Spaghetti Bolognese Rezept

Mein Spaghetti Bolognese Rezept ist einfach lecker gekocht.

Spaghetti Bolognese

Spaghetti Bolognese

Was sind typische italienische Kräuter und Gewürze, die ins Spaghetti Bolognese Rezept gehören.
Italiens Küche ohne ihre Kräuter und Gewürze kann man sich nicht vorstellen. Eine frisch gekochte Tomatensoße,die nur mit Pfeffer und Salz gewürzt wurde, könnte keinen vom Geschmack überzeugen. Aber, wenn diese Sauce mit guten frischen Kräutern und Gewürzen gekocht wurde, duftet es nach Urlaub und dieser Geschmack überzeugt alle Sinne, sie sind für die Saucenzubereitung einfach unerlässlich.
Das Spaghetti Bolognese Rezept geht immer ob für groß oder klein und ist schnell gekocht.
Versuchen Sie es, mal nach meinem Spaghetti Bolognese Rezept nachzukochen.

Spaghetti Bolognese Rezept

Spaghetti Bolognese Rezept Rezept
Mittagstisch, Italienisch
Zubereitet in Minuten    Für 2 Personen Personen
Zutaten
  • 400g Spaghetti
  • 300g Rindergehacktes
  • 5 Tomaten häuten ( 1Dose geschälte Tomaten)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 El. Olivenöl
  • Parikapulver, Italienische Kräuter
  • Pfeffer und Salz
  • 1 Tl. Zucker
  • 1Glas Rotwein
  • 50 g Parmesan
  • 200ml Brühe
  • 1 Tl.Speisestärke
Zubereitung
  • In reichlich Salzwasser die Spaghetti " al dente"kochen
  • Zwiebeln und Knoblauch schälen in Würfel schneiden.
  • Tomaten die Haut einritzen in kochendes Wasser geben, nach 30 Sekunden in kaltes Wasser, dann häuten.
  • Parmesan Käse reiben.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch glasig werden lassen.
  • Das Rindergehacktes schön grümmelig anbraten.
  • Die Tomatenwürfel und Zucker dann Tomatenmark dazugeben und dünsten mit Rotwein ablöschen.
  • Pfeffer und Salz würzen und die Brühe angießen. 30 Minuten köcheln lassen, die Flüssigkeit sollte sich reduzieren.Die Paprika und Italienischen Kräutern unterrühren .
  • Wenn die Sauce zu flüssig ist, mit Speisestärke andicken. Zum Schluss etwas vom geriebenen Parmesan einrühren.
  • Spaghetti auf einen Teller mit der Bolognese Sauce und Parmesan anrichten.

Spaghetti mit selbst gekochter Tomaten Gehacktes Sauce

WarenkorbTomaten in kochendem Wasser geben zum häutenZwiebeln und Knoblauch in Öl anschwitzen ind Tomatenmark mit anbratenTomaten häuten entkernen und in Würfel schneidenTomatenstücke unterhebenmit Brühe ablöschen

Alle Zutaten für meine Rezepte werden frisch eingekauft, zum Kochen und Backen direkt verarbeitet.

Typische Kräuter und Gewürze sind:
Salbei,Rosmarin,Oregano,Majoran,Basilikum,Thymian,Petersilie,Minze,Dill,Fenchel,Knoblauch,schwarzer Pfeffer,Musskatnuss,Lorbeerblatt, Safran und gutes Olivenöl.

Das Beste ist vom Basilikum,Parmesan,Knoblauch,Mandeln und gutem Olivenöl ein Basilikum Pesto herzustellen und nur das Pesto zu Spaghetti servieren. Das Rezept findet Ihr unter Bärlauch Pesto.

Thymian

Thymian

Basilikum

Basilikum

Petersilie

Petersilie

Salbei

Salbei

Rosmarin

Rosmarin

 

Tagged , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Spaghetti Bolognese Rezept

  1. Alexandra Weiß says:

    Ein Klassiker. Und trotzdem immer wieder ein Genuss 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.