Holunderbeeren Muffins

Leckere Holunderbeeren Muffins backen geht schnell, schmecken fruchtig.

Natürlich dürfen in der Holunderbeerenzeit die leckeren Holunderbeeren Muffins nicht fehlen. Zuerst gab es die Blaubeer Muffins nun ist aber Holunderbeerenzeit und da wird die gesunde Holunderbeere so vielseitig gekocht. Zum Beispiel habe ich die Beeren als Holunder-Gelee, Fruchtaufstrich, Holunderbeeren-Essig, Holunderbeeren Schaps und Likör oder Holunderbeeren Suppe. Nicht zu vergessen den für den Winter den gekochten Holunderbeeren Saft 🙂

Diese kleinen Küchlein sind so beliebt geworden, da man sie mit vielen Früchten backen kann. Muffins sind so schnell gebacken und noch schneller verzehrt. Nicht nur Kinder lieben die Vielseitigkeit der Muffins auch alle Erwachsenen schätzen die Fingerfoot Küchlein, ganz besonders die Holunderbeeren Muffins. Was ich immer für sehr schön und sauber empfinde sind die Papier-Muffinsförmchen, so braucht man die Backform nicht einfetten. Schön sind auch die Silikonförmchen damit geht es auch schnell und einfach. Hat man zu viele Muffins gebacken,so lassen sich die Holunderbeeren Muffins und andere, gut einfrieren. So hat man jederzeit einen leckeren Nachtisch oder Küchlein zu Kaffee oder Tee.

 

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:24 Stück Brennwert: kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:25 Min. Garzeit:25-30 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 180 g Holunderbeeren
  • 220 g Mehl
  • 170 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 60 g feine Haferflocken
  • 2 Eier
  • 3 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 160 g Butter/Margarine weich
  • 200 ml saure Sahne
  • Puderzucker

Vorarbeit:

  • Holunderbeeren von den Dolden mit einer Gabel vorsichtig ziehen und gut waschen und abtropfen lassen.
  • Backofen vorheizen auf 200 ° Grad.
  • In einer Schüssel das Mehl sieben, Backpulver, Salz, Natron und Haferflocken vermischen.
  • In einer weiteren Schüssel die Eier mit Zucker, Vanillezucker schaumig rühren dann Butter und saure Sahne unterrühren.
  • Die Mehlmischung unter die Eiermasse rühren.
  • Zum Schluss die Holunderbeeren vorsichtig unterheben.
  • Den Teig in die Muffinförmchen einfüllen etwa 3/4 voll.
  • Jetzt in den Backofen bei 180 Grad O/U Hitze 20-25 Minuten backen.
  • Holunderbeeren Muffins abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.
  • Guten Appetit

Tagged , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Holunderbeeren Muffins

  1. Alexandra Weiß says:

    Ich muss mich jetzt hier echt mal nach so Muffin-Förmchen umschauen 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.