Bratkartoffeln rohe Kartoffeln

Bratkartoffeln rohe Kartoffeln, ein Rezept für knusprige selber gebackene Bratkartoffeln.

Bratkartoffeln rohe Kartoffeln

Bratkartoffeln rohe Kartoffeln

Heute bin ich mal über Internet Kochfee Monika und lerne Bratkartoffeln rohe Kartoffeln, ein Rezept für knusprige selber gebackene Bratkartoffeln.

Es ist so schön von meinen Besuchern auf meinem Web Blog und facebook Kochwünsche wie Bratkartoffeln rohe Kartoffeln erfüllen zu dürfen.
Da kam von einer jungen Indischen Frau der Wunsch auf die deutsche Küche zu erlernen.
Das Röstirezept war Poonam gut gelungen und nun möchte Sie einmal Bratkartoffeln nach Kochen. Sie schreibt, im Restaurant schmeckten diese Bratkartoffeln so lecker. Da ich aber nicht weiß ob die Bratkartoffeln von rohen oder vorgekochten Kartoffeln waren, habe ich gleich beide Rezepte hergestellt und hoffe das sich viele an diesen Rezepten erfreuen.

Bratkartoffeln von Pellkartoffeln

Bratkartoffeln von Pellkartoffeln

Die Bratkartoffeln werden von festkochenden Kartoffeln gebraten. Dazu eignen sich die Sorten Linda, Cilena oder Selma sehr gut.
Von meiner Oma Grete habe ich es so gelernt, die gründlich gewaschenen Kartoffeln zu schälen und dann in 0,5-0,8 cm dicke Scheiben zu schneiden. Die Pfanne gut vorheizen und  1 Esslöffe Butterschmalz schmelzen. Früher nahmen wir Schweine- oder Gänseschmalz dazu. Das Schmalz soll schon heiß sein, jedoch nicht rauchen. Ich habe die Herdplatte erst auf Stufe 9 eingestellt, dann die Kartoffelscheiben einzeln ins Fett gelegt und mit dem Decke verschlossen für 5 Minuten. Dann die Herdplatte runter auf 6 gestellt. Die Pfanne darf ruhig leicht bewegt werden, sobald die Ränder an den Kartoffelscheiben braun sind, die Scheiben wenden und nochmals den Deckel für ca. 4 Minuten schließen. Dann kommen die Zwiebelwürfel und eine Prise Salz in die Pfanne.Der Deckel ist jetzt nicht mehr nötig, sonst würden die Kartoffelscheiben nicht knusprig.Nun wie die Köche die Bratkartoffeln wenden.Oder mit einem Pfannenschieber wenden. Wenn die Kartoffelscheiben außen knusprig und innen lecker kartoffelig schmecken, sind die Bratkartoffeln fertig.
Die Oma machte früher nur einen Salat, eingelegtes Gemüse oder Gurken dazu. Heute wird gerne noch Fleisch, Eier oder Fisch dazu serviert.
Sollten Sie jetzt lieber die Bratkartoffeln von vorgekochten Kartoffeln mögen, dann werden die gepellten und erkalteten Kartoffeln in 05-08 cm dicke Scheiben geschitten und genau so gebraten wie die von rohen Kartoffelscheiben. Für die aus Pellkartoffel hergestellten Bratkartoffeln benötigen Sie keinen Deckel. Wer mag gibt noch Speckwürfel dazu.
Ich wünsche gutes gelingen und guten Appetit

Bratkartoffeln rohe Kartoffeln

Bratkartoffeln rohe Kartoffeln Rezept
Zubereitet in Minuten    Für 2 Personen Personen
Zutaten
  • 2 große festkochende Kartoffeln
  • 1 Prise Salz
  • 1 El Butterschmalz
Zubereitung
  • Kartoffeln waschen,schälen und in 0,5-0,8 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Herdplatte auf höchster Stufe stellen, nach 5 Minuten auf die Temperatur reduzieren.
  • Pfanne erhitzen und das Butterschmalz schmelzen. Fett nicht zu heiß werden lassen.
  • Die Kartoffelscheiben in das Fett legen und mit einem Deckel schließen und für 5 Minuten braten.
  • Dann Deckel abnehmen und die Scheiben wenden und nochmals mit Deckel 4 Minuten braten.
  • Jetzt Deckel abnehmen weglegen.
  • In die Pfanne Zwiebelwürfel und Prise Salz geben und unter wenden knusprig werden lassen.
  • Fertig sind die Bratkartoffeln, wenn beide Seiten knusprik braun und innen kartoffelig sind.

Alle Zutaten für meine Rezepte werden frisch eingekauft und die Gewürzmischung aus meinem Bio Kräutergarten selber hergestellt, zum Kochen und Backen direkt verarbeitet.

rohe Kartoffelnbeide Seiten sind nach 9 Minuten knusprig Bratkartoffeln Zwiebeln dazugebenBratkartoffeln in ein Papiertuch das überschüßigen Fett entfernenKartoffeln kochen (Pellkartoffeln)Pellkartoffeln pellenBratkartoffeln von gekochten KartoffelnBratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln ( Pellkartoffeln)

 

 

 

Tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

4 Responses to Bratkartoffeln rohe Kartoffeln

  1. Poonam says:

    Liebe Monika,
    Das ist sehr lieb von dir. Danke so sehr für die Schritt für Schritt Rezept. Macht die Dinge viel einfacher. Ich werde versuchen, dies aus und lassen Sie wissen bald! Nochmals vielen Dank!

    • monika says:

      Hallo Poonam,
      ich freue mich das Du mein Bratkartoffel Rezept für Deinen Mann nachkochst.
      Ich wünsche Dir gutes gelingen und das es ihm gut schmeckt.
      Wenn Du Fragen hast, melde Dich bis bald.
      Guten Appetit
      Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert