Avocadocreme

 Avocadocreme mit Tomaten, eine schnelle und einfache, kalte Vorspeise.

Ein einfaches und schnelles Rezept, ob nun als kalte Vorspeise oder als Abendessen, die Avocadocreme mit Tomatensalat wird herzhaft und frisch mit geröstetem Brot serviert. Jetzt in der Sommerzeit ist diese Vorspeise so erfrischend und leicht zu genießen 😉

Für die Avocadocreme mit Tomaten besorgt man sich reife Avocados.

Es sind zwei Sorten Avocados, die es bei uns im Handel zu kaufen gibt.
Die Sorte Fuerte ist zart grün mit glatter Schale und hat die Form einer Birne. Sie wird am meisten im Handel angeboten.
Die Sorte Hass ist ausgereift eine schwarze ovale Frucht, raue Schale, mit sehr gelben Fruchtfleisch, das nussig schmeckt. Sie ist die Königin unter den Avocados.

Tipp: Nach dem Öffnen der Avocado das Fruchtfleisch mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit das Fruchtfleisch sich nicht schwarz verfärbt. Den Kern aufbewahren und zurück in die Creme legen, so bleibt sie schön in der Farbe.

 

 

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:2 Brennwert:325 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:15 Min. Garzeit: Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

    Für Avocadocreme:

    • 1 Avocado ca. 230 g
    • 70 ml Saure Sahne oder türk. Joghurt 10% *Tipp
    • 1/4 El Limettensaft oder Zitronensaft
    • Pfeffer, Salz
    • Prise Zucker

    Für Tomaten mit Dressing:

    • 2 Tomaten
    • 4 Stiele Basilikum
    • 3 EL Olivenöl
    • 2 EL Limettensaft
    • etwas Schalen-Abrieb der unbehandelten Limettte
    • Pfeffer,Salz
    • Prise Zucker

    Tipp:

    • ***Hier kann jeder nehmen was er gerne mag, Schmand oder Joghurt

    Vorbereitung:

    • Avocado halbieren den Kern entfernen und aufbewahren.
    • Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale entfernen und in einem Gefäß mit der saure Sahne und Limettensaft, Abrieb und Gewürze mit einem Mixstab cremig pürieren und abschmecken.

    Jetzt mein Tipp: Den Kern in die fertige Avocadocreme legen und die Creme wird nicht braun sie behält die frische grüne Farbe.

    • Tomaten waschen, halbieren und das Fruchtfleisch entfernen. Die Tomaten kleine in Würfel schneiden.
    • Das Dressing in einem Schüttelbecher herstellen, Öl, Limettensaft, Schalenabrieb, Pfeffer, Salz und die fein geschnittenen Basilikumblätter gut schütteln und über die Tomatenwürfel gießen.
    • Das ganze 10 Minuten ziehen lassen und abschmecken.
    • Jetzt die Avocadocreme in schöne Gläser einfüllen den Tomatensalat darauf und mit Basilikum garnieren.
    • Dazu geröstetes Brot servieren guten Appetit.

    Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

    2 Responses to Avocadocreme

    1. Alexandra Weiß says:

      Der Tipp mit dem Kern ist klasse. Das muss ich mir merken 🙂
      Lieben Gruss
      Alexandra

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.