Laap Gai Rezept

Laap Gai Rezept, Laap Gai Zutaten für Hähnchensalat aus Thailand oder Laos.

Laap Gai Rezept Hähnchensalat oder Larb ist das Nationalgericht aus dem Laos. Es ist ein scharfer, warmer Salat. Laap Gai Zutaten mit Fleisch, Geflügel, Fisch,Tofu und Kräuter gekocht und lauwarm serviert.

Nicht nur im Laos ist das Laap Gai Rezept, Hähnchensalat auf jeder Speisekarte zu finden den bei unserer Reise durch Asien stand es auch in Thailand auf der Speisekarte. Es schmeckt aber auch so köstlich. Mit der Schärfe muss man jedoch in Asien aufpassen und um wenig Chili im Gericht bitten. In Asien wird für meinen Geschmack zu viel Chili an die Gerichte gegeben. Das kommt daher, sie lassen die Chilikerne drin. Ich entferne daher die Chilikerne.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:2 Brennwert:285 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:15 Min. Garzeit:10 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 EL Neutrales Öl
  • 2-3 frische Chilischoten, nach Schärfe
  • 1/2 Bund Minze
  • 1/2 Bund Dill
  • 1 kleine Salatgurke
  • 1 TL frisches, kleingehacktes Zitronengras
  • 3 EL Sojasauce hell
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Limette,den Saft (oder Zitronensaft)
  • 150 g Jasminreis gekocht, davon 3 EL in den Salat geben

Vorbereitung:

  • Hähnhenfilet in sehr kleine Würfel schneiden.
  • Gemüsezwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
  • Paprika entkernen und auch in feine Würfel schneiden.
  • Chilischoten entkernen und in feine Ringe schneiden.
  • Minze und Dill fein hacken.
  • Die Salatgurke halbieren und das Kerngehäuse mit einem Löffel entfernen und dan die Gurke in feine Würfel schneiden.
  • Frisches Zitronen klein hacken.
  • Limette auspressen.
  • Den Reis nach Anleitung kochen und später unter den Salat geben.

Dressing vorbereiten:

  • Sojasauce, Limettensaft, Zitronengras, Pfeffer verrühren.
  • Etwas Öl in die Pfanne oder Wok geben erhitzen und das Hähchenfleischwürfel anbraten dann aus der Pfanne/Wok nehmen.
  • Etwas Öl in die Pfanne gebe und Chili das Gemüse 5 Minuten anbraten. dann das Dressing dazu geben und gut verrühren.
  • Das Hähnchenfleisch unterheben.
  • Zum Schluss den Reis untermischen.
  • Mit Dill und Minze und Pfeffer abschmecken.
  • Anrichten auf den Teller mit Gurkenscheiben und Tomaten, dazu kann man den Reis anrichten.
  • Guten Appetit wünscht Monika von koch-rezepte.me

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.