice Zitronen-Pfeffer ist: Tellicherry-Pfeffer 55%, Zitronenmyrte, Zitronenschale 19 % und Hibiskusblüte.
Wie Ihr seht ich hab es mitgenommen und bedanke mich bei Herrn Wolter für die super Beratung. Wenn auch Ihr diese guten Gewürze testen und kaufen möchtet, da gibt den online Shop www.spirit-of-spice.de

20150413_Spirit of Sice_IMG_0005

Spirit of Spice Gewürze und Feinkost

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840164

Test Zitronen-Pfeffer von Spirit of Spice Gewürze und Feinkost

 

Sommerfeld Salz  Salzblüten und Meersalze ‘la palma’

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840176

Uwe A.Sommerfeld und Monika Thomaier

20140410_ Messe SlowFood Stuttgart _0002_01

Sommerfeld Salz ‘la palma’ sommerfeldsalz.de

Mein Favorit nach einem Jahr ist immer noch Sommerfeld Salz. Ich habe auf den verschiedensten Messen und Märkten Salze probiert und verglichen, jedoch kam keines der reinen Salzblüten oder Meersalze an Sommerfeld Salz aus ‘la palma’ im besonderen Steinzeugtopf, heran.
Ich benutze diese Salzsorten in meiner kreativen Küche und kann wie die Sterneköche Alfons Schubeck und Johann Lafer sagen Fleur de Sel ist das Beste, was man in der Küche für feine Gerichte verwenden sollte. Da ich mit Sternekoch A.Schuhbeck in Die Küchenschlacht im ZDF schon gekocht habe, konnte ich ihm sagen, das ich mit Meersalz von Sommerfeld Salz ‘la palma’ koche.

Besucht den online Shop von Sommerfeld Salz es lohnt sich.
www.sommerfeldsalz.de

Schweiz

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840174

Mönch vom Kloster Bellelay

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840172

Mönch vom Kloster Bellelay

TÊTE DE MOINE  800 Jahre edle Käsekultur.
Wie ich erfahren habe, ist die historisch belegte Geschichte des Tête de Moine immer in Verbindung mit dem Kloster Bellelay in der Schweiz zu sehen. An diesem Stand war ein Mönch, der diese Geschichte schilderte und mir erklärte, dass die Kühe auf der Alm vom guten Gras leben. Dadurch geben die Kühe eine gehaltvolle und gute Milch für einen so aromatischen Käse wie der Tête de Moine ist.

Vormerken:
31.März bis 03.April 2016 Frühjahrsmesse Markt des Guten Geschmacks Slow Food Stuttgart 2016

Foto Album Slow Food Messe 2015 Stuttgart, Frühjahrsmesse Markt des guten Geschmacks.

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840194

Kokosnussprodukte

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840195

Kokosnussprodukte

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840144

Safran aus Italien La GIUSTADOSE Zafferano di Citta della Pieve

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840148

Kochfee Monika

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840137

Bärlauchkäse

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840138

Tomatenkäse

20150410_ Stuttgart Freitag_P1840074

Räucherwurst

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840183_01

Fläminger Genussland Öl

20150410_ Stuttgart Freitag_P1840075

Kronenbrauerei Schimpf

20150410_ Stuttgart Freitag_P1840076

Wildspezialitäten

20150410_ Stuttgart Freitag_P1840085

Privatkellerei Storz

20150410_ Stuttgart Freitag_P1840083_01

Privatkellerei Storz

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840192

Sommerfald Salz, Schokoladenmacher und Kochfee Monika

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840184_01

Frisches Gemüse

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840162

Kochwerkstatt

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840167

Kochwerkstatt

 

 

 

 

 

 

 

 

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840154_01

100 Meter Genussmeile

 

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840134_01

Provence

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840140_01

Italien /Apulien

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840149_01

Schwäbischer Whisky Walk

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840157_01

Kochwerkstatt

 

20150410_ Stuttgart Freitag_P1840094_01

Glückliche Hühner

20150410_ Stuttgart Freitag_P1840093_01

Braune Kuh

20150410_ Stuttgart Freitag_P1840092_01

Kälbchen

20150410_ Stuttgart Freitag_P1840091_01

Kälbchen

20150410_ Stuttgart Freitag_P1840088_01

Schwein

20150410_ Stuttgart Freitag_P1840086_01

Schafe

 

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

4 Responses to Markt des guten Geschmacks 2015

  1. Edgar Wolter says:

    Liebe Frau Thomaier,

    wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns auf der SlowFood-Messe gefunden haben und Sie unsere Gewürze hier so schön beschreiben!

    Wir freuen uns über die weitere Zusammenarbeit und wünschen viel Spaß beim Kochen!

    Herzliche Grüße aus Willich von Spirit of Spice,

    Edgar Wolter

    • MonikaMonika says:

      Hallo Herr Wolter,
      mich hat es auch sehr gefreut, Ihre Bekanntschaft zu machen. Ihr Zitronen-Pfeffer hat schon den ersten Versuch mit viel Zustimmung bekommen.Ich war mutig!!!
      Auf meinem Food Blog ab heute zum Nachkochen mit Zitronen-Pfeffer von Spirit of Spice verfeinert. http://koch-rezepte.me/rezepte/wuerzige-marmelade/
      PS.:Am 21.4.15 werde ich ein Gericht hier einstellen mit Zitronen-Pfeffer, lassen Sie sich überraschen.
      Liebe Kochgrüße Monika Thomaier

  2. Vielen Dank ! Auch wir haben uns sehr über das Kennenlernen auf der Messe gefreut!
    Weiterhin viel Vergnügen beim Kochen! Ich bin gespannt auf Rezeptvorschläge für den Zitronenpfeffer….
    LG Ute Bornholdt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.