Dorade Rezept

Dorade Rezept, die Goldbrasse im Salzmantel

Dorade Rezept im Salzmantel mit Bulgur und Gemüse

Dorade Rezept
„Dorade im Salzmantel“

Doradefilet mit Bulgur und Pfannengemüse

Doradefilet mit Bulgur und Pfannengemüse

Da ich ein Dorade Rezept mediterran schon eingestellt habe unter Rezepte, werde ich heute eine Dorade im würzigen Salzmantel backen. Diese Garart ist für den Fisch sehr schonend. Der Geschmack ist sehr überzeugend und das Fischfilet ist schön saftig. Dazu habe ich Bulgur in Gemüsebrühe gegart und frisches Pfannengemüse serviert.

TIPP: Bitte grobes ungereinigtes Salz besorgen 😉

Dorade Rezept

Dorade Rezept Rezept
Zubereitet in Minuten    Für 2 Personen Personen
Zutaten
  • 1 Dorade (Goldbrasse)
  • 4 Stiele je von Thymian,Rosmarin und Oregano
  • 1,5kg Salz
  • 3 Eiweiß
  • 70 ml. kaltes Wasser
  • 50 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • Als Beilage:
  • 150 g Bulgur
  • 250ml.Gemüsebrühe
  • 1 Tl Olivenöl
  • Salz
  • 1 gelbe und rote Paprika
  • 250 g Prinzessbohnen(Zuckerschoten)
  • 3 große Möhren
  • 1 Tl. Butter
  • Pfeffer und Salz
Zubereitung
  • Dorade gründlich waschen, eventuell noch ausnehmen.
  • Dorde abtrocknen und innen würzen mit Pfeffer und Salz und mit den Kräutern ausstopfen.
  • Den Salzteig herstellen:
  • In einer Schüssel das Salz, das geschlagene Eiweiß, Mehl und Speisestärke, die gezupften, gehackten Kräuter und das Wasser gut vermischen.
  • In einer Auflaufform Backpapier legen und den Boden mit dem Salzteig auskleiden, darauf die Dorade legen und ein paar Kräuter darauf verteilen, dann den restlichen Salzteig feste um die Dorade andrücken. Es sollten keine offenen Stellen im Salzteig sein, der Fisch muß feste verschlossen im Salzteig backen.
  • In den vorgeheizten Backofen Ober und Unterhitze bei 220°C mittlere Schiene 35-40 Minuten backen, dann den Backofen ausstellen und einen Spalt die Türe öffnen und weitere 10 Minuten die Dorde im Saltmantel ruhen lassen.
  • In der Zeit wurde Bulgur und Pfannengrmüse gekocht.
  • Den Salzmantel aufbrechen und die Dorade rausnehmen und filetieren.
  • Alles auf einen vorgewärmten Teller anrichten.
  • Guten Appetit

Salzteig bestehend aus 1kg Salz,2 Eiweiß,70ml.Wasser und Rosmarin,Thymian und Oregano vermischenRezept Dorade : Salzteig herstellen und dann die Dorade einbettenRezept Dorade : Salzteig herstellen und dann die Dorade einbettenDie gearte Dorade,der Salzmantel wurde aufgebrochen Die Haut von der Dorade lösenDorade Rezept: das Filet ausgelöstPfannengemüse: Prinzessbohnen,Paprika,Möhren

Bookmark the permalink.

3 Responses to Dorade Rezept

  1. Alexandra Weiß says:

    Wir der Fisch durch den Salzteig nicht sehr salzig? 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

    • MonikaMonika says:

      Nein gar nicht Alexandra, er schmeckt sehr lecker, ich mache das sehr oft auch mit Schweinefleisch einen Salzbraten wow lecker sag ich Dir 😉
      Schönen Abend Monika

  2. Pingback: Thailand Urlaubs-Reiseberich essen und trinken Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.