Dicke Bohnen

Dicke Bohnen Gemüse mit Lammfleisch

Dicke Bohnen Gemüse mit Zwiebelpüree und Lamm

Dicke Bohnen Gemüse mit Zwiebelpüree und Lamm

In meiner Tiefkühltruhe habe ich noch Dicke Bohnen und dazu passt gut Zwiebelpüree und Lammfleisch.
Beim Metzger des Vertrauens gab es frisches Lammfleisch. Da in der Herbst und Winterzeit heiß gegessene Gerichte viel wichtiger sind als im Sommer, liebe ich  die Abwechslung von verschiedenen Gemüsesorten und Kohlsorten mit Lammfleisch. Die aber das nicht so gerne essen, nehmen Schweinerippe oder Kassler dazu.

Dicke Bohnen

Dicke Bohnen Rezept
Zubereitet in Minuten    Für 4 Personen Personen
Zutaten
  • 500 g Lammfleisch
  • 2 Lt. Wasser
  • 1 TK Packet Dicke Bohnen
  • 2 Möhren
  • 1 Stanke Porree
  • 1 Zwiebel
  • 1 El Salz
  • Pfeffer
  • frisches Bohnenkraut oder getrocknetes
  • 1 El. Butter/Margarine
  • 1 El. Mehl
  • 350 ml.Brühe vom Lamm
Zubereitung
  • Wasser,Salz mit Lammfleisch 45 Minuten kochen, Fleisch aus der Brühe nehmen.
  • Zwiebel, Möhren und Porree waschen und in Würfel und Scheiben schneiden und in die Brühe geben die TK Dicke Bohnen dazu geben und 10 Minuten(Packung lesen) köcheln lassen.
  • In einem Topf eine Mehlschwitze machen und mit Brühe anlöschen und so lange rühren bis es cremig ist.
  • Mit einer Schöpfkelle die Bohnen in die Sauce geben und abschmecken.
  • Dazu ein herzhaftes Zwiebelpüree.
  • Beides auf einen Teller anrichten und guten Appetit

Dicken Bohnen in Brühe kochenSuppenfleisch aus der Brühe nehmenMehlschwitzeMehlschwitze mit Lammbrühe cremig rühren

Alle Zutaten für meine Rezepte werden frisch eingekauft und die Gewürzmischung aus meinem Bio Kräutergarten selber hergestellt, zum Kochen und Backen direkt verarbeitet.

Tagged , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Dicke Bohnen

  1. Alexandra Weiß says:

    Bei uns hier gibt es die runden weissen Bohnen. Ich liebe sie. Vor allem, wenn Omi sie zubereitet 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert